Deutscher Mittelstand Was macht eigentlich.... Heinrich Gropper?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer eigentlich ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Diesmal: ein Gespräch mit Heinrich Gropper, Chef der familiengeführten Molkerei, über den Preisdruck im Einzelhandel, EU-Subventionen - und Zucker. Von Elisabeth Dostert mehr...

Aldi Noch wehrt sich das Management Die Aldi-Süd-Revolution: ein Betriebsrat

Es wäre eine Art Revolution bei Aldi: Für etwa die Hälfte der 21 Münchner Filialen soll demnächst ein Betriebsrat gewählt werden. Es wäre der erste überhaupt bei Aldi-Süd mit seinen insgesamt 1500 Märkten. Von Von Bernd Kastner mehr...

Pferdefleisch-Skandal: Verdachtsfälle bestätigt Pferdefleisch-Skandal Aldi Süd nimmt Ravioli und Gulasch aus den Regalen

An immer neuen Orten taucht als Rinderhack deklariertes Pferdefleisch auf. Jetzt auch in Dosenravioli und Gulasch der Lebensmittel-Kette Aldi Süd. Hamburg und Österreich melden ebenfalls positive Proben. Der Verdacht krimineller Machenschaften wächst. mehr...

Hochschul-Sponsoring Hörsaal Aldi-Süd, vormals Z 09

Der Handelskonzern sponsert einen Hörsaal der Fachhochschule Würzburg. Von Pia Heinemann mehr...

Kleiner Aldi MP3 MP3-Player mit 512 MB bei Aldi Süd

Ab dem 22. Mai hat Aldi Süd einen MP3-Player mit 512 MB Speicher im Angebot. Von Markus Pilzweger mehr...

Bergpracht Milchwerk Käsehersteller ruft weitere Produkte zurück

Das Bergpracht Milchwerk hat seine Rückrufaktion ausgeweitet. Die Produkte könnten Listerien enthalten, die grippeähnliche Symptome oder Durchfall verursachen. Das Unternehmen beliefert unter anderem Aldi, stellt aber auch eine Reihe von Bioprodukten her. mehr...

Richtfest des Turms am Augustinerzelt, 2010 Nach Tod von Inselkammer Bei Augustiner herrscht Ratlosigkeit

Augustiner ist die Kultmarke unter den Münchner Bieren. Dahinter steckt keine ausländische Brauholding, sondern ein sehr bodenständiges Unternehmen. Dafür stand auch Geschäftsführer Jannik Inselkammer. Sein Tod macht die Mitarbeiter ratlos. Von Franz Kotteder mehr...

Puddingstreit Dr. Oetker gegen Aldi Süd Ein Pudding namens Paula

Das vanille-schokoladenfarbige Kuhfleckmuster ist charakteristisch für beide Puddings. Doch der Discounter Aldi Süd habe sein Produkt nur abgekupfert, so der Vorwurf des Nahrungsmittelkonzerns Dr. Oetker. Der Streit um "Paula" und "Flecki" beschäftigt jetzt das Oberlandesgericht. mehr...

Rückruf bei Aldi Süd Gefährliche Erreger in Salami gefunden

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd ruft ein Wurstprodukt zurück. Der Lieferant der Salamisorte hat in einer Stichprobe Bakterien gefunden, die insbesondere für alte Menschen und Schwangere sehr gefährlich sind. mehr...

Öko-Status für 12.000 Legehennen aberkannt Preiskampf der Discounter Verramschte Eier

Aldi, Lidl und Co. haben die Preise für Eier stark gesenkt - und die Bauern dadurch in Schwierigkeiten gebracht. Auch den Käufern bringt die Aktion nicht unbedingt nur Vorteile. Von Daniela Kuhr mehr...

Eichenau: Aldi Logistikzentrale Bürgerentscheid gegen Discounter Alles außer Aldi

Aldi will ein Logistik-Zentrum im Münchner Westen bauen. Doch überall stößt der Discounter auf Widerstand - auch mit viel Geld lassen sich Gemeinden im Großraum nicht mehr ködern. Gerade gab es die zweite Absage für Aldi. Von Erich C. Setzwein mehr...

Steigender Absatz Deutsche lieben Kaffee aus Kapseln

Ist es der George Clooney-Effekt? Millionen Deutsche bereiten ihren Kaffee mit Kapseln zu. Der Absatz stieg um beinahe 30 Prozent - entsprechend mehr Müll fällt auch an. mehr...

Schikane von Mitarbeitern Aldi-Manager soll Azubis mit Frischhaltefolie gefesselt haben

Angebliche Schikane bei Aldi Süd: Einem Bericht des "Spiegels" zufolge wurden Auszubildende in einem Zentrallager von Mitarbeitern schikaniert und bedroht. Die Vorgesetzten sollen tatenlos zugesehen haben. mehr...

