Ihre SZ Lassen Sie uns diskutieren

Direkter, konzentrierter, besser moderiert: Wir wollen künftig auf andere Weise als bisher mit Ihnen ins Gespräch kommen. Statt der klassischen Kommentarfunktion unter Artikeln starten wir mit Ihnen Debatten zu drei Themen des Tages - und laden Sie ein, immer wieder neue Formen des Dialogs auszuprobieren. Von Daniel Wüllner mehr... SZBlog

Fußballfans in einer Kneipe München Sky-Abos in Sportsbars Nur über meine Kneipe

30 Prozent mehr sollen Besitzer von Sportsbars plötzlich im Durchschnitt für ihr Sky-Abo bezahlen. Viele Wirte protestieren heftig gegen die geplante Preiserhöhung - dabei steigen die Preise nicht überall. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

Abo-Fallen Online-Abzocke Online-Abzocke Ein Kochrezept: 249 Euro

Vor zwei Jahren sollte ein Gesetz der Online-Abzocke mit Routenplanern und anderen Diensten den Riegel vorschieben. Doch die Gauner sind zurück und bitten sogar noch frecher zur Kasse. Von Berrit Gräber mehr...

An artist paints his graffiti of the villain Dr. Mundo in Sofia Twitch-Übernahme Amazon will mitspielen

Auf dem Videoportal Twitch können Nutzer anderen live beim Computerspielen zusehen - doch das ist längst nicht alles. Warum Amazon fast eine Milliarde Dollar für das Start-Up bezahlt und welche Folgen die Fusion haben könnte. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr... Analyse

Fußball Fans in München Preise deutlich erhöht Wirte hadern mit Bezahlsender Sky

Der Bezahlsender Sky hat die Preise für Kneipen-Abos teilweise drastisch angehoben. Nun müssen einige Wirte in München Tausende Euro im Jahr mehr zahlen. Andere können sich die neuen Tarife nicht leisten und haben gekündigt - zum Leidwesen der Fans. Von Andreas Schubert mehr...

Gamescom Computerspiele Zocken ums große Geschäft

Ein aufwendiges Computerspiel zu entwickeln, kostet Millionenbeträge. Viele Gamer sind aber nicht mehr bereit, 50 oder 60 Euro dafür zahlen. Die Branche sucht deshalb nach neuen Geldquellen. Von Matthias Huber mehr...

Operations At An Amazon.com Inc. Fulfillment Centre And An Argos Distribution Warehouse On Cyber Monday Strategie von Amazon und Co. Willkommen im Klub

Dass Amazon die Schwelle für kostenlosen Versand anhebt, zeigt vor allem eines: Kundenbindung war schon immer wichtig, aber noch nie so sehr wie im digitalen Zeitalter. Wie Amazon, Apple, Google und Co. die Verbraucher ködern wollen. Von Helmut Martin-Jung mehr...

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien USA, Land der Fettnäpfchen Ziemlich beste Freunde, oder?

In den USA ist man mit jedem sofort per Du, schließlich spricht hier ein Großteil der Bevölkerung Englisch. Aber warum wird sie überall mit Vornamen angesprochen, wundert sich unsere Autorin. Von Beate Wild mehr... Kolumne

Moderner Pranger - Cybermobbing Debatten im Netz Hart aber fair

Kommentare im Netz brauchen Regeln, das ist gerade angesichts der aktuellen politischen Debatten zu spüren. Ein Plädoyer für eine bessere öffentliche Streitkultur. Von Dirk von Gehlen mehr...

Internethändler Amazon erhöht Mindestbestellwert für Gratisversand

Kostenlose Lieferung ab 20 Euro Bestellwert - das war einmal. Der Internethändler Amazon ändert ab sofort seine Lieferbedingungen für Deutschland. Amazon-Boss Jeff Bezos will so wohl seinen Premiumdienst stärken. mehr...

Tensions Remain High At Israeli Gaza Border Kriegsgegner in Israel Bedroht und alleingelassen

In Israel werden die Kritiker des Gaza-Kriegs beschimpft und bedroht. Der Publizist Gideon Levy musste gar unter Personenschutz gestellt werden. Auf die Unterstützung seiner deutschen Kollegen kann er aber nicht zählen - sie suchen in dieser komplexen Gemengelage lieber nach einfachen Wahrheiten. Von Hilmar Klute mehr... Analyse

BGH-Urteil Bewährungsstrafe für Abo-Fallen-Betreiber

Versteckte Abo-Fallen im Internet sind versuchter Betrug, bestätigt jetzt auch der Bundesgerichtshof. Für die Opfer von Online-Routenplanern und anderen teuren Abzock-Angeboten gab es aber auch schon vor dem höchstrichterlichen Urteil wirksamen Schutz. mehr...

