Umweltgeschichte Dreck der Ahnen

Ist Umweltverschmutzung eine moderne Entwicklung? Keineswegs. Seit Menschen leben, zerstören sie ihre Umwelt. Luftverschmutzung war schon in der Antike ein Problem. Von Sebastian Herrmann mehr...

Auspuff und Abgase im Winter Stickoxid-Emissionen von Neuwagen Dieselautos - die alten und neuen Umweltsünder

Neue Euro-6-Diesel seien so sauber wie Benziner, sagen die Hersteller. Zwei Gutachten zeigen nun: Das stimmt nur in der Theorie. Ihr Stickoxid-Ausstoß trägt erheblich zur Schadstoffbelastung in Städten bei. Von Joachim Becker und Christof Vieweg mehr... Analyse

Autofahrer beim Eiskratzen in Frankfurt/Main Autofahren im Winter Erst kratzen, dann starten

Morgendliches Eiskratzen ist lästig. Manch ein Autofahrer lässt dabei den Motor laufen. Das nervt nicht nur die Nachbarn, sondern hat auch unangenehme Folgen für Umwelt, Motor und Geldbeutel. Von Thomas Harloff mehr... Fragen und Antworten

laster im raps; archiv Studie Rapsöl-Abgase erhöhen offenbar das Krebsrisiko

Untersuchungen zufolge ist das Krebspotenzial der Abgase von Lkw-Dieselmotoren um das Zehnfache höher, wenn statt Bio- oder auch Mineralöldiesel alternativ Rapsöl verwendet wird. Es kann sogar noch schlimmer kommen. mehr...

Abgase ersticken das Herz Luftverschmutzung Abgase ersticken das Herz

Diesel-geschwängerte Luft ist nicht gesund, klar. Aber für Menschen mit Herzproblemen können diese Abgase richtig gefährlich werden. Von Sonja Böhm mehr...

Schiffe Abgase Abgase von Schiffen Dicke Seeluft

Katalysatoren und Partikelfilter haben sich bei Pkw längst durchgesetzt, bei Lkw sind sie künftig gar Pflicht. Die meisten Schiffe allerdings dampfen noch immer ohne Rußfilter durch die Weltmeere. Das ruft Umweltschützer auf den Plan. Von Marlene Weiss mehr...

Kohlekraftwerk Schwarze Pumpe Kohlekraftwerk Schwarze Pumpe Abgase in den Untergrund

Wo einst der schmutzigste Ort Deutschlands war, geht das erste Kohlekraftwerk der Welt in Betrieb, das nur noch Spuren von CO2 in die Atmosphäre entlässt. Von Hanno Charisius mehr...

Streit um EU-Abgas-Grenzen Ziel: Ausnahmen für deutsche Autos

Unterstützung für die heimische Autobranche: Die Bundesregierung will bei den Umweltauflagen Sonderregeln für deutsche Hersteller und deren schwere Limousinen durchsetzen. Flexible Abgas-Grenzen sollen die deutsche Wettbewerbsfähigkeit sichern, sagt Umweltminister Altmaier. Von Cerstin Gammelin, Luxemburg mehr...

Abgas-Grenzwerte in der EU Merkel will Autoindustrie schonen

Der EU-Kompromiss für schärfere Abgas-Grenzwerte bringt BMW in Bedrängnis. Darum tritt die Bundesregierung jetzt auf die Bremse und versucht, in letzter Minute noch Widerstand gegen die neue Norm zu organisieren. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Abgase Autoindustrie Wissmann SZ-Gespräch mit Matthias Wissmann "Weniger Abgase in allen Klassen"

Deutsche Autoindustrie attackiert europäische Pläne zur Reduzierung der Emissionen Von Von Michael Kuntz mehr...

Angela Merkel Nicolas Sarkozy dpa deutsch-französisches Gipfeltreffen Straubing Merkel und Sarkozy in Straubing Durchbruch im Abgase-Streit

Nach monatelangem Streit über die Klimaschutzvorgaben für die Autoindustrie haben Kanzlerin Merkel und Frankreichs Staatschef Sarkozy einen Konsens gefunden. Von Nico Fried und Cerstin Gammelin mehr...

Umweltverschmutzung Umweltverschmutzung Bushs letzte Abgase

Klimadebatte ad adsurdum: Ein Votum des US-Umweltamts könnte in letzter Minute neue Kohlekraftwerke ermöglichen und damit Obamas Plan zur Rettung des Klimas konterkarieren. Von Christopher Schrader mehr...

Joggerin, dpa Dieselabgase Joggen? Ja! Abgase? Nein!

Wenn die tägliche Laufstrecke neben einer befahrenen Straße liegt, kann das böse Folgen haben: Denn Dieselabgase schädigen schnell die Herzkranzgefäße. Von Andrea Wülker mehr...

