Südkoreas Opposition reicht Antrag zur Amtsenthebung von Präsidentin ein Park

Park Geun Hye werden Amtsmissbrauch in Korruption vorgeworfen. mehr...

Han Solo in Star Wars Star Wars-Dreharbeiten Carrie Fisher schildert Affäre mit Harrison Ford

Sie war Prinzessin Leia, er Han Solo. Carrie Fisher erzählt jetzt von ihrer Affäre mit Harrison Ford am Set der Kult-Reihe "Star Wars". mehr...

JETZT Whatsapp Affäre Whatsapp-Kolumne "Warum haben wir uns eigentlich nie mehr gesehen?"

Wenn eine alte Affäre sich wieder meldet, ist nie ganz klar, ob sie aus einfachem Interesse schreibt - oder doch, um ein bisschen zu flirten. Von Jakob Biazza mehr... jetzt

jetzt whatsappp Whatsapp-Kolumne "Wunder dich nicht, wenn ich nicht so gut erreichbar bin"

Paul ist mit Marlene zusammen - doch er hat ein Geheimnis vor ihr: Saskia, seine Arbeitskollegin. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Die Gewissensfrage Die Gewissensfrage Die Gewissensfrage Muss man dem Freund ein Alibi liefern?

Seit zwei Monaten betrügt ein Freund seine Ehefrau - und fordert unseren Leser Hans L. auf, ihm ein Alibi für seine nächtliche Exkursionen zu liefern. Muss er bei diesem Spiel mitmachen? Oder darf er den Freundschaftsdienst verweigern? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Barack Obama Geplantes Freihandelsabkommen Geplantes Freihandelsabkommen Obamas Charme, Europas Skepsis

Meinung Europa misstraut den USA wegen der NSA-Affäre. Ausgerechnet jetzt will Präsident Obama die EU-Staaten für ein transatlantisches Freihandelsabkommen gewinnen. Dafür braucht es mehr als nette Worte und halbherzige Entschuldigungen. Ein Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

Deutsche Bank Earnings News Conference Gehalt der Deutsche-Bank-Chefs Jain und Fitschen verdienen 2,7 Millionen mehr

Für Anshu Jain und Jürgen Fitschen war 2013 ein gutes Jahr. Die Vorstandschefs der Deutschen Bank verdienten je 7,5 Millionen Euro - deutlich mehr als 2012. Vier Mitarbeiter mussten hingegen auf ihre Boni-Ansprüche verzichten. Von Andrea Rexer mehr...

Frankreich Tollpatsche in Paris

Meinung Affäre über Affäre kommt zu Ex-Präsident Sarkozy ans Licht. Sein Nachfolger Hollande und die Sozialisten könnten ungestört regieren - wenn sie denn clever wären. Ein Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Affären in Miesbach Vize-Landrat Färber lässt Amt bei Kreissparkasse ruhen

Für seine Geburtstagsparty hat der Miesbacher Vize-Landrat Arnfried Färber 55.000 Euro von der Kreissparkasse bekommen. Nun lässt er seinen Posten als Verwaltungsrat ruhen. Als stellvertretender Landrat will Färber aber nicht zurücktreten. mehr...

Edathy-Affäre Ermittlungsverfahren gegen Friedrich eingeleitet

Zunächst wurde seine Immunität als Bundestagsabgeordneter aufgehoben, jetzt ermittelt die Berliner Staatsanwaltschaft gegen Ex-Minister Friedrich. Die Ermittler in Hannover schauen sich unterdessen auch die Bundestags-Computer von Edathy genauer an. mehr...

Der ehemalige Agrar- und Innenminister Hans-Peter Friedrich verliert seine Abgeordneten-Immunität. Edathy-Affäre Ehemaliger Minister Friedrich verliert Immunität

Im Zuge der Edathy-Affäre verliert der frühere Agrarminister Friedrich seine Immunität. Bundestagspräsident Lammert hat am Montag den Immunitätsausschuss verständigt, damit ist der Weg nun frei für Ermittlungen gegen den CSU-Politiker. mehr...

Bundestag Oppermann im Fall Edathy Anrüchig, aber nicht skandalös

Meinung Die CSU gibt nicht auf: SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann solle gefälligst mehr Reue für seine Fehler im Fall Edathy zeigen und zurücktreten, findet sie. Doch der Dauerbeschuss der CSU ist reines Ablenkungsmanöver. Ein Kommentar von Christoph Hickmann mehr...

SZ-Magazin Entdeckung einer Affäre Der Lustverwalter

1969: Der verheiratete Kaufmann Günter K. hat eine wilde Affäre mit seiner Sekretärin. Lange nach seinem Tod taucht ein Koffer auf, gefüllt mit Notizen, Andenken, Locken und Fingernägeln. Protokoll einer unheimlichen Besessenheit. Von Stefanie Maeck mehr... SZ-Magazin

Christian Schmidt wird Landwirtschaftsminister Nach Friedrich-Rücktritt Christian Schmidt wird Landwirtschaftsminister

Die Edathy-Affäre brachte Hans-Peter Friedrich zu Fall, jetzt gibt es einen Nachfolger. Künftiger Landwirtschaftsminister soll Christian Schmidt werden. mehr...

Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst Affäre um Tebartz-van Elst Bischof soll Geld aus Stiftung abgezweigt haben

Exklusiv System der Vertuschung und Verschleierung: Der Bericht der kirchlichen Untersuchungskommision belastet Bischof Tebartz-van Elst schwer. So soll er Geld aus einer mildtätigen Stiftung zweckentfremdet haben, um die tatsächliche Höhe der Baukosten zu verheimlichen. Von Matthias Drobinski mehr...

Wulff-Prozess Wulff-Affäre In kalter Freundschaft

Meinung Christian Wulff hat sich immer wieder bemitleidet - so auch im Prozess gegen seinen ehemaligen Sprecher Olaf Glaeseker. Dabei hat er selbst andere Menschen zutiefst verletzt. Ein Kommentar von Marc Widmann mehr...

Jakob Kreidl Party-Affäre um Landrat Kreidl Party-Affäre um Landrat Kreidl Zeit, ihn abzuwählen

Meinung Nach der Affäre um seine plagiierte Doktorarbeit hat sich CSU-Landrat Kreidl seine 100.000-Euro-Party zum 60. Geburtstag von der Kreissparkasse sponsern lassen. Langsam dürfte er sogar bei den Wählern im Trachtenjanker-Millieu von Miesbach die Gunst verspielt haben. Ein Kommentar von Sebastian Beck mehr...

- Edward Snowdens Arbeitgeber Wenn niemand zuständig ist

Hätte er den Job bei Booz Allen Hamilton nicht bekommen, wären die Enthüllungen von Edward Snowden so nicht möglich gewesen. Aus Sicht der US-Behörden ist bei seiner Einstellung einiges schiefgelaufen. mehr...

Prokon-Geschäftsführer Carsten Rodbertus Vor Insolvenzverfahren Was Prokon-Anleger wissen sollten

Bekommen Anleger von Prokon ihr Geld zurück? Wenn ja, wann? Und was hat Konzernchef Rodbertus zu befürchten? Antworten auf wichtige Fragen. Von Markus Balser mehr...

Türkei Erdoğan rudert bei Justizreform zurück

Der Druck auf den Premier zeigt offenbar Wirkung: Nach Einwänden des türkischen Staatspräsidenten Gül und der EU plant Ministerpräsident Erdoğan offenbar, seine umstrittene Justizreform zu entschärfen. Bisher musste er sich vorwerfen lassen, die Gewaltenteilung auszuhebeln. mehr...

Korruptionsaffäre in der Türkei Dutzende weitere Staatsbedienstete entlassen

Hunderte Beamte ließ der türkische Ministerpräsident Erdoğan bereits feuern - nun müssen weitere Staatsbedienstete ihre Posten räumen. Türkischen Medien zufolge sind hochrangige Beschäftigte der Banken- und Telekom-Aufsicht entlassen worden. mehr...

461795347 Obamas Vorgehen nach NSA-Skandal Präsident sprachlos

Meinung Was kann Obama bewegen in der NSA-Affäre? Nach aller Zögerlichkeit sind vom US-Präsidenten nun keine Sensationen zu erwarten. Ein bisschen weniger Telefonspeicher und Fangschaltungen - fertig. Mut ist an anderer Stelle gefragt. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

File photo of Bernard Madoff exiting the Manhattan federal court house in New York Affäre um Finanzbetrüger JP Morgan zahlt Milliarden wegen Madoff

Über Konten von JP Morgan lief der Milliarden-Betrug von Bernie Madoff - die Bank wusste davon angeblich nichts. Mit 2,6 Milliarden Dollar kauft sich das Institut nun von weiteren Rechtsstreitigkeiten frei. Es ist nicht der einzige Fall, der JP Morgan belastet. mehr...

Korruptionsskandal in der Türkei Zwei Ministersöhne und Bankchef festgenommen

Der Korruptionsskandal reicht bis in die direkte Umgebung des türkischen Ministerpräsidenten Erdoğan hinein. Im Zuge der Ermittlungen sind nun 16 Personen festgenommen worden - darunter die Söhne des Innenministers und des Wirtschaftsministers. mehr...

- Große Koalition Merkel setzt Staatssekretär für die Geheimdienste ein

Folgen der NSA-Affäre: Angela Merkel will die Verantwortung für die Geheimdienste bei einem neuen Staatssekretär im Kanzleramt bündeln. Horst Seehofer hingegen muss bei seinem Auftritt die Degradierung Friedrichs zum Landwirtschaftsminister rechtfertigen. Der Tag in der Liveblog-Nachlese mehr...