Anteile ausgegliedert Yahoo überschüttet Aktionäre mit steuerfreien Alibaba-Milliarden

Etwa 40 Milliarden Dollar beträgt Yahoos Anteil am Online-Händler Alibaba. Jetzt will der Internetkonzern seine Beteiligung am chinesischen Handelsriesen in Gewinne für Aktionäre umwandeln. Die Börse reagiert prompt. mehr...

#allessuper 17 Tweets für gute Laune

Manche Firmen sorgen für gute Stimmung im Konzern, indem sie Mitarbeitern teure Smartphones geben. Jack Dorsey, Mitgründer von Twitter, verschickt lieber frohe Botschaften. Von Varinia Bernau mehr...

Gewinn statt Verlust Deutsche Bank doch in schwarzen Zahlen

Die Nachricht kam überraschend: Im vierten Quartal hat die Deutsche Bank einen Gewinn von mehr als 440 Millionen Euro eingefahren - die Kosten für Rechtsstreitigkeiten waren geringer als erwartet. mehr...

Siemens Siemens Siemens Anteils-Eigner verlieren langsam Geduld mit Kaeser

Deutschlands größter Technologiekonzern bleibt eine Baustelle: Siemens-Chef Joe Kaeser musste sich am Dienstag vor seinen Aktionären für den ständigen Konzernumbau, die teure Übernahme der US-Öltechnikfirma Dresser-Rand und einen Gewinneinbruch im ersten Quartal rechtfertigen. mehr...

Nobagida Demo am Goetheplatz mit Blasmusik âÄžWir blasen euch den MarschâÄœ Demo gegen Bagida-Anhänger Protest in C-Dur: "Keiner hat euch lieb!"

Den Islamhassern den Marsch blasen: Rund 2300 Münchner bieten ein lautes und fröhliches musikalisches Gegenprogramm zu den antiislamischen Tönen der 800 Bagida-Anhänger. Von Martin Bernstein mehr...

Passenger Aircraft At Dusseldorf Airport Kerosinzuschlag bei der Lufthansa Jetzt geht es gegen die Passagiere

Weniger Kerosinzuschlag, das wäre mal eine gute Nachricht gewesen aus einem Unternehmen, das mit den verwöhnten Piloten nicht klarkommt. Doch die Lufthansa pflegt lieber ihren Aktienkurs anstelle der Kunden. Kommentar von Michael Kuntz mehr... Kommentar

Unseld-Berkéwicz und Suhrkamp Neuerfindung gesucht

Ulla Unseld-Berkéwicz zieht sich aus der Leitung von Suhrkamp zurück. Sie macht den Weg frei für Jonathan Landgrebe. Der Literaturlandschaft kann es nur gut tun, wenn ihm die Neuerfindung gelingt. Von Lothar Müller mehr... Analyse

Ulla Unseld-Berkéwicz Suhrkamp Unseld-Berkéwicz gibt Verlagsleitung ab

Acht Jahre dauerte der Kampf um Suhrkamp, im Oktober hat ihn Ulla Unseld-Berkéwicz für sich entschieden. Nun zieht sie sich aus der Verlagsleitung zurück. "Wir sind so erleichert", sagte sie der "Zeit". mehr...

City Workers In The Canary Wharf Business, Financial And Shopping District Höhere Gehälter Banken locken Berufseinsteiger

Das Image der Banken hat in der Finanzkrise sehr gelitten - nicht gerade attraktiv für Uni-Absolventen. Dafür lockt die Branche mit mehr Geld: Die Einstiegsgehälter in London sind im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. mehr...

RWE Ein Brief voller Rätsel

Große Energiekonzerne wie RWE klagen gegen die Stilllegung von Atomkraftwerken. Doch ein Brief, den der frühere RWE-Chef Großmann an den hessischen Ministerpräsident Bouffier geschickt hat, nährt einen bösen Verdacht. Dabei ist er nur vier Zeilen lang. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

spider-man 2 größer Die Zukunft des Kinos Welterfinder gesucht

Hollywoods Superhelden- und Sequel-Plan steht bis 2020 fest. Weiß das Kino des Spektakels noch, dass es einmal die Welt verändern konnte? Von Tobias Kniebe mehr...

Inside OAO Lukoil's Nizhegorodnefteorgsintez Oil Refinery Weltwirtschaft Gefährlicher Teufelskreis

Der Ölpreis fällt und weltweit jubeln Ökonomen über das Konjunkturprogramm. Doch das billige Öl ist gefährlich. Es bringt die Weltwirtschaft und Konzerne in Turbulenzen. Die Probleme des Förderlandes Russland können schnell zum globalen Risiko werden. Von Karl-Heinz Büschemann, Markus Balser, Berlin, Björn Finke, London, und Kathrin Werner, New York mehr...

