Export von Überwachungssoftware Allianz gegen die Feinde des Internets Proteste in Bahrain 2012, die Polizei setzt Tränengas ein - und Überwachungstechnik

Deutsche Spezialfirmen exportieren fleißig Abhörtechnik ins Ausland - auch in Länder, die damit die eigenen Bürger drangsalieren. Die Verkäufe werden praktisch nicht kontrolliert. Ein neues Bündnis will das ändern. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Australian F1 Grand Prix - Race Benzin-Affäre in der Formel 1 Red Bull scheitert mit Berufung

Der Automobilverband Fia bestätigt die Disqualifikation von Daniel Ricciardo beim Grand Prix von Australien. Philipp Kohlschreiber scheidet in Monte Carlo gegen den Franzosen Tsonga aus. Manchester City und Paris St. Germain drohen Strafen wegen Verstößen gegen die Financial-Fair-Play-Richtlinien. mehr... Sporticker

Heiko Maas Internet Datenklau Regierungspläne Bloßstellende Bilder verboten

Wer andere Menschen ohne ihre Zustimmung nackt ablichtet, könnte demnächst ins Gefängnis wandern. Auch die Regelungen gegen Kinderpornografie sollen strenger werden. Bundesjustizminister Heiko Maas legt einen Strafkatalog vor. Von Stefan Braun mehr...

Stuss mit Lustig Teaser Stuss mit lustig Puddingsüchtiger Igel löst Polizeieinsatz aus

Ein Igel in misslicher Lage irritiert Autofahrer mit seinem ungewöhnlichen Kopfschmuck. Der seltsam verformte Bauch eines Kabeljaus macht einen Fischer in Norwegen stutzig. Und ein vermeintliches Beuteltier bekommt es in Frankreich mit der Polizei zu tun. Kurioses aus dem Nachrichtenticker. mehr...

Pulitzer-Preis Zwei Zeitungen für Aufdeckung des NSA-Skandals ausgezeichnet

Der britische "Guardian" und die "Washington Post" erhalten den diesjährigen Pulitzer-Preis - den wichtigsten Journalistenpreis der Welt. Sie hatten das Material von Edward Snowden veröffentlicht, das die Aufdeckung der NSA-Affäre ins Rollen brachte. mehr...

Verschlüsselungssoftware Truecrypt Vorläufig keine Anzeichen für eine Hintertür

Wer sensible Daten auf seiner Festplatte verschlüsseln will, benutzt häufig Truecrypt. Angesichts der NSA-Affäre fragen sich Kryptografie-Experten, wie sicher diese Software ist. Derzeit wird sie überprüft - bislang liefern die Ergebnisse keinen Anlass zur Beunruhigung. mehr...

Skitourismus in Bayern Naturschützer nennen Sudelfeld-Ausbau "skandalös"

"Ein schwarzer Tag": Bund Naturschutz und Alpenverein wollen die Begründung des Landratsamts Miesbach für den Ausbau des Skigebiets Sudelfeld im Oberland nicht gelten lassen. Brisanz bekommt die Debatte auch wegen des scheidenden Landrats Kreidl. mehr...

Nach Edathy-Affäre Justizministerium will Sexualstrafrecht verschärfen

Die Bundesregierung zieht Konsequenzen aus der Affäre um den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy: Justizminister Heiko Maas plant, künftig auch die Herstellung und Weitergabe von Bildern unbekleideter Personen unter Strafe zu stellen. mehr...

Heartbleed Obama lässt NSA Sicherheitslücken ausnutzen

Eigentlich soll der Geheimdienst die Öffentlichkeit schützen. Doch die NSA darf gefährliche Sicherheitslücken geheim halten. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

'Spartan Race' in München Impressionen aus München Spielen im Schlamm

Dreck, Schlamm und jede Menge Hindernisse: In München sind Extremsportler zum ersten Spartan Race in Deutschland angetreten. Stacheldraht, Netze in luftiger Höhe und Gummireifen waren nur einige der "Obstacles", die die Teilnehmer zu überwinden hatten. Impressionen aus München mehr...

Nach Nazi-Gruß an Realschule Lehrer misstrauen Schulleiterin

Die Schulleiterin, die Kinder bei einem Mäusefallenrennen an einer Realschule in Weißenburg mit dem Nazi-Gruß "Sieg Heil" angefeuert hat, ist mit einer Geldbuße davongekommen. Der Fall dürfte damit strafrechtlich erledigt sein - wie es an der Schule weiter geht, ist noch lange nicht geklärt. Von Uwe Ritzer mehr...

Christoph Daum Neidisch auf Uli Hoeneß

Fußballtrainer Christoph Daum beneidet Uli Hoeneß: Er hätte sich nach seiner Kokainaffäre auch so viel Mitgefühl gewünscht, wie es der wegen Steuerbetrugs verurteilte Hoeneß bekommt. mehr...

Munich Mayor Ude taps first barrel of beer during opening ceremony for 180th Oktoberfest in Munich Anzapfseminar in Regensburg Hiebe vom Bürgermeister

Was Christian Ude perfekt beherrscht, muss die künftige Regensburger Landrätin Tanja Schweiger erst noch lernen. Damit der Hieb beim nächsten Bierfest sitzt, gibt es in Regensburg ein Anzapfseminar. Wie sich die Politiker auf dem Weg zum "Bierkenner-Diplom" anstellen. Von Wolfgang Wittl mehr...

