S-Bahn-Nordring Der ganz große Wurf

Der Landkreis und besonders Karlsfeld blicken an diesem Mittwoch voller Spannung Richtung München. Dort debattiert der Stadtplanungsausschuss über einen neuen S-Bahn-Nordring. Die Infrastruktur wäre vorhanden Von Gregor Schiegl mehr...

Stau nach Geisterfahrer-Unfall auf der A9 Pkw-Szenarien bis 2040 Autobestand erreicht 2022 seinen Höhepunkt

Das eigene Auto wird auch 2040 noch das wichtigste Fortbewegungsmittel der Deutschen sein. Davon geht eine neue Studie aus. Pkws würden sparsamer und sauberer - trotz eines geringen Elektroautoanteils. Von Thomas Harloff mehr...

Der neue Mercedes AMG GT. Neuvorstellung des AMG GT Mercedes bittet Porsche zum Duell

Viele Sportwagen sind angetreten, den Porsche 911 zu überflügeln - alle sind gescheitert. Nun zielt Mercedes mit dem pummeligen AMG GT auf die Ikone aus der Nachbarschaft. Mit roher Kraft soll der Angriff gelingen. mehr...

MAN TGX D38 auf der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover Lkw-Industrie Vorauseilender Gehorsam

Sich selbst verpflichten, bevor es die EU-Kommission tut: Europas Lkw-Industrie will den CO₂-Ausstoß ihrer Laster kräftig reduzieren. Aber andere sollen dabei helfen. Von Thomas Fromm mehr... Analyse

laster im raps; archiv Studie Rapsöl-Abgase erhöhen offenbar das Krebsrisiko

Untersuchungen zufolge ist das Krebspotenzial der Abgase von Lkw-Dieselmotoren um das Zehnfache höher, wenn statt Bio- oder auch Mineralöldiesel alternativ Rapsöl verwendet wird. Es kann sogar noch schlimmer kommen. mehr...

Abgase ersticken das Herz Luftverschmutzung Abgase ersticken das Herz

Diesel-geschwängerte Luft ist nicht gesund, klar. Aber für Menschen mit Herzproblemen können diese Abgase richtig gefährlich werden. Von Sonja Böhm mehr...

Schiffe Abgase Abgase von Schiffen Dicke Seeluft

Katalysatoren und Partikelfilter haben sich bei Pkw längst durchgesetzt, bei Lkw sind sie künftig gar Pflicht. Die meisten Schiffe allerdings dampfen noch immer ohne Rußfilter durch die Weltmeere. Das ruft Umweltschützer auf den Plan. Von Marlene Weiss mehr...

Kohlekraftwerk Schwarze Pumpe Kohlekraftwerk Schwarze Pumpe Abgase in den Untergrund

Wo einst der schmutzigste Ort Deutschlands war, geht das erste Kohlekraftwerk der Welt in Betrieb, das nur noch Spuren von CO2 in die Atmosphäre entlässt. Von Hanno Charisius mehr...

Abgas-Grenzwerte in der EU Merkel will Autoindustrie schonen

Der EU-Kompromiss für schärfere Abgas-Grenzwerte bringt BMW in Bedrängnis. Darum tritt die Bundesregierung jetzt auf die Bremse und versucht, in letzter Minute noch Widerstand gegen die neue Norm zu organisieren. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Streit um EU-Abgas-Grenzen Ziel: Ausnahmen für deutsche Autos

Unterstützung für die heimische Autobranche: Die Bundesregierung will bei den Umweltauflagen Sonderregeln für deutsche Hersteller und deren schwere Limousinen durchsetzen. Flexible Abgas-Grenzen sollen die deutsche Wettbewerbsfähigkeit sichern, sagt Umweltminister Altmaier. Von Cerstin Gammelin, Luxemburg mehr...

Abgase Autoindustrie Wissmann SZ-Gespräch mit Matthias Wissmann "Weniger Abgase in allen Klassen"

Deutsche Autoindustrie attackiert europäische Pläne zur Reduzierung der Emissionen Von Von Michael Kuntz mehr...

Umweltverschmutzung Umweltverschmutzung Bushs letzte Abgase

Klimadebatte ad adsurdum: Ein Votum des US-Umweltamts könnte in letzter Minute neue Kohlekraftwerke ermöglichen und damit Obamas Plan zur Rettung des Klimas konterkarieren. Von Christopher Schrader mehr...

Joggerin, dpa Dieselabgase Joggen? Ja! Abgase? Nein!

Wenn die tägliche Laufstrecke neben einer befahrenen Straße liegt, kann das böse Folgen haben: Denn Dieselabgase schädigen schnell die Herzkranzgefäße. Von Andrea Wülker mehr...

