Geldanlage Was ist der Unterschied zwischen aktiv und passiv gemanagten Fonds?

Ein Fonds ist ein Korb mit Wertpapieren. Dessen Zusammensetzung kann ständig verändert werden. Handelt es sich um einen aktiven Fonds, ist dafür ein Fondsmanager verantwortlich. Bei passiven Fonds handeln Computer die Papiere. Die Vor- und Nachteile. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Fonds

Rocket Internet Internet-Firma der Samwer-Brüder Rocket Internet wird Aktiengesellschaft

Exklusiv Das deutsche Web-Unternehmen Rocket Internet drängt an die Börse. Die Firma hat sich in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Vorstandschef wird Gründer Oliver Samwer - der selbsternannte "aggressivste Mann im Internet". Von Caspar Busse mehr...

'Got To Dance' - 1st Live Show Notare in Fernsehshows Weiße Weste vom Dienst

"Wenn einer den Notar umgehen will, dann kann er das auch": Als Notar überwacht Jürgen Kallrath die TV-Show "Got to Dance". Ein Besuch sehr weit hinter den Kulissen. Von Karoline Meta Beisel mehr... Reportage

Suhrkamp-Insolvenz Gericht billigt Umwandlung in Aktiengesellschaft

Bedeutet dieser Entscheid das Ende der Streitereien? Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat der Umwandlung des insolventen Suhrkamp-Verlags in eine AG zugestimmt. Noch ist das Urteil allerdings nicht rechtskräftig. mehr...

Suhrkamp Verlagsstreit Abgekämpft in die Verlängerung

Geduldsprobe für Suhrkamp: Hans Barlach erreicht beim Bundesgerichtshof den Aufschub seiner Entmachtung. Damit stellen die Karlsruher Richter die Fakten und Prognosen für den Verlag auf den Kopf. Von Andreas Zielcke mehr...

Rocket Internet Unternehmer Oliver Samwer Wie in der Formel 1

Zusammen mit seinen beiden Brüdern Marc und Alexander gehört Oliver Samwer zu den erfolgreichsten Internetunternehmern in Deutschland. Nun trommelt er für seine Firma Rocket Internet und erwägt einen Börsengang im Herbst. Es geht um Milliarden. Von Caspar Busse mehr...

Aldi Sued im Gewerbegebiet Karl Albrecht Wie der Aldi-Gründer sein Geld vor dem Staat schützte

Es ist der größte Nachlass in der Geschichte der Bundesrepublik: Der verstorbene Aldi-Gründer Karl Albrecht hinterlässt ein Multi-Milliarden-Vermögen. Der Fiskus hat davon nicht viel. Aber auch die Erben können das Geld nicht einfach verjubeln. Von Christoph Giesen und Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Engpass bei Blutspenden Blutspendeanbieter in Bayern Bis aufs Blut

Auf dem Blutmarkt ist alltäglich, was bei Organspenden eine Straftat wäre: Aus Angebot und Nachfrage bestimmen sich Preis und Verfügbarkeit. In Bayern wird es dabei künftig turbulenter zugehen. Von Theo Müller mehr...

Geld fürs Studium Geld fürs Studium Der Student als Aktiengesellschaft

Ein Saarländer lässt sich sein Studium in der Schweiz von Aktionären finanzieren. Wie das geht. mehr...

Urteil zu Verhütungsmitteln Religiöse bremsen Obamacare aus

Der nächste Rückschlag für die US-Gesundheitsreform Obamacare: Die Regierung darf Firmen strenggläubiger Familien nicht dazu zwingen, ihren Angestellten Verhütungsmittel zu bezahlen. Die Entscheidung des Supreme Court gilt als die kontroverseste des Jahres. Von Nicolas Richter mehr...

Rangliste von Ernst & Young Apple ist erneut wertvollstes Unternehmen der Welt

Aktiengesellschaften werden immer wertvoller. In 18 Monaten ist der Börsenwert der 100 teuersten Unternehmen der Welt um 22 Prozent gestiegen. Ganz oben: US-Riesen wie Apple und Exxon. mehr...

Angela Titzrath Frauenquote Schneller Aufstieg, plötzlicher Abgang

Wegen des öffentlichen Drucks versuchen Unternehmen zunehmend, Frauen in sichtbare Top-Positionen zu bringen. Oft sind das Quereinsteigerinnen, die schnell Karriere gemacht haben - nicht immer geht das gut. Von Karl-Heinz Büschemann und Caspar Busse mehr...

Bundesverfassungsgericht verhandelt über Erbschaftssteuer Karlsruhe Verfassungsrichter zweifeln an Erbschaftsteuer

Die Erbschaftsteuer birgt zu viele Schlupflöcher für Unternehmen, moniert das Bundesverfassungsgericht. Es sieht so aus, als könne Karlsruhe das Gesetz in Teilen kippen. Aber was kommt dann? Von Wolfgang Janisch mehr...

