Enthüllungsbuch Mobbing-Vorwürfe gegen die CSU Enthüllungsbuch Enthüllungsbuch

"Sie sind alle kleine Diktatoren": Eine frühere Mitarbeiterin der CSU-Landesleitung rechnet mit angeblich sexistischen Männern in der Parteizentrale ab. Dort reagiert man peinlich berührt. Von Tina Baier und Frank Müller mehr...

Weihnachtsgeschäft Microsoft zahlt drauf

Der Software-Riese Microsoft ist weiterhin hochprofitabel, doch die Windows-Ära geht unwiederbringlich zu Ende: Die neuen Quartalszahlen zeigen, dass der Konzern in vielen Bereichen erst einmal auf Einnahmen verzichten muss, um Kunden zu locken. Von Johannes Kuhn mehr...

Wirtschaft Bitcoin-Börse der Winklevoss-Brüder Bitcoin-Börse der Winklevoss-Brüder Die silbernen Zwillinge

Sie wollten für die Digitalwährung Bitcoin die erste offizielle Börse in den USA schaffen. Aber jetzt kam ein Konkurrent den Unternehmer-Zwillingen Cameron und Tyler Winklevoss zuvor. Zum Glück sind sie Rückschläge gewohnt. Von Jürgen Schmieder mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Endet jede Kündigung mit einer Abfindung?

Der Chef von Edina K. hat ihr nahegelegt, sich nach einem neuen Job umzuschauen. Hat sie Anspruch auf eine Abfindung? Der SZ-Jobcoach weiß es. mehr...

Verkleinerung des Vorstandes Bund streitet um Abfindung für Commerzbank-Manager

Zwei Commerzbank-Vorstände sollen entlassen werden. Ihnen dürften Abfindungen in Millionenhöhe zustehen. Doch die Bundesregierung möchte offenbar den Preis drücken - um im Wahlkampf keine Debatte um hohe Manager-Gehälter zu befeuern. mehr...

Arbeitsrecht Schwerbehinderter erstreitet 90.000 Euro Abfindung

Eine Münchner Firma sperrt einen schwerbehinderten Arbeiter einfach aus - und die zuständigen Behörden verweigern die Hilfe. Vor Gericht erstreitet sich der 55-Jährige nun eine Abfindung. Grundlegende Fragen bleiben jedoch weiterhin unbeantwortet. Von Bernd Kastner mehr...

BOB Zug auf der Großhesseloher Brücke, 2011 Bayerische Oberlandbahn Seeger erstreitet Abfindung

Freigestellter Geschäftsführer der BOB und Veolia einigen sich vor dem Arbeitsgericht. Nun versucht er, eine neue Arbeit zu finden. Von Isabel Meixner mehr...

Klagewelle nach Bankrott der Drogeriekette Schlecker bietet Entlassenen 500 Euro Abfindung

Sie wollen ihre Kündigung nicht akzeptieren: Mehr als 1300 ehemalige Schlecker-Mitarbeiter wehren sich vor Gericht. Zwei von ihnen wurden nun 500 Euro Abfindung angeboten. Könnte das die billige Lösung für alle Entlassenen sein? Der Insolvenzverwalter dementiert. mehr...

Bilanz-Pk Air Berlin zum Jahresergebnis 2009 Früherer Air-Berlin-Chef Hunold Abfindung sichert weiche Landung

"Entschädigung für den Verlust seiner Position": Der ehemalige Chef von Air Berlin, Joachim Hunold, soll bei seinem Abgang eine millionenschwere Abfindung kassiert haben. Andererseits ist auch er persönlich von dem Verfall der Air-Berlin-Aktie betroffen. Von Jens Flottau mehr...

Rebekah Brooks To Enter Plea Over Perverting The Course Of Justice Abhörskandal bei "News of the World" Murdoch-Vertraute soll Millionen-Abfindung erhalten haben

Wegen umstrittener Recherchepraktiken in ihrem Verlag war Rebekah Brooks als Chefin von News International zurückgetreten. Dieser Schritt soll ihr Medienberichten zufolge mit einer Abfindung in Millionenhöhe erleichtert worden sein. mehr...

Beleuchtete Taxischilder am Maximiliansplatz in München, 2013 Urteil in Deggendorf Abfindung für begrapschte Taxifahrerin

Weil sie einen Mann stehen ließ, der sie schon einmal begrapscht hatte, verlor eine Taxifahrerin aus Deggendorf ihren Job. In der Probezeit ist eine solche Kündigung zwar kaum angreifbar, doch das Arbeitsgericht Deggendorf stellte sich jetzt hinter die Frau. Sie bekommt eine Abfindung. Von Wolfgang Wittl mehr...

Ärztin und Olympiasiegerin klagt gegen Entlassung Klage gegen Entlassung Olympiasiegerin Büttner-Janz erhält Abfindung

Die zweifache Turn-Olympiasiegerin Karin Büttner-Janz erzielt einen Erfolg vor Gericht: Nach ihrer Entlassung als Chefärztin zweier Berliner Kliniken bekommt sie 590.000 Euro Abfindung. In dem Prozess war es unter anderem um ihre Beziehung zu einer leitenden Mitarbeiterin gegangen. mehr...