Air Asia Allianz ist wichtigster Versicherer der vermissten Maschine

Die Welt bangt um das Schicksal der Passagiere von Flug QZ 8501. Wieder ist eine Maschine einer Airline verschwunden, die in Malaysia verwurzelt ist - auch der Rückversicherer Allianz ist erneut betroffen. mehr...

Motivation in der Arbeit Warum tun Sie sich das eigentlich an?

Es gibt Jobs, bei denen ist man froh, dass man sie selbst nicht machen muss: Betrunkene im Taxi herumfahren, bei Minusgraden am Markstand stehen oder als Politiker unliebsame Reformen durchbringen. Acht Menschen erzählen, warum sie trotzdem genau das machen. mehr...

Hypo Real Estate HRE drohen Klagen über Hunderte Millionen Euro

Für die Krisenbank geht es um einen dreistelligen Millionenbetrag: Ehemalige Aktionäre der Hypo Real Estate haben im Kampf um Schadenersatz einen Erfolg errungen. Die Bank will das nicht auf sich sitzen lassen. mehr...

Mikhail Khodorkovsky As Yukos Oil Co. Win $50 Billion In 10-Year Fight With Russia Milliarden-Schadenersatz Russland verliert erneut gegen Ex-Yukos-Aktionäre

Wegen seiner Enteignung der Yukos-Eigner soll Russland weitere Milliarden Euro zahlen - die Summe ist trotzdem ein Klacks verglichen mit einer vorherigen Entschädigungssumme. mehr...

Hauptversammlung Borussia Dortmund BVB vor dem Arsenal-Spiel Blut, Schweiß, Gähnen

Finanziell ist Borussia Dortmund so gesund wie seit Jahrzehnten nicht. Und obwohl sich die sportliche Krise verfestigt, geht es weiter kuschelig zu. Nur Vorstandschef Watzke verschärft vor der Partie gegen den FC Arsenal den Ton. Von Freddie Röckenhaus mehr... Analyse

Luxembourg Leaks Government Press Conference Luxemburg-Leaks Schämt euch

Steuern sind kein ärgerlicher Kostenpunkt, der möglichst klein ausfallen sollte. Sie sind das Fundament unserer Gesellschaft. Diese Botschaft sollte endlich auch bei den Konzernen ankommen. Von Bastian Brinkmann mehr... Kommentar

- Energiekonzern Eon gibt Atomenergie, Kohle und Gas auf

Radikale Kehrtwende: Einer der größten Energiekonzerne Deutschlands will sich in Zukunft auf erneuerbare Energien konzentrieren. Das Geschäft mit konventioneller Energieerzeugung will Eon loswerden, es hat den Konzern in die Schulden getrieben. Arbeitsplätze sollen bei der Umstrukturierung nicht in Gefahr sein mehr...

Immobilien Immobilien Immobilien Monopoly in London

Das berühmte Hochhaus "The Gherkin" wird brasilianisch, das Büroviertel Canary Wharf gehört vielleicht bald Katar: Londoner Immobilien sind bei ausländischen Investoren sehr beliebt. Dem britischen Premierminister David Cameron gefällt das. Von Björn Finke mehr...

Fusion von Deutsche Annington und Gagfah Neuer Riese auf dem Wohnungsmarkt

Eine Million Mieter in 350 000 Wohnungen: Deutschlands größtes Immobilienunternehmen Deutsche Annington will den Rivalen Gagfah übernehmen - und zu einem Milliardenkonzern fusionieren. mehr...

Turbulente Hauptversammlung Solarworld-Aktionäre machen Weg für Konzernrettung frei

Solarworld-Chef Asbeck kann erst einmal erleichtert sein: Die Gefahr einer Insolvenz ist gebannt. Die Aktionäre stimmen auf der außerordentlichen Hauptversammlung nach einer turbulenten Verhandlung einem Restrukturierungsplan zu. mehr...

HV ThyssenKrupp Hauptversammlung von Thyssen-Krupp Hiesinger trifft der Zorn der Aktionäre

Er kam als Aufräumer, nun fällt das Wort "Versager" im Zusammenhang mit Heinrich Hiesinger und der Konzernspitze. Die Aktionäre auf der Hauptversammlung von Thyssen-Krupp sind wütend - auch über die Personalie René Obermann. Nur ein mächtiger Investor ist auffallend still. Von Kirsten Bialdiga, Bochum mehr...

Amazon-Gründer Jeff Bezos Luxemburg-Leaks Wie Amazon Steuern spart

Der Finanzminister von Luxemburg ist höchst zufrieden mit dem Versandhändler und lobt ihn als "guten Steuerzahler". Die Nachbarländer sehen das anders. Denn Amazon spart mit zwei Tricks jede Menge Abgaben. Von Bastian Brinkmann mehr... Report