Cromme Gerhard dpa Aktiengesellschaften Manager sollen Einkünfte preisgeben

Zahlen müssen auf den Tisch: Die Cromme-Kommission plant, die Veröffentlichung der individuellen Gehälter von Vorstandsmitgliedern zur Pflicht zu machen. Justizministerin Brigitte Zypries droht mit gesetzlichen Regelungen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Frauen in Führunspositionen Schwierigkeiten bei geplantem Frauen-Pflichtanteil Das Quoten-Schlupfloch

Die große Koalition kann nicht allen Aktiengesellschaften eine Frauenquote für Aufsichtsräte vorschreiben. Viele Unternehmen haben die Rechtsform der Societas Europaea gewählt - und da greift Europarecht. Hat die Politik da etwas übersehen? Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Winterdienst am Flughafen Schönefeld Größte Kapitalvernichter Wo das meiste Geld verschwand

Solarunternehmen, Fluglinien, Banken: Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz veröffentlicht eine Liste mit den 50 größten Kapitalvernichtern. Unsere Auswahl zeigt die Dauerkrise einer Branche, welche Dax-Konzerne hohe Kursverluste verbuchten und wen sie in die Insolvenz trieben. mehr...

Sanierungskonzept für Suhrkamp-Verlag Barlach legt Beschwerde ein

Kurz vor Ablauf der Frist hat sich Mitgesellschafter Hans Barlach gegen das Sanierungskonzept für den Suhrkamp-Verlag quer gelegt. Somit ist die Umwandlung des Traditionshauses in eine Aktiengesellschaft zumindest aufgeschoben. mehr...

Bayern Munich President Hoeness arrives with his lawyers before verdict in his trial for tax evasion at regional court in Munich Nach dem Urteil gegen Uli Hoeneß Krisengespräche beim FC Bayern

+++ Urteil gegen Hoeneß verkündet +++ Drei Jahre und sechs Monate Freiheitsstrafe +++ Richter Heindl hält Selbstanzeige für unwirksam +++ Verteidigung kündigt Revision an +++ Hoeneß bleibt zunächst frei +++ Spitzengremien des FC Bayern treffen sich zu Sondersitzungen +++ Der vierte und letzte Prozesstag zum Nachlesen. mehr...

Wegen allergieauslösender Chemikalie Zalando ruft Schuhe zurück

Rückruf statt Glücksschrei: Weil eine bedenkliche Chemikalie in Schuhen der Zalando-Eigenmarken gefunden wurde, ruft das Berliner Online-Modehaus nun etwa 1500 Schuhpaare zurück. Der Zeitpunkt könnte für die Firma nicht ungünstiger sein. mehr...

Suhrkamp Hans Barlach Streit um Suhrkamp-Verlag Barlach macht einen Rückzieher

Suhrkamp-Gesellschafter Hans Barlach zieht seine Klage gegen Ulla Unseld-Berkéwicz zurück - und kommt damit einer drohenden Prozessniederlage zuvor. Nun kann die Verlagschefin ihren Insolvenzplan umsetzen. Aber beendet ist das Tauziehen um Suhrkamp damit nicht. mehr...

Erding Golfer umwerben Dorfener

Am Tag der Europawahl soll ein Bürgerentscheid klären, ob ein Neun-Loch-Platz im Norden der Stadt von der Bevölkerung gewünscht wird oder nicht. Die Ausgangslage ist dabei ungewöhnlich Von Florian Tempel mehr...

GBW-Wohnungen Angst um die Wohnung

Eine SPD-Veranstaltung zeigt, dass viele Mieter in den GBW-Häusern in Fürstenfeldbruck verunsichert sind. Sie befürchten, für ihr Zuhause bald mehr bezahlen zu müssen. Von Manfred Amann und Stefan Salger mehr...

Public Viewing beim Relegationsspiel Mitgliederversammlung beim Hamburger SV HSV, plus oder minus?

Die Reforminitiative "HSV Plus" will den Hamburger SV revolutionieren - doch was bedeutet das eigentlich? Wer würde im neuen Aufsichtsrat sitzen? Woran könnte das Projekt scheitern? Und kommt tatsächlich Dietmar Beiersdorfer zurück? Fragen und Antworten zur Abstimmung am Sonntag. Von Carsten Eberts mehr...

Champions League Madrider Fans vor dem Champions-League-Finale Madrider Fans vor dem Champions-League-Finale Der Indianer ist dem Wikinger sein Tod

Auch wenn alle nach Lissabon gucken: Die wahren Helden des Champions-League-Finales sitzen in Madrid. Die Fans der Stadtrivalen von Atlético und Real Madrid erleben nun den Höhepunkt ihrer Rivalität - und leben das recht unterschiedlich aus. Von Katarina Lukač mehr...