Urteil gegen Société Générale Investmentbanker erstreitet 20 Millionen Euro Abfindung

Zu erfolgreich, zu teuer - und zu Unrecht ohne Bonuszahlung gekündigt: Der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreiches hat einem belgischen Banker bis zu 20 Millionen Euro Abfindung zugesprochen. Banker hatten das Urteil erhofft, Banken gefürchtet. mehr...

Geldregen Arbeitsrecht Wem eine Abfindung zusteht

Bis zu 18 Monatsverdienste können bei einer Abfindung herausspringen. Ein Anspruch auf den Geldsegen besteht aber nur in wenigen Fällen. Von Von Wolfgang Büser mehr...

Business und Freiheit Abfindung So versilbern Sie sich den Abschied

Job weg, Taschen voll? Ganz so einfach ist es leider nicht, denn Arbeitnehmer haben keinen gesetzlichen Anspruch auf eine Abfindung. Mit der richtigen Taktik lässt sich dennoch einiges holen. Was Betroffene beachten müssen. Von Catrin Gesellensetter mehr...

Esser Abfindungen Goldener Ausstieg Kritik an hohen Abfindungen wächst

In den Top-Etagen der deutschen Wirtschaft gibt es zunehmend Kritik an den hohen Abfindungen im Falle des vorzeitigen Ausscheidens von Vorständen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Medien: Riesen-Abfindung für die Begum Teure Scheidung Ex-Frau des Aga Khan erhält 60 Millionen Euro Abfindung

Es ist die wohl teuerste Scheidung in der Geschichte Frankreichs: Der Aga Khan muss seiner deutschen Ex-Frau 60 Millionen Euro Abfindung zahlen. Ein französisches Berufungsgericht hat entschieden, dass das Oberhaupt der Ismailiten die alleinige Verantwortung für das Scheitern der Ehe trägt. mehr...

SPD-Chef Kurt Beck Debatte um Bezahlung von Managern Siemens-Chef verurteilt Millionen-Abfindungen

Mit Millionen-Abfindungen werde "nicht Erfolg belohnt, sondern Misserfolg bezahlt", sagte Siemens-Chef Peter Löscher im Interview mit der Süddeutschen Zeitung. Auch aus der Politik wird die Kritik lauter. Der SPD-Vorsitzende Kurt Beck plant, die Millionen-Abfindungen per Gesetz zu unterbinden. mehr...

Nokia Nokia Beschäftigte erhalten maximal 220.000 Euro Abfindung

Der Sozialplan steht: Wenn das Bochumer Nokia-Werk die Produktion einstellt, bekommen die Beschäftigten eine Abfindung von maximal 220.000 Euro pro Kopf. mehr...

Sozialplan für Mitarbeiter Sozialplan für Mitarbeiter Nokia zahlt Abfindungen von bis zu 220.000 Euro

Die Details des Bochumer Sozialplans stehen fest: Die Abfindungen bewegen sich im Schnitt zwischen 65.000 bis 83.000 Euro. Jeder Mitarbeiter erhält mindestens 10.000 Euro. mehr...

Wolfgang Klein, Reuters Postbank-Aufsichtsrat Dicke Abfindung für Klein

Der ehemalige Postbank-Chef Wolfgang Klein erhält eine Abfindung in Höhe von 2,9 Millionen Euro. Vertraglich hätte er Anspruch auf eine höhere Summe gehabt. Auch auf den Bonus verzichtet er. mehr...

"Whistleblower"-Prozess Gefeuerte Altenpflegerin bekommt Abfindung

Eine Altenpflegerin zeigt ihren Arbeitgeber wegen Pflegemissständen an - und wird dafür gekündigt. Der Prozess schlägt Wellen bis nach Straßburg - und muss dann noch einmal in Berlin verhandelt werden. Das Finale im Gerichtssaal ist dramatisch. mehr...

Streit mit katholischer Kirche Lesbische Erzieherin geht mit Abfindung

Die katholische Kirche wollte einer Erzieherin kündigen - weil sie lesbisch ist. Bundesweit sorgte der Fall für Schlagzeilen. Jetzt ist der Rechtsstreit beendet. Mit einem Vergleich. mehr...

Commerzbank, Foto: dpa Arbeitsgericht entscheidet Millionenschwere Abfindung für Skandalbanker

1,5 Millionen Euro Abfindung wurden ihm zugesagt, und auf diesen Betrag pocht der Ex-Banker Jens-Peter Neumann auch. Die Commerzbank muss zahlen. mehr...

Dirk Nonnenmacher vor HSH-Untersuchungsausschuss HSH Nordbank: Nonnenmacher belastet "Dr. No" bangt um Abfindung

2,1 Millionen-Euro-Abfindung hatte der scheidende Chef der HSH Nordbank ausgehandelt. Doch möglicherweise geht Dirk Jens Nonnenmacher leer aus. Ihm werden schwere Pflichtverletzungen vorgeworfen. mehr...