Großer Spritpreis-Vergleich So teuer tankt Deutschland Aral-Tankstelle

Vor Ostern erhöhen Aral, Shell und Co wieder die Spritpreise - bis heute kann das Kartellamt den Konzernen aber keine Absprachen nachweisen. Deshalb müssen die Tankstellen seit kurzem die Preise offenlegen. Die Analyse dieser Daten zeigt, wer am teuersten ist, wann es sich zu tanken lohnt - und wie die Preise enstehen. Mit interaktiver Grafik. Von Marc Beise, Wolfgang Jaschensky, Thomas Harloff und Lutz Knappmann mehr...

Ölkonzern Gewinn von Shell bricht um 40 Prozent ein

"Das war nicht das, was ich von Shell erwartet habe": Sogar der neue Chef des Ölkonzerns ist vom dramatischen Gewinneinbruch überrascht. mehr...

U.S. Attorney for the Southern District of New York Bharara stands beside a map during an announcement of a settlement with Anadarko Petroleum Corp in Washington Anadarko US-Energiekonzern zahlt Rekordstrafe für Umweltverschmutzung

Gift im Wasser, Uran in der Umwelt: Das Ölunternehmen Anadarko hat von South Dakota bis Chicago verseuchte Gebiete hinterlassen. Nun muss der Konzern mehr als fünf Milliarden Dollar zahlen. mehr...

Umweltverschmutzung am Amazonas Ölkonzern Chevron muss 9,5 Milliarden Dollar Strafe zahlen

Für Milliarden Liter giftige Ölabfälle am Amazonas muss sich der amerikanische Ölkonzern Chevron verantworten: Der Oberste Gerichtshof Ecuadors hat erneut die Schuld des Unternehmens festgestellt, die Strafe allerdings halbiert - auf Rekordhöhe befindet sie sich trotzdem. mehr...

Edward Snowden Überwachung durch US-Geheimdienste Überwachung durch US-Geheimdienste NSA hat Brasiliens Ölkonzern Petrobras im Visier

Gegen Terrorismus und zukünftige Finanzkrisen? Interne NSA-Unterlagen zeigen, wie der Geheimdienst Daten von Konzernen abgreift. Betroffen ist der internationale Bankenverkehr und der brasilianische Ölkonzern Petrobras. Der US-Nachrichtendienst versucht, sich zu erklären. mehr...

Vorwurf der Umweltzerstörung Ecuador startet Kampagne gegen US-Ölkonzern

Mit einer Kampagne will Ecuadors Präsident Rafael Correa gegen den US-Ölkonzern Chevron vorgehen. Er wirft dem Unternehmen schwere Umweltverschmutzung im Amazonas-Gebiet vor. mehr...

OPEC will Förderung um 1,5 Millionen Barrel drosseln Gerichtsurteil US-Ölkonzerne dürfen Geldflüsse geheimhalten

Erfolg für die Öllobby vor Gericht: Die USA können Konzerne nicht zwingen, offen zu legen, wohin ihr Geld fließt. Ein Richter hat die entsprechende Klausel gekippt. Mit der Vorschrift sollte unter anderem Korruption unterbunden werden. Die EU dagegen beharrt darauf, die Ölkonzerne zu überwachen. mehr...

General Views of Caracas Following Chavez's Re-Election Offshore-Leaks zu Venezuela Betrüger leert Rentenkasse des staatlichen Ölkonzerns

Ein südamerikanischer Krimineller hat die Pensionskasse des venezolanischen Ölkonzerns PdVSA um ein Vermögen gebracht. Riesige Beträge flossen über Konten in Steueroasen, wo sich ihre Spur irgendwann verliert. Von Peter Burghardt mehr...

Facebook Inc. Illustrations Ahead Of Earnings Figures Gehälter bei Tech-Konzernen Generation Luxus-Praktikum

Um Mindestlöhne und knauserige Gehälter brauchen sich Praktikanten bei Facebook und anderen US-Tech-Konzernen im Silicon Valley nicht zu sorgen - mehr als 4000 Dollar im Monat sind bei Top-Unternehmen offenbar die Regel. Von Charlotte Dietz mehr...

An aerial view shows the artificial Mittelplate drilling and production island north-west of Cuxhaven Verkauf der Energietochter Dea RWE-Deal verschärft Abhängigkeit von Russland

Ausgerechnet an einen russischen Investor will RWE seine Gas- und Öltochter Dea verkaufen. Es ist der bisher heikelste Kauf des zweitreichsten Oligarchen Michail Fridman. Von Markus Balser mehr...

US-Ölkonzern Warren Buffett investiert Milliarden in Exxon-Mobil

Ritterschlag von der Wall Street: Warren Buffett, der viertreichste Mensch der Welt, hat für fast vier Milliarden Dollar Aktien des US-Ölkonzerns Exxon-Mobil gekauft. Die Börse reagiert prompt. mehr...

A member of the Emergencies Ministry takes part in an exercise in front of a storage facility which belongs to oil producer Rosneft, outside Russia's southern city of Stavropol Russischer Staatskonzern übernimmt TNK-BP Rosneft wird weltgrößter Ölkonzern

Der Milliarden-Deal ist perfekt: Das russische Ölunternehmen Rosneft übernimmt den Konkurrenten TNK-BP vollständig. Das freut vor allem den russischen Präsidenten Wladimir Putin. mehr...

Beschlagnahmung Beschlagnahmung Russische Justiz greift nach Ölkonzern Yukos

In einer beispiellosen Aktion hat die russische Staatsanwaltschaft am Donnerstag die Aktienmehrheit des Ölkonzerns Yukos konfisziert. Damit verschärft sich der Konflikt zwischen dem Kreml und den "Oligarchen", die Teile der russischen Rohstoffe kontrollieren. Von Von Tomas Avenarius mehr...

To match Newsmaker ARGENTINA-PRESIDENT/ Argentinien zahlt Ölkonzern Repsol-YPF aus Preis der Unabhängigkeit

Weil sie dem Konzern Repsol die Stirn bot, wurde sie wieder einmal mit Evita verglichen: Jetzt aber wird Argentiniens Präsidentin Kirchner das spanische Ölunternehmen ausbezahlen, dessen Tochter sie verstaatlicht hatte. Denn ganz ohne ausländische Investoren kommt sie nicht an das Öl des Landes. Von Jannis Brühl mehr...

Opfer-Anwalt Jeffrey Fisher, AP Exxon-Valdez-Fall vor dem Supreme Court Ölkonzern ExxonMobil will nicht zahlen

Das oberste Gericht der USA berät über die "Exxon Valdez"-Ölpest aus dem Jahr 1989 - denn der Ölkonzern ExxonMobil weigert sich, eine verhängte Strafe von 2,5 Milliarden Dollar an die Geschädigten zu zahlen. mehr...

Nach Zerschlagung von Yukos Nach Zerschlagung von Yukos Putin plant gigantischen Ölkonzern

Russland will aus den Konzernen Rosneft und Gazprom einen staatlich dominierten Energiekonzern formen. Am Donnerstag wurde zudem klar, dass der kommende Gigant bei der Zerschlagung des Yukos-Konzerns die Finger im Spiel hat. Von Von Daniel Brössler und Lothar Gries mehr...

Pressekonferenz nach der FDP-Präsidiumssitzung Reform des Kartellrechts Rösler will Ölkonzerne unter Staatsaufsicht stellen

Exklusiv Über Benzinpreise wird heftig debattiert. Ein neues Gesetz soll nun alle Tankstellenbetreiber verpflichten, nicht nur jede Preisänderung zu melden, sondern auch, wie viel Treibstoff sie wo und wie teuer eingekauft haben. Das soll verhindern, dass sie von den Konzernen behindert werden. Die Mineralölindustrie lehnt Röslers Vorhaben ab: Die Spritpreise würden dadurch nicht sinken - im Gegenteil. Von Silvia Liebrich und Michael Bauchmüller mehr...

Ölindustrie Irak Verhandlungen mit Regierung Ölkonzerne erobern Irak zurück

Vor 36 Jahren verloren die großen westlichen Ölunternehmen ihre Konzessionen im Irak - jetzt dürfen sie offenbar wieder zurück. mehr...

Ölkonzern scheitert mit Klage Französische Verfassungsrichter billigen Fracking-Verbot

Erdgasförderung durch Fracking bleibt in Frankreich weiterhin verboten - zum Schutz der Umwelt und des Gemeinwohls, wie das Verfassungsgericht bestätigt hat. Der gescheiterte Kläger, der US-Ölkonzern Schuepbach, dürfte vom französischen Staat nun Schadensersatz in Milliardenhöhe fordern. mehr...

US-Wahlkampf US-Wahlkampf Obama: Sondersteuer für Ölkonzerne

Die Industrie verdient zu gut am hohen Ölpreis, findet US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama. Er will bei den Firmen mit einer Sondersteuer abkassieren - sobald der Preis pro Barrel 80 Dollar übersteigt. mehr...

Barack Obama AFP USA US-Wahlkampf Obama will höhere Steuern für Ölkonzerne

Der demokratische US-Präsidentschaftsbewerber Obama hat angekündigt, im Falle seines Sieges Öl-Unternehmen mit zusätzlichen Abgaben zu belasten. Die Steuerpläne seines Gegners McCain kritisierte er scharf. mehr...

Rangliste der Ölkonzerne Die dicksten Bohrer, die größten Fracker

Glücklich ist, wer ein ganzes Land hinter sich hat: Von Saudi-Arabien bis Russland haben Staatskonzerne auf dem Öl- und Gasmarkt einen deutlichen Vorsprung. Doch private Konzerne wollen aufholen, indem sie auch die schwierigsten Gesteine anzapfen. Das Wettrennen der größten Ölmultis. Von Anja Perkuhn mehr... Doku-Spiel Fort McMoney