NSA-Untersuchungsausschuss Snowden-Affäre Binninger legt Vorsitz im NSA-Untersuchungsausschuss nieder

Die Opposition will Edward Snowden vernehmen, die Union ist strikt dagegen. Deshalb tritt CDU-Mann Clemens Binninger als Vorsitzender des Untersuchungsausschusses zur NSA-Affäre zurück. Die Grünen vermuten das Kanzleramt hinter der Entscheidung. mehr...

- NSA-Untersuchungsausschuss Edward Snowden, der unheimliche Zeuge

In Deutschland will Edward Snowden erklären, wie Amerikas NSA die Deutschen ausspähte. Doch ausgerechnet Kanzleramt und Spionageabwehr versuchen zu verhindern, dass der Enthüller nach Berlin kommt. Was sind die Gründe für diese Entscheidung? Von John Goetz, Georg Mascolo und Hans Leyendecker mehr...

Snowden bei Geheimtreffen in Moskau NSA-Untersuchungsausschuss "Von Snowden keine Erkenntnisse zu erwarten"

Noch ist nicht klar, ob Edward Snowden überhaupt nach Deutschland kommt und vor dem NSA-Untersuchungsausschuss aussagt. Aber was würde ein Aussage überhaupt bringen? Welche Interessen hat der Whistleblower selbst? Eine Analyse im Video von Stefan Kornelius mehr...

Fall Edathy Linke und Grüne setzen Untersuchungsausschuss ein

"Für wirkliche Transparenz brauchen wir das scharfe Schwert": Linke und Grüne im Bundestag sind unzufrieden mit der Aufklärung der Affäre Edathy. Nun soll das Verhalten von Bundeskriminalamt und Bundesregierung erneut untersucht werden. mehr...

SZ-Magazin Fritz Raddatz' Tagebücher "Es gab zu viele Verwundungen"

Sex mit der Stiefmutter, Affäre mit dem Pastor: Der Publizist Fritz Raddatz musste in seinem Leben viel ertragen. In seinen Tagebüchern teilt er jetzt gnadenlos aus. Ein Gespräch. Von Sven Michaelsen mehr... SZ-Magzin

NSA-Affäre NSA-Untersuchungsausschuss NSA-Untersuchungsausschuss Binningers mysteriöser Sinneswandel

Plötzliche Eingebung? Fehleinschätzung? Oder Druck aus dem Kanzleramt? Der Rücktritt von Clemens Binninger als Vorsitzender des NSA-Untersuchungsausschusses gibt Rätsel auf. Die Opposition vermutet eine Einmischung der Regierung. Das wäre ein starkes Stück. Eine Analyse von Thorsten Denkler und Benjamin Romberg mehr...

Innenminister Thomas de Maizière NSA-Skandal Innenminister de Maizière kritisiert US-Überwachung als "maßlos"

Bislang hat die Bundesregierung zurückhaltend auf die NSA-Enthüllungen von Edward Snowden reagiert. Doch nun wählt Innenminister Thomas de Maizière in einem Interview überraschend klare Worte. mehr...

KIEFER SUTHERLAND Ex-FBI-Agent Joe Navarro Welt voller Psychopathen

Achtung, Achtung, hier spricht ein Ex-FBI-Agent: Die Welt ist voller böser Menschen, schreibt Joe Navarro in seinem neuen Buch. Ihr Kollege, Ihr Nachbar, vielleicht Ihr Kind - alles potenzielle Mörder, Vergewaltiger oder sonstige Psychos. Panikmache oder wertvolle Analyse? Von Ruth Schneeberger mehr...

Thomas Kagermeier Aufräumen beim Automobilclub ADAC baut Geschäftsführung um

Nach dem Skandal um manipulierte Zahlen beim Gelben Engel geht das Aufräumen beim ADAC weiter. Der Automobilclub holt nun einen Compliance-Fachmann in die Geschäftsführung, der beim Neuaufbau helfen soll. Von Dieter Sürig mehr...

GlaxoSmithKline Plc Chief Finance Officer Simon Dingemans Speaks On 2014 Profit GlaxoSmithKline Pharmakonzern prüft Korruptionsvorwürfe im Irak

Beamtenbestechung, bezahlte Reisen und Tricksereien im Vertrieb: Nach Korruptionsvorwürfen in China treffen den britischen Pharmariesen GlaxoSmithKline schon wieder ganz ähnliche Anschuldigungen. mehr...

Andreas Mölzer FPÖ-Spitzenkandidat für Europawahl Mölzer zieht Kandidatur nach Nazi-Vergleich zurück

Rassistische Formulierungen in einer von ihm mitherausgegebenen Zeitung und ein verharmlosender Vergleich mit der NS-Diktatur: Sein jüngstes Gebaren hat für Andreas Mölzer, FPÖ-Spitzenkandidat für die Europawahl, Folgen. mehr...

LMU: Schavan-Rücktritt Blamage für den Präsidenten

Meinung Nach dem Rücktritt von Annette Schavan aus dem Hochschulrat ist das Renommee des Münchner Uni-Präsidenten Bernd Huber schwer beschädigt. Dabei ist die Affäre nur ein Symptom eines grundsätzlichen Problems: Er agiert hochmütig. Ein Kommentar von Sebastian Krass mehr...