Umweltentlastung Brüssel will Autosteuer an Abgase binden

Die EU-Kommission will die Automobilsteuern in Europa vereinheitlichen, um Verbraucher, Unternehmen und die Umwelt zu entlasten. Zulassungs- und Kfz-Steuern sollen zusammengelegt und stärker nach dem C02-Ausstoß bemessen werden. Der Verband der deutschen Autoindustrie unterstützt den Plan. Von Von Alexander Hagelüken und Karl-Heinz Büschemann mehr...

Abgasgrenzen auf 130 Gramm CO2 pro Kilometer PKWs im Vergleich Der Abgas-Ausstoß Ihres Autos

Die EU will künftig die Abgasgrenzen auf 130 Gramm CO2 pro Kilometer senken. In der sueddeutsche.de-Tabelle erfahren Sie, wie Ihr Auto bei den Abgaswerten liegt. mehr...

BMW 3er Plug-in-Hybrid Alternativer Antrieb BMW unter Strom

Strategieschwenk bei BMW: Hybride mit kleineren Benzin- und stärkeren Elektromotoren sollen helfen, die Modelle sparsamer zu machen. Der künftige Dreier soll im Schnitt nur etwa zwei Liter verbrauchen. Von Joachim Becker mehr... Test

Kino Roy Anderssons Kino Roy Anderssons Kino Im Wohlstandselend

Erschreckend komisch sind die Albträume des schwedischen Regisseurs Roy Andersson. In seinem neuen Film "Eine Taube sitzt ..." geht es um Lachsäcke, Lebenslügen und Todesangst. In Venedig bekam er dafür den "Goldenen Löwen". Von Tobias Kniebe mehr...

Die Harley-Davidson Studie LiveWire Elektromotorräder Schwer unter Strom

Die Vorteile von Elektromotorrädern liegen auf der Hand: Sie sind umweltfreundlich und liefern bereits aus dem Stand das maximale Drehmoment. Doch leider kranken sie an den gleichen Problemen wie E-Autos. Von Thilo Kozik mehr...

Bohnenernte in Niedersachsen Umweltbundesamt Stickstoff bedroht Pflanzen und Tiere

Exklusiv Unliebsame Nebenwirkung moderner Landwirtschaft und des Straßenverkehrs: 4,3 Millionen Tonnen Stickstoff belasten jährlich Luft, Böden und Gewässer in Deutschland. Das Umweltbundesamt fordert deshalb deutlich strengere Grenzwerte. Von Michael Bauchmüller mehr...

Jahresrückblick Rückblick 2014 Rückblick 2014 Die Party-Stadt

Ob zu Tausenden auf dem Rad oder in Weiß zum Dinner auf dem Marienplatz: Im Sommer zelebrieren die Münchner das oft beschworene Wir-Gefühl. Mit dem Ergebnis, dass sie dorthin vorrücken, wo noch kein Münchner vor ihnen war. Von Christiane Lutz mehr... Jahresrückblick, Teil III/IV

Luise-Kiesselbach-Tunnel Luise-Kiesselbach-Platz Luise-Kiesselbach-Platz Oben hui, unten pfui

Wenn der neue Luise-Kiesselbach-Tunnel in einem halben Jahr in Betrieb geht, wird die Welt oben zum Paradies. Die Anwohner hoffen auf eine ansprechende Gestaltung des Platzes - und wollen dabei ihre Ideen verwirklicht sehen. Von Berthold Neff mehr...

Abgase, Schiffsverkehr Gefährliche Abgase Schiffsverkehr fordert 60.000 Tote jährlich

US-Forscher warnen: Schiffsabgase können zu Atemwegserkrankungen und Lungenkrebs führen. Zudem beeinflussen sie das Klima stärker als angenommen. Von Axel Bojanowski mehr...

SZ-Magazin Urlaub zwischen Staub und Abgasen Meike in Mumbai

Seit drei Monaten ist Meike Winnemuth auf Weltreise, um Aufträge der SZ-Magazin-Leser zu erledigen. Bisher hat ihr alles viel Spaß gemacht. Doch dann kam sie nach Indien. mehr...

Strenge Klimaschutz-Vorgaben für Autobauer; dpa CO2-Abgase EU-Kommission plant Strafen für Autofirmen

Die EU will im Kampf gegen die Umweltverschmutzung die Autoindustrie stärker in die Pflicht nehmen. Ab 2012 dürfen Neuwagen in Europa durchschnittlich nur noch 120 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer ausstoßen. mehr...

feinstaub_dpa Abgase WHO: Grenzwerte für Feinstaub in EU viel zu hoch

Die Weltgesundheitsorganisation hat erstmals weltweite Richtlinien für die Qualität der Atemluft vorgestellt. Laut einer WHO-Studie verkürzt der Krebs erregende Feinstaub das Leben eines jeden Deutschen um durchschnittlich zehn Monate. mehr...