Unwort des Jahres 2012 "Opfer-Abo" folgt auf "Döner-Morde"

Das Unwort des Jahres 2012 heißt "Opfer-Abo". Das Schlagwort geht auf eine Äußerung von Jörg Kachelmann zurück - und stellt Frauen nach Ansicht der Jury "pauschal und in inakzeptabler Weise" unter den Verdacht, sexuelle Gewalt zu erfinden. mehr...

Netflix Garners Two Top Show Nominations With 'Cards,' 'Orange' Streaming-Dienst Netflix startet im September in Deutschland

Seit Jahren warten Film- und Serien-Fans in Deutschland auf den Start der Online-Videothek Netflix. Bald soll das Angebot verfügbar sein. Es könnte dann auch den hiesigen Fernsehmarkt durcheinanderwirbeln. mehr...

Fußball, Bundesliga, Risikospiele Polizeieinsätze bei Risikospielen Bremer Solo im Strafraum

Meinung Der Plan des Bremer Innensenators, die Deutsche Fußball Liga an den Polizeikosten für Risikospiele zu beteiligen, ist ungeschickt. Die Debatte darüber aber ist notwendig. Wie kann der reich gewordene Fußball sich besser an Kosten beteiligen, die er selbst provoziert? Ein Kommentar von Klaus Hoeltzenbein mehr...

Seniorenresidenz Wohnstift Mozart Wohnstift Mozart Altwerden mit Rundum-Versorgung

Luxuriöser Spa-Bereich, Hilfe bei der Hauswirtschaft, eine Pflegestation im Haus - so sieht das Wohnen für betuchte Senioren in Oberbayern aus. Trotz des stolzen Mietpreises sind die Wohnungen voll. Von Sarah Kanning mehr...

Computerspiele Flatrate bei Electronic Arts Flatrate bei Electronic Arts Elektronische Resterampe

Unbegrenzten Zugang zu Xbox-Spielen für vier Euro pro Monat? Electronic Arts führt ein Angebot ein, das nach einer traumhaften Flatrate klingt. Konkurrent Sony hat das Paket für die Playstation allerdings abgelehnt - aus gutem Grund. Von Matthias Huber mehr... Analyse

U.K. Rail Commuters As Prime Minister Cameron Commits To HS2 Funding Jahrelang ohne Ticket in der Bahn Schwarzfahren kostet Finanzmanager den Job

Ohne Ticket im Zug - ein Kavaliersdelikt? Das dachte sich offenbar ein Londoner Manager der Investmentgesellschaft Blackrock und fuhr jahrelang ohne gültiges Ticket zur Arbeit. Diesen Weg kann er sich nun sparen. Von Stephan Radomsky mehr...

Einnahmen der Abonnenten Netflix überholt Bezahlsender HBO

Schlechte Nachrichten für das traditionelle Bezahlfernsehen: In den USA hat Netflix erstmals mehr Abo-Einnahmen erzielt als der Fernsehsender HBO. Auf Augenhöhe befinden sich die Dienste wirtschaftlich dennoch nicht. mehr...

INTERNET-VIRUS-HACKER Online-Abzocke So wehren Sie sich gegen Abo-Fallen im Internet

Mehr als fünf Millionen deutsche Internetnutzer sind bereits Opfer einer Abo-Falle im Internet geworden. Meist haben sie danach eine Inkassofirma am Hals. Doch Verbraucherschützer und Anwälte geben den Ratschlag, nicht zu zahlen. Von Andreas Jalsovec mehr...

Mann mit Löchern in den Socken Abos für Socken, Schminke und Unterhosen Einmal Klick, immer schick

Für viele Männer ist Shoppen ein Horror. Und auch Frauen vergeht schnell die Lust, wenn Socken, Windeln und Hundefutter auf der Einkaufsliste stehen. Doch vieles, was man immer wieder nach Hause schleppt, kann man abonnieren. Mit und ohne Überraschung. Von Larissa Holzki mehr...

Downloads zu teuer Studie: Preise für Online-Musik-Abos müssen sinken

Sinkende Preise für Musik-Abos sind der Schlüssel zum Erfolg. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Analysten von Parks Associates Von Markus Pilzweger mehr...

Internet Computer Shopping einkaufen Verbraucherschutz im Internet Neuer Button soll vor Abo-Fallen schützen

Mit einem speziellen Button will Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger vor kostenpflichtigen Angeboten im Internet schützen. Dieser mache deutlich: "Wenn ich jetzt klicke, kostet es!" Die gesetzliche Regelung ist dringend nötig: zuletzt gingen bei den Verbraucherzentralen monatlich mehr als 20.000 Beschwerden ein. Von Daniela Kuhr, Berlin mehr...