Angela Merkel Nicolas Sarkozy dpa deutsch-französisches Gipfeltreffen Straubing Merkel und Sarkozy in Straubing Durchbruch im Abgase-Streit

Nach monatelangem Streit über die Klimaschutzvorgaben für die Autoindustrie haben Kanzlerin Merkel und Frankreichs Staatschef Sarkozy einen Konsens gefunden. Von Nico Fried und Cerstin Gammelin mehr...

Umweltentlastung Brüssel will Autosteuer an Abgase binden

Die EU-Kommission will die Automobilsteuern in Europa vereinheitlichen, um Verbraucher, Unternehmen und die Umwelt zu entlasten. Zulassungs- und Kfz-Steuern sollen zusammengelegt und stärker nach dem C02-Ausstoß bemessen werden. Der Verband der deutschen Autoindustrie unterstützt den Plan. Von Von Alexander Hagelüken und Karl-Heinz Büschemann mehr...

Abgasgrenzen auf 130 Gramm CO2 pro Kilometer PKWs im Vergleich Der Abgas-Ausstoß Ihres Autos

Die EU will künftig die Abgasgrenzen auf 130 Gramm CO2 pro Kilometer senken. In der sueddeutsche.de-Tabelle erfahren Sie, wie Ihr Auto bei den Abgaswerten liegt. mehr...

Die Harley-Davidson Studie LiveWire Elektromotorräder Schwer unter Strom

Die Vorteile von Elektromotorrädern liegen auf der Hand: Sie sind umweltfreundlich und liefern bereits aus dem Stand das maximale Drehmoment. Doch leider kranken sie an den gleichen Problemen wie E-Autos. Von Thilo Kozik mehr...

Swarovski, Lauren Bowker Britisches Modelabel "The Unseen" Helm der Erleuchtung

Die britische Künstlerin Lauren Bowker nennt sich selbst eine Alchimistin. Sie experimentiert mit Textilien, die auf Wärme, Feuchtigkeit oder UV-Strahlung reagieren. Ihre neueste Idee: Ein Hut, der seine Farbe immer dann ändert, wenn der Träger eine zündende Idee hat. Von Varinia Bernau mehr...

Zoll Sicherheit am Flughafen Sicherheit am Flughafen "Mich gibt es nur mit Hund"

Drogen oder Sprengstoff? Für die Spürhunde am Flughafen im Erdinger Moos ist das alles nur ein Spiel. Doch ihre Herrchen und Millionen Fluggäste müssen sich auf die Spürnasen der Tiere verlassen können - und die müssen für ihren Job lange trainieren. Von Marco Völklein mehr...

Attila Hildmann vegan Attila Hildmann im Gespräch "Vegane Ernährung ist das Beste für den Planeten"

Die veganen Kochbücher von Attila Hildmann kleben auf den Bestsellerlisten. Und der 33-jährige Physikstudent arbeitet schon wieder an einem neuen Projekt. Im Interview spricht er darüber, warum ihn Veganer scharf kritisieren - und warum er einen Porsche mit Ledersitzen kaufte. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Technik Forscher bauen elektronische Geld-Nase

Ein Detektor könnte künftig den Schmuggel von Bargeld erschweren. Das Gerät erschnüffelt den speziellen Geruch von Banknoten. Von Andreas Wenleder mehr...

Umwelt Wie Schmutz den Südpol entdeckte

Mit der Industrialisierung rauchten die Schlote. Und was Minen, Stahlschmelzen und Motoren ausstießen, flog um die Welt. Sogar an Orte, an denen Menschen bis dahin nie waren. mehr...

Technosan aus Krailling Ein Haufen Schmutz

Wo ist der Giftschutt abgeblieben? Der Chef der Recycling-Firma Technosan aus Krailling steht wegen betrügerischer Giftmüll-Geschäfte vor Gericht. Doch im Prozess geraten auch die Kontrolleure in Erklärungsnöte. Von Christian Deussing mehr...

Abgase, Schiffsverkehr Gefährliche Abgase Schiffsverkehr fordert 60.000 Tote jährlich

US-Forscher warnen: Schiffsabgase können zu Atemwegserkrankungen und Lungenkrebs führen. Zudem beeinflussen sie das Klima stärker als angenommen. Von Axel Bojanowski mehr...

SZ-Magazin Urlaub zwischen Staub und Abgasen Meike in Mumbai

Seit drei Monaten ist Meike Winnemuth auf Weltreise, um Aufträge der SZ-Magazin-Leser zu erledigen. Bisher hat ihr alles viel Spaß gemacht. Doch dann kam sie nach Indien. mehr...