Fahrverbote für Diesel Nach dem Diesel-Urteil Was Städte unternehmen, um Fahrverbote zu vermeiden

Das Bundesverwaltungsgericht hat Diesel-Sperrzonen erlaubt, aber die meisten Kommunen wollen ihre Luft mit anderen Maßnahmen säubern. Nur Bayern verfährt nach dem Motto: Wird schon. Von Michael Bauchmüller, Dominik Hutter und Josef Kelnberger mehr...

Berufsverkehr in Stuttgart SZ Espresso Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Berufsverkehr in Stuttgart Dieselautos zum Schleuderpreis Was das Fahrverbots-Urteil für Autobesitzer bedeutet

Ältere Diesel verlieren deutlich an Wert, da sind sich die Experten einig. Eine technische Nachrüstung ist in vielen Fällen teuer - oder gar nicht möglich. Von Joachim Becker und Thomas Fromm mehr...

Daimler, BMW And Volkswagen Accused In Cartel Scandal Diesel-Fahrverbote Dieses Urteil schürt Politikverdrossenheit

Autos haben über Nacht an Wert verloren, das Ausland lacht und die Sorge ist groß. Die Politik hätte das Diesel-Urteil verhindern können statt zu lamentieren. Kommentar von Marc Beise mehr...

Abgase Leserreaktionen zum Diesel-Urteil "Der Bürger muss mal wieder zahlen"

Das Bundesverwaltungsgericht erlaubt Diesel-Fahrverbote. Drei Viertel der mehr als 40 000 befragten SZ-Leser aber sprechen sich dagegen aus. Welche Punkte ihnen besonders wichtig sind. mehr...

Bundesverwaltungsgericht verhandelt über Diesel-Fahrverbote Nach Diesel-Urteil Hamburg will erste Fahrverbote bis Ende April umsetzen

In der Hansestadt müssen ältere Dieselautos bald zwei Straßen umfahren. Kritik kommt von CDU und FDP. mehr...

Bundesverwaltungsgericht verhandelt über Diesel-Fahrverbote Diesel-Urteil Was Sie über die drohenden Fahrverbote wissen müssen

Hamburg könnte schon im Frühjahr Straßen für Dieselautos sperren. Welche Städte folgen? Und welche Autos sind betroffen? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Markus Balser, Michael Bauchmüller und Josef Kelnberger mehr...

Hendricks und Schmidt zu Diesel-Fahrverboten Reaktionen auf Bundesverwaltungsgerichts-Urteil Hendricks: "Verursacher des Problems sind die Autohersteller"

Die Bundesumweltministerin betont, es sei "zutiefst ungerecht", wenn Autofahrer jetzt die Probleme ausbaden müssten. Sie und Verkehrsminister Schmidt halten Fahrverbote für vermeidbar. Reaktionen auf das Leipziger Urteil. mehr...

Diesel - Fahrzeugschein Drohendes Diesel-Fahrverbot So erkennen Sie, ob Ihr PKW betroffen wäre

Der Fahrzeugschein gibt Aufschluss darüber, wer mit einem Fahrverbot rechnen muss. Eine kurze Anleitung im Video. mehr...

Diesel - Fahrzeugschein Video
Fahrverbote Wäre Ihr Auto betroffen?

Um das zu erkennen, reicht ein kurzer Blick in den Fahrzeugschein. Wir erklären Ihnen, was die Angaben bedeuten. Von Julia Kraus (Grafik) und Thomas Harloff (Text) mehr...

Bundesverwaltungsgericht verhandelt über Diesel-Fahrverbote Urteil in Leipzig Bundesverwaltungsgericht erlaubt Diesel-Fahrverbote

Die Entscheidung der Leipziger Richter sieht eine phasenweise Einführung von Sperrzonen vor. Das Urteil hat Signalwirkung für Dutzende Kommunen in Deutschland. Doch es sollen auch Ausnahmen möglich sein. mehr...

Verkehr in Stuttgart Luftverschmutzung So könnte das Urteil zum Diesel-Fahrverbot ausfallen

Dürfen Kommunen bald Sperrzonen für Dieselautos ausweisen? Muss sich der Europäische Gerichtshof mit dem Thema befassen? Oder bleibt alles beim Alten? Drei mögliche Szenarien. Von Thomas Harloff mehr...

Urteilsverkündung in Klage gegen Luftreinhalteplan Diesel-Fahrverbote Bundesverwaltungsgericht vertagt Fahrverbots-Urteil

Die Leipziger Richter fällten am Donnerstag noch keine Entscheidung, ob künftig Sperrzonen für ältere Dieselautos möglich sind. Das Urteil soll erst nächste Woche verkündet werden. mehr...

