Radsport Tödliche Kollision mit dem Motorrad Antoine Demoitie died 28 March 2016 of injuries sustained in an a

Zwei Todesopfer innerhalb von 24 Stunden erschüttern den belgischen Radsport. Vor allem der Unfall von Antoine Demoitié verschärft die Sicherheitsdebatte. mehr...

Belgischer Radprofi Antoine Demoitie Radsport Kritik an Motorrädern nach Demoitiés Tod

Der 25-jährige Sprinter kollidiert mit einem Motorrad und erliegt seinen schweren Verletzungen. Fahrer und Verantwortliche fordern Konsequenzen. mehr...

Radsport Radsport Radsport Mal sanft, mal schrecklich

Der italienische Profi Ivan Basso beendet nach zahlreichen Triumphen und Dopingaffären seine turbulente Karriere. Von Birgit Schönau mehr...

Spanien-Rundfahrt Hellblauer Stachel

Fabio Aru und seine Astana-Mannschaft dominieren bei der Vuelta. Die hat nicht nur wegen der kasachischen Skandal-Equipe für negative Schlagzeilen gesorgt. Von Johannes Aumüller mehr...

Le Tour de France 2015 - Stage Twenty Froome gewinnt die Tour "Ich dachte wirklich, es läuft aus dem Ruder"

Der Vorsprung des Briten auf Quintana schmilzt zwar auf dem Weg nach Alpe d'Huez, aber er wird heute auf den Champs-Élysées triumphieren. Von Johannes Aumüller mehr...

Le Tour de France 2015 - Stage Twenty Tour-de-France-Führender Christopher Froome "Wirklich gedacht, dass das hier aus dem Ruder läuft"

Sein Vorsprung schmilzt und schmilzt, trotzdem rettet Christopher Froome die Führung über die Etappe von Alpe d'Huez. Es ist ein Sieg der Konstanz. Von Johannes Aumüller, Alpe d'Huez mehr... Report

560076731 Tour de France Froome zeigt erstmals Schwächen

Es gibt noch Hoffnung für die Konkurrenten: Auf der Königsetappe der Tour verliert Christopher Froome Zeit auf seinen größten Verfolger. Beim Sieg von Nibali kommt der Brite als Dritter ins Ziel. mehr... Überblick

Tour de France Erfolg für Bardet

Während der 24-Jährige für den zweiten französischen Tagessieg sorgt, verteidigt der Brite Froome alle Angriffe auf sein Gelbes Trikot souverän. Von Johannes Aumüller mehr...

Tour de France 2015 - 18th stage Alpenetappe der Tour Froome lässt sich nicht abschütteln

Auf der längsten Alpenetappe der Tour mit sieben Bergwertungen versuchen die Verfolger noch mal alles - doch der Führende Christopher Froome wehrt alle Angriffe routiniert ab. Es gewinnt ein Franzose. mehr... Überblick

Tour de France 2015 17th stage Tour de France Triumph des Ersatzmannes

Simon Geschke gewinnt bei der Tour überraschend die erste schwere Alpen-Etappe. Dahinter liefert sich die Spitzengruppe im Gesamtklassement ein dramatisches Rennen. Von Johannes Aumüller mehr...

Tour de France 2015 17th stage 17. Etappe Geschkes Solo

Simon Geschke gewinnt im Alleingang überraschend die schwere Alpen-Etappe. Es ist der bislang größte Erfolg in der Karriere des 29 Jahre alten Berliners. mehr...

560076691 Deutscher Etappensieg in den Alpen Geschke überrascht sich und die Weltelite

43 Kilometer vor dem Ziel kann ihm niemand mehr folgen: Simon Geschke gewinnt die Alpenetappe nach Pra Loup - und erfüllt sich einen Kindheitstraum. mehr... Überblick

Etixx-Quick Step rider Martin of Germany, race leader's yellow jersey, is helped after a crash during the 6th stage of the 102nd Tour de France cycling race Stürze bei der Tour de France Glück im Unglück - noch

Radsport ist gefährlich. Doch es ist zu diskutieren, wie sehr die Streckenführung die Gefahren verstärkt. Langsam sehen das auch die Fahrer so. Von Johannes Aumüller mehr... Kommentar

Sport am Wochenende Kampf um Gelb Kampf um Gelb Vorspiel auf dem Flughafen

Auf der 14. Etappe, die Stephen Cummings gewann, zeigt sich, dass Tour-Spitzenreiter Christopher Froome nur einen Konkurrenten wirklich fürchten muss: den Kolumbianer Nairo Quintana. Von Johannes Aumüller mehr...

Tour de France 2015 - 12th stage Tour de France Souverän im Hagel

Der Gesamtführende Christopher Froome verteidigt das Gelbe Trikot, Rodriguez gewinnt die 12. Etappe. Von Johannes Aumüller mehr...

Tour de France Tour de France Tour de France Rodríguez siegt im strömenden Regen

Der Spanier Joaquim Rodriguez gewinnt den Abnutzungskampf bei der letzten Pyrenäen-Etappe der Tour zum Plateau de Beille. Christopher Froome wird attackiert - behält aber das Gelbe Trikot. mehr... Überblick

Tour de France Tour de France Tour de France Froome erobert die Pyrenäen

Christopher Froome gewinnt überragend die erste Bergankunft der Tour de France: Im Ziel hat der Brite fast eine Minute Vorsprung. André Greipel holt sich das Grüne Trikot zurück. mehr...

Tinkoff-Saxo rider Ivan Basso of Italy poses during the Tour de France cycling race presentation in Utrecht Radprofi Basso nach Krebsdiagnose "Der Radsport hat mir geholfen"

Ivan Basso gibt sich nach seiner Hodenkrebsdiagnose kämpferisch. Letztendlich habe er "Glück" gehabt, dass die Krankheit während der Tour de France überhaupt entdeckt wurde. mehr...

Radsport Radsport Radsport Im Jahr 30 nach Hinault

Frankreich sehnt sich danach, dass endlich wieder ein Franzose die Tour gewinnt. Auch 2015 wird das mit einer Enttäuschung enden. Von Johannes Aumüller mehr...

Le Tour de France 2015 - Previews Tour de France Basso steigt nach Krebsdiagnose aus

Schock für Ivan Basso: Während der Tour de France wird bei dem italienischen Radprofi Hodenkrebs diagnostiziert. Er reist sofort in seine Heimat. mehr...

560072909 Tour de France BMC gewinnt Teamzeitfahren

US-Team schlägt Sky mit einer Sekunde Vorsprung, dessen Gesamtführender Christopher Fromme dennoch profitiert. mehr...

Le Tour de France 2015 - Stage Three Massensturz bei der Tour de France Cancellara bricht sich zwei Lendenwirbel

Die dritte Etappe der Tour de France wird von einem Massensturz überschattet. Der Führende Fabian Cancellara muss aufgeben, Tony Martin verpasst das gelbe Trikot um eine Winzigkeit. mehr...

Tour de France 2014 - 11th stage Start der Tour de France Gescheitert an der Reiseplanung

Heikle Fragen zum Start der Tour de France: Verheimlicht die neue Radsport-Kommission aktuelle Doping-Vorwürfe? Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Die Strecke der Tour de France Über einen Deich nach Paris

3360 Kilometer, sieben Hochgebirgsetappen und vier Favoriten: Nibali, Froome, Quintana und Contador. Von Johannes Aumüller mehr...

Radsport Riis angeklagt

Ein Bericht der dänischen Anti-Doping-Agentur wirft Schatten auf bevorstehende Tour de France: Der frühere CSC-Teammanager wird darin schwer belastet. mehr...