Kaffee aus der Kapsel Konkurrenz für Nespresso Kampf um den Kaffee

Nestlé verdient mit seinem Kapselsystem Nespresso Milliarden. Kein Wunder, dass es immer mehr Nachahmer gibt. Jetzt steigt Aldi in das lukrative Geschäft ein. Das ist gut für die Verbraucher, aber schlecht für die Umwelt. Von Stefan Weber mehr...

Klimawandel Klimawandel Klimawandel Gefahr aus der Tiefkühltruhe

Der Einsatz von FCKW ist verboten, doch auch andere Kühlmittel sind gefährlich: Sie wirken als starke Treibhausgase. Immerhin ist im Handel bereits eine Umstellung auf umweltfreundliche Technik zu erkennen. Von Christopher Schrader mehr...

German Discount Grocery Chain Aldi Makes Major Inroads In U.S. Aldi in den USA Servicewüste? Super!

Pfand für den Einkaufswagen, lieblos übereinander gestapelte No-Name-Artikel und keine Kreditkartenzahlung möglich: Aldi ist das Gegenteil dessen, was Kunden in normalen amerikanischen Supermärkten erwartet. Warum ist der deutsche Discounter trotzdem so erfolgreich in den USA? Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

aldi freising  angerbadergasse Großinvestor muss noch nachdenken Großinvestor muss noch nachdenken Schweigsamer Käufer

Die Aldi-Filiale in der Innenstadt ist seit 1. Januar geschlossen. Auf die Zukunft des Grundstücks hat die Stadt keinen Einfluss. Es gehört einem Großinvestor, der sich zu seinen Plänen noch nicht geäußert hat. Für die Stadt Freising ist das unerfreulich. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Videos aufgetaucht Voyeuristische Aldi-Manager sollen Kundinnen gefilmt haben

Ein Zoom auf den Ausschnitt oder auf den Po: In Filialen von Aldi Süd in Hessen sollen Manager Überwachungskameras dazu genutzt haben, Kundinnen zu filmen. Die Manager hätten die Aufnahmen untereinander getauscht, berichtet der Spiegel. mehr...

Aldi erwägt neue Medienstrategie  nach Theo Albrechts Tod Top 15 der Bestverdiener Deutschlands Superreiche vermögender als je zuvor

An der Spitze rangieren immer noch die Aldi-Gründerfamilien. Doch die Verfolger rücken auf: Eine weitere Supermarkt-Familie und ein öffentlichkeitsscheuer Clan haben ihr Vermögen um je eine Milliarde Euro erhöht. Von Anja Perkuhn mehr...

Lebensmittel Aldi erhöht Preise für Milch und Butter

Die Preise beim Lebensmitteldiscounter Aldi haben Signalwirkung für die ganze Branche. Jetzt hat das Unternehmen die Preise für zwei Grundnahrungsmittel angehoben. Andere Supermarktketten dürften folgen. mehr...

Salat in Tüte "Stiftung Warentest" Abgepackte Salate stark mit Keimen belastet

Verzehrfertige Salate aus dem Kühlregal weisen häufig zu viele Hefe- und Schimmelpilzkeime auf, warnt die "Stiftung Warentest". Auch Pestizide kommen vor, wo sie nichts zu suchen haben. Die Empfehlung der Tester: Schwangere und ältere Menschen sollten am besten ganz auf den Konsum der Tütensalate verzichten. mehr...

ALDI: Seit 100 Jahren Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedar 100-jähriges Jubiläum Zehn Dinge, die Sie noch nicht über Aldi wissen

Eine Filiale mit Bootssteg, Kassierer mit unglaublichem Gedächtnis und ein Unternehmer, der Lösegeld von der Steuer absetzen wollte: Zum 100-jährigen Firmen-Jubiläum verrät "Süddeutsche.de" zehn Dinge, die Sie noch nicht über Aldi wissen. Von Antonie Rietzschel mehr...

Aldi, AFP Lebensmitteldiscounter Aldi bäckt auf Knopfdruck

Fünf Jahre hat Aldi Süd getestet - jetzt bekommen fast alle Filialen Backautomaten. Den bedienen die Kunden sogar selbst. Die Bäckerbranche ist in Aufruhr. Von Stefan Weber mehr...

Aldi Angestellte lehnen Betriebsrat ab

Die Vorbereitung der ersten Betriebsratswahl bei Aldi-Süd ist erneut gescheitert. Bei einer Betriebsversammlung von vier Münchner Filialen am Mittwoch wurde die Bildung eines Wahlvorstands mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Gewerkschaft Verdi wirft der Aldi-Spitze vor, Druck auf Mitarbeiter auszuüben und will den Wahlvorstand per Gericht durchsetzen. Von Von Bernd Kastner mehr...

Einzelhandel Einzelhandel Aldi wagt sich nach Teuerland

Noch ist die abgeschottete Schweiz ein weißer Fleck auf der Firmenlandkarte von Aldi-Süd. Bei den dort herrschenden Hochpreisen rechnet sich der Discounter jetzt allerdings gute Chancen aus. mehr...