Diesel-Fahrverbot: Handwerker verfolgen gespannt die Entscheidung des Leipziger Bundesverwaltungsgerichts. Fahrverbots-Entscheidung "Dann wäre die ganze Familie plötzlich arbeitslos"

Sind Diesel-Fahrverbote grundsätzlich rechtens? Für Handwerker hängt davon viel ab. Sie fürchten, mit ihren Transportern dann nicht mehr zum Kunden zu kommen. Die Chefin eines Sanitärbetriebs erzählt. Interview von Thomas Harloff mehr...

Winfried Kretschmann Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Landesregierungen wollen Diesel-Fahrverbote verhindern

Das Bundesverwaltungsgericht könnte Sperrzonen ermöglichen. Konkret geht es um Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Doch dort spielen die Politiker auf Zeit. Von Josef Kelnberger, Stuttgart, und Christian Wernicke, Düsseldorf mehr...

Bundestagswahl Automobilindustrie Automobilindustrie "Deutschland hatte Benzin im Blut"

Diesel, Stickoxide, Tierversuche: Der Autoexperte Stefan Bratzel beklagt die Abgehobenheit der Branche, kritisiert das jahrzehntelange Nichtstun der Politik - und erklärt, warum Autos für jüngere Menschen immer unwichtiger werden. Interview von Michael Bauchmüller und Stefan Braun mehr...

Automobilindustrie Stefan Bratzel über die Automobilindustrie Stefan Bratzel über die Automobilindustrie "Wir Deutsche hatten Benzin im Blut"

Diesel, Stickoxide, Tierversuche - der Autoexperte Stefan Bratzel beklagt die dramatische Abgehobenheit der Autobranche und kritisiert scharf, dass die Politik Ihr über Jahrzehnte keine Grenzen setzte. Interview von Michael Bauchmüller und Stefan Braun mehr...

FEATURE Dieselfahrzeuge Die Nervensäge

Bosse der Automobilkonzerne tun gerne unnahbar, aber er treibt sie zur Weißglut: Jürgen Resch ist Chef der Umwelthilfe und hat die urdeutsche Erfindung des Diesel im Visier. Unterwegs mit einem Feindbild. Von Max Hägler mehr...

Abgasaffäre "Kapitulation vor der Autoindustrie"

Scharfer Protest gegen Steuergelder für die Diesel-Nachrüstung. Von Markus Balser mehr...

Volkswagen Holds Annual Press Conference Abgasaffäre Jetzt soll der Staat für saubere Diesel-Autos zahlen

Exklusiv Regierungsberater empfehlen eine Förderung der Diesel-Nachrüstung mit öffentlichen Geldern. Umweltpolitiker sind entsetzt. Dem nationalen Diesel-Gipfel droht der nächste Eklat. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

Audi-Forum in Neckarsulm Abgasskandal Audi steht vor einem Strafverfahren

Nach der erneuten Razzia ist ein größeres Verfahren gegen den Autokonzern sehr wahrscheinlich. Die Kernfrage wird sein: Wie weit nach oben reicht der Skandal? Videokolumne von Klaus Ott mehr...

Germany Audi Earns Abgasskandal Razzia in Audi-Zentrale

Exklusiv Die Staatsanwaltschaft München II durchsucht die Büros des Autobauers in Ingolstadt und das Werk Neckarsulm. Es ist die zweite Polizeiaktion wegen manipulierter Dieselfahrzeuge innerhalb einer Woche. Von Klaus Ott mehr...

Daimler AG - Jahrespressekonferenz Jahrespressekonferenz der Daimler AG Eigentlich zufrieden

Konzern-Chef Dieter Zetsche vermeldet wie in den Jahren zuvor neue Rekordergebnisse. Dennoch kommt bei ihm keine Begeisterung auf. Zu schwer wiegen die Nebenwirkungen des Dieselskandals und die Herausforderungen der Zukunft. Von Max Hägler und Stefan Mayr mehr...

Audi Produktion Diesel-Skandal Audi-Techniker geben Manipulation zu

Exklusiv Der Ex-Chef der Motorenentwicklung beschuldigt den Vorstand, von Tricksereien gewusst zu haben. Von Klaus Ott mehr...

Tierversuche Forschung Deutschlands Tierversuche

Jedes Jahr werden Millionen Tiere im Dienste der Forschung getötet. Meistens nehmen die Forscher Mäuse, manchmal aber auch Schweine, Schafe, Hunde, Katzen oder Affen. Ein Überblick. Von Hanno Charisius mehr...