Ökumene Da bin ich!

Papst trifft Patriarch - nach 962 Jahren Konkurrenz. Von Matthias Drobinski mehr...

Bischof Friedrich Weber Papst Franziskus und die Ökumene "