Dalmatiner Grill in Bogenhausen Guter alter Balkan-Grill Restaurants Dalmatiner Grill in Bogenhausen

Im Dalmatiner in Bogenhausen haben Cevapcici, Djuvec-Reis, Schindelbraten und Ajvar auf wunderbare Weise überlebt. Nur das slowenische Weinwunder, das hat das Restaurant noch nicht erleuchtet. Von Carolus Hecht mehr...

Papst Franziskus Ein Jahr Papst Franziskus Ein Jahr Papst Franziskus Radikal, global, konservativ

Kurienmitarbeiter fahren Taxi, der Papst lebt im Gästehaus und darüber, wie sie mit Geschiedenen umgehen wollen, dürfen Kardinäle nun immerhin diskutieren. In seinem ersten Jahr als Papst hat Jorge Mario Bergoglio die katholische Kirche aufgemischt. Doch bei den Mitarbeitern des Vatikans ist die Stimmung schlecht. Eine Analyse von Matthias Drobinski und Andrea Bachstein, Rom mehr...

Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland Papst auf Deutschlandbesuch Benedikt XVI. erteilt Ökumene eine Absage

Der zweite Tag in seiner Heimat führt Papst Benedikt zu einer katholischen Enklave in Ostdeutschland: Erfurt. Nach einem Besuch des Mariendoms hält der Heilige Vater einen ökumenischen Gottesdienst - und enttäuscht die Hoffnungen auf ein Gastgeschenk. Die aktuellen Ereignisse im Foto-Ticker. mehr...

Gespräche mit Politikern Positive Anzeichen für Ökumene und Integration der Muslime

Mit dem Besuch von Papst Benedikt XVI. in Bayern steigen die Chancen für eine Annäherung der katholischen und evangelischen Kirche. Der Papst betonte, man könne zwar 500 Jahre unterschiedlicher Entwicklung "nicht einfach bürokratisch oder durch gescheite Gespräche beiseite schieben". mehr...

Katrin Göring-Eckardt Politik kompakt Ökumene durch Skandale gestärkt

Katrin Göring-Eckardt, Präses der EKD-Synode, kann den Missbrauchsskandalen Positives abgewinnen. Die CSU stänkert gegen die Kanzlerin. Kurzmeldungen im Überblick. mehr...

Paost Kritik an neuem Papst-Papier "Rückschlag für die Ökumene"

Die Aussage des Vatikan, die Kirchen der Reformation seien nach katholischer Auffassung nicht "Kirchen im eigentlichen Sinn", hat auf evangelischer Seite heftige Kritik hervorgerufen. Von Matthias Drobinski mehr...

Kirchentag "Ein großer Schritt für die Ökumene"

Mit dem größten gemeinsamen Gottesdienst von Katholiken und Protestanten seit der Reformation ist am Sonntag der erste Ökumenische Kirchentag zu Ende gegangen. Bischöfe sind für eine Wiederholung. Von Matthias Drobinski mehr...

Leute-News: Guenther Jauch Initiative "Ökumene jetzt" Prominente fordern Einheit der Kirchen

Sie wollen die Spaltung endgültig überwinden. 23 Prominente aus Politik, Sport und Kultur verlangen in ihrem gemeinsamen Appell "Ökumene jetzt", dass sich die Katholische und die Evangelische Kirche wieder vereinen. Zu den Unterzeichnern gehören Günther Jauch, Richard von Weizsäcker und Norbert Lammert. mehr...

Kirchentag München Kirchentag in München Ökumene als logistische Herausforderung

Hunderttausende Menschen werden zum Kirchentag in München erwartet. Für die Verkehrsbetriebe bedeutet dies: Dauereinsatz. Von Monika Maier-Albang mehr...

Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland Benedikt XVI. Benedikt XVI. Papst warnt vor zu hohen Erwartungen an Ökumene

Bei einem gemeinsamen Wortgottesdienst mit Protestanten in Erfurt rief Benedikt XVI. zugleich dazu auf, die Gemeinsamkeiten der beiden christlichen Kirchen in den Mittelpunkt zu stellen. mehr...

Bischof Friedrich Weber Papst Franziskus und die Ökumene "Ich hoffe, dass er den Status der Piusbrüder klärt"

Nicht nur 1,2 Milliarden Katholiken blicken voller Hoffnung auf den neuen Papst, auch von evangelischer Seite gibt es Erwartungen. Im Interview wünscht sich Braunschweigs Landesbischof Friedrich Weber von Franziskus, den ökumenischen Dialog zu fördern - und ein klares Statement zur ultrakonservativen Piusbruderschaft. Von Felicitas Kock mehr...

Ökumenischer Kirchentag, München Ökumene Eiszeiten des Glaubens

Immer wieder bekräftigen Katholiken und Protestanten ihr gutes Verhältnis zueinander. Doch die öffentlich betonte Eintracht kaschiert nur einen Zwiespalt. Von Matthias Drobinski mehr...

Ökumenischer Kirchentag 2010, Kirche, AP Ökumene Was Kirche war, ist - und sein kann

Die Kirche ist wahrlich nicht der Himmel. Doch ohne sie gäbe es keine Räume der Barmherzigkeit und des Vertrauens. Das macht sie so bedeutsam. Von Heribert Prantl mehr...

Flüchtlinge in Kurdistan Flüchtlingslager in Kurdistan Flüchtlingslager in Kurdistan Fluch der Flucht

Die autonome Region Kurdistan ist ein Sammelbecken für entwurzelte Menschen aus dem Zentralirak und aus Syrien: Im Flüchtlingslager Domiz leben 60.000 verzweifelte Menschen. Unterwegs in einem geschundenen Land. Eine Reportage von Thomas Anlauf mehr...

Heilige Messe Gottesdienst als Event Gottesdienst als Event Tanz deinen Glauben

Gottesdienste mit Poesie, Philosophie und Feuer-Show: Viele Gemeinden sind so kreativ wie nie zuvor, um attraktiver für Besucher zu werden - denn die Kirchenbänke bleiben oft leer. Hinter den Anstrengungen der Kirchen steht eine einfache, aber plausible Überzeugung. Von Jakob Wetzel mehr...

Neufahrn CSU Neufahrn Neufahrn Unternehmerin soll in den Chefsessel

CSU präsentiert Christa Kürzinger-Probst als Bürgermeisterkandidatin Von Birgit Grundner mehr...

40-Jahrfeier der Nachbarschaftshilfe Weßling Weßling Den Anderen im Blick

Viel Lob gibt es am 40. Geburtstag für die Arbeit der Weßlinger Nachbarschaftshilfe. Wolfgang Prochaska mehr...

Religionsfreiheit Religionsfreiheit Religionsfreiheit Gefahren des Glaubens

In manchen Ländern ist es leicht, missliebige Menschen aufgrund ihres Glaubens ins Gefängnis zu bringen. Ein Kirchenbericht mahnt an, dass das Recht auf Religionsfreiheit weltweit zunehmend verletzt wird. Und es betrifft alle Religionen auf allen Kontinenten. Von Matthias Drobinski mehr...

Gespräche von Katholiken und russische Kirche Regensburg: Bischof Müller Herrgott, was soll das?"

Völlig unvermittelt erklärt Ökumene-Bischof Müller der evangelischen Kirche, sie müsse sich von Luther distanzieren. Das irritiert sogar die eigenen Leute. Von M. Maier-Albang, O. Przybilla, P. Woldin und A. Ramelsberger mehr...

Neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz Neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz Zollitsch will Brücken zu den Protestanten bauen

Sowohl die Kirchenreformbewegung "Wir sind Kirche" als auch die Lutheraner zeigen sich hoch erfreut über Zollitschs Wahl. Der Erzbischof kündigte an, sich für Fortschritte in der Ökumene einzusetzen. mehr...

PICTURES OF THE YEAR 2005 Amtszeit des deutschen Papstes Benedikt, der Streitbare

Papst Benedikt XVI. war der erste deutsche Papst seit 500 Jahren. Die Skandale um sexuellen Missbrauch in katholischen Einrichtungen prägten seine Amtszeit genauso wie seine historische Begegnungen mit Fidel Castro oder dem Internet. Sein Wirken in Bildern. mehr...

Konklave Kardinäle Papstwahl Deutsche Kardinäle beim Konklave Wir sind Papst-Wähler

Mehr als 100 Kardinäle sollen das neue Oberhaupt der katholischen Kirche bestimmen. Der Älteste und zwei der Jüngsten unter ihnen stammen aus Deutschland. Die sechs deutschen Kirchenmänner bei der Papstwahl im Porträt. mehr...

The Papal Conclave Day Two Nach Rücktritt von Benedikt XVI. Dringende Wünsche an den neuen Papst

Benedikts Nachfolger wird eine neue Ära einleiten. Oder? Das hoffen zumindest viele Gläubige in aller Welt. Was soll der neue Pontifex zuerst anpacken, welche Reformen drängen? Zehn Wünsche an das kommende Oberhaupt der katholischen Kirche aus der Süddeutsche.de-Redaktion - vom Umgang mit Missbrauchsfällen und Pius-Brüdern bis zur Rolle von Frauen und Laien. mehr...

Ratzinger Benedikt XVI. ddp Richtungsentscheidungen des Papstes Die Woche der Wahrheit

In diesen Tagen zeigt sich, was die Katholiken und der Rest der Welt von Benedikt XVI. zu erwarten haben: Mehr Latein und weniger Ökumene. Ein Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Gemeindezentrum Altenerding Erding Erding Neue Kantorin, neue Räume

Am Sonntag wird das neue evangelische Gemeindezentrum in Altenerding eingeweiht, und Carmen Jauch hat vor wenigen Tagen ihre Arbeit aufgenommen Von Inga Siedentopp mehr...