Unterschleißheims Haushalt Der Rotstift führt Regie Michael-Ende-Schule

Nach einem Gewerbesteuereinbruch in Höhe von 20 Millionen Euro muss Unterschleißheim sparen: Die Stadt verschiebt die Sanierung der Michael-Ende-Grundschule und den Bau des Thermal-Außenbeckens am Schwimmbad. Von Alexandra Vettori mehr...

Wohnungsmarkt Schnelle Schritte

Bauträger in München begrüßen die mittelfristige Strategie der Stadt. Sie fordern aber auch schnell wirkende Maßnahmen. Von Andreas Remien mehr...

Air Berlin "Toxische Mischung"

Rekordverlust: Der Ertrag pro Sitz ist zu gering, die Auslastung abermals gesunken. Von JENS FLOTTAU mehr...

Markus Söder Oberster Rechnungshof Das Sündenregister des Staates

Mangelhafte Schuldentilgung, teure Hopfenforschung oder ein kaputtes Museum: Der Rechnungshof kritisiert den Verlust von Millionen durch Missmanagement - doch die Staatsregierung reagiert mit kühler Routine. Von Frank Müller mehr...

Wolfratshausen DAV-Sektion Wolfratshausen DAV-Sektion Wolfratshausen Alpenverein wächst auf 3371 Mitglieder

Für den Deutschen Alpenverein gibt es gute Nachrichten: Die Wolfratshauser Sektion wächst weiter, der Vorstand wird bestätigt und auch die Bücher stimmen. Die größte Herausforderung wird heuer wohl eine finanzielle sein - die Umstellung der Trinkwasserversorgung für die Wolfratshauser Hütte. Von Cornelius Zange mehr...

Kuka Roboter für China

Der Augsburger Roboterbauer Kuka hat ehrgeizige Pläne: Bis 2020 soll sich der Umsatz auf vier bis 4,5 Milliarden Euro verdoppeln. Große Hoffnungen setzt das Unternehmen dabei auf die Nachfrage in China. mehr...

Energieversorger Eon macht offenbar drei Milliarden Euro Verlust

Der Energiekonzern Eon hat einem Medienbericht zufolge im vergangenen Jahr ein Minus von drei Milliarden Euro gemacht. Der größte Verlust in der Konzerngeschichte. mehr...

BayernLB, ddp BayernLB Doppelt so hohe Abschreibungen befürchtet

Alles noch viel schlimmer: Die Ratingagentur Moody's befürchtet, dass die Abschreibungen bei der BayernLB doppelt so hoch ausfallen könnten - und prüft eine Herabstufung der Münchner Landesbank. mehr...

Commerzbank Commerzbank Höhere Abschreibungen - und viele neue Kunden

Die Commerzbank hat weitere Abschreibungen auf ihre US-Hypothekenkredite vorgenommen. Und freut sich über die Erfolge im Privatkundengeschäft. mehr...

Abschreibung Von zwei Modellen bleibt eins übrig

Das Steuerrecht erlaubt für 2002 noch die degressive und lineare Abschreibung. Ab 2003 streicht die rot-grüne Bundesregierung das von Vermietern beliebtere Modell. Von Anton Götzenberger mehr...

Aktuelles Lexikon Teilwert-Abschreibung

Der Fiskus will immer ganz genau wissen, was der Wert eines Unternehmens ist. Denn wenn sich ein Anstieg ergeben hat, könnte es sein, dass deshalb Steuern fällig werden. Von Von Martin Reim mehr...

Stapellauf bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft Drohende Abschreibungen Finanzaufsicht sorgt sich um Schiffskredite

Die Schiffsbranche steckt in ihrer schwersten Krise. Deutsche Institute wie die NordLB, die ohnehin angeschlagene HSH Nordbank und die Commerzbank gehören zu den größten Schiffsfinanzierern der Welt. Die Finanzaufsicht BaFin mahnt die Großbanken deshalb zu mehr Vorsicht. mehr...

MAN, Foto: ddp Tiefrote Bilanzzahlen MAN ächzt unter Abschreibungen

Bußgelder und Beteiligungen haben MAN schwer zugesetzt: Der Lkw-Hersteller erlitt 2009 einen Millionenverlust. Hoffnung macht aber das Brasilien-Engagement. mehr...

Bank of America Gewinneinbruch wegen Abschreibungen

Der Nettogewinn der Bank of America ist im vierten Quartal 2007 um rund 5 Milliarden Dollar gegenüber dem Vorjahresquartal gesunken. mehr...

Quartalszahlen Amazon begeistert die Anleger

Im Weihnachtsgeschäft hat US-Online-Versandhändler Amazon zwar weniger verdient als im Vorjahr - dafür ist die Zahl der Prime-Kunden um mehr als 50 Prozent gestiegen. Die Aktie sprang um etwa zwölf Prozent in die Höhe. mehr...

- Umbau bei Siemens Keiner stoppt Kaeser

Selten hat ein Manager in Deutschland in so kurzer Zeit so viel Macht angehäuft wie Joe Kaeser, seit eineinhalb Jahren Siemens-Chef. Das ist nicht gut. Macht der Boss Fehler, schadet das dem ganzen Konzern. Von Christoph Giesen mehr... Kommentar

Abschreibungen im US-Geschäft Telekom rutscht tief ins Minus

Sieben Milliarden Euro in einem einzigen Quartal: Seit zehn Jahren hat die Telekom nicht mehr so einen hohen Verlust eingefahren. Schuld ist die Übernahme eines US-Telefonanbieters, sie reißt die Bilanz gewaltig nach unten. Telekom-Chef Obermann verteidigt sich: Man habe in vollem Bewusstsein der Konsequenzen eine zukunftsweisende Entscheidung getroffen. mehr...

Foto: AP Hohe Abschreibungen belasten Citigroup Erneuter Milliardenverlust

Der US-Finanzkonzern Citigroup steckt weiter in tiefroten Zahlen: Auch im zweiten Quartal entstanden hohe Verluste. Das Ergebnis fiel jedoch nicht ganz so schlimm aus, wie Experten befürchtet hatten. mehr...

Milliarden-Abschreibungen Finanzkrise verdirbt Deutsche Bank erstes Quartal

Die Folgen der weltweiten Finanzkrise treffen die Deutsche Bank deutlich härter als bislang erwartet. Deutschlands größtes Bankhaus muss wegen der anhaltenden Marktturbulenzen weitere 2,5 Milliarden Euro abschreiben. mehr...

Steuererklärung Selbstständige Steuerbescheid Freiberufler Worauf Selbstständige bei der Steuererklärung achten müssen

Betriebsausgaben, Betriebsvermögen, Vorauszahlung, Sonderabschreibungen: Selbstständige trifft bei der Steuererklärung das härteste Los. Trotzdem lässt sich mit ein paar Kniffen Geld sparen. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber

Hohe Verluste beim Online-Händler Amazon gesteht Flop des Fire Phone

Der Online-Händler Amazon expandiert aggressiv und macht damit hohe Verluste. Erstmals gibt das Unternehmen zu, dass sich das neue Fire Phone schlecht verkauft. Anleger werden zunehmend nervös. mehr...

LBS Bayern Folge der EZB-Zinspolitik LBS verliert fast ein Drittel an Wert

Exklusiv Für Bayerns Sparkassen war der Kauf der LBS ein schlechtes Geschäft. Die einstige Perle hat massiv an Wert verloren. Nun muss die LBS Kosten senken - und hat deshalb bereits 26.000 Bausparverträge gekündigt. Von Christian Sebald und Mike Szymanski mehr...

Amazon President, Chairman and CEO Bezos speaks at the Business Insider's 'Ignition Future of Digital' conference in New York City Amazon-Chef Jeff Bezos "Ich habe Milliarden Dollar in den Sand gesetzt"

Jeff Bezos gibt gerne Geld aus. Nun gibt der Amazon-Chef zu, dass einige seiner Investitionen dem Konzern nicht genützt haben. Reue zeigt er nicht. Er schaut lieber ins All. mehr...

- Energiekonzern Eon gibt Atomenergie, Kohle und Gas auf

Radikale Kehrtwende: Einer der größten Energiekonzerne Deutschlands will sich in Zukunft auf erneuerbare Energien konzentrieren. Das Geschäft mit konventioneller Energieerzeugung will Eon loswerden, es hat den Konzern in die Schulden getrieben. Arbeitsplätze sollen bei der Umstrukturierung nicht in Gefahr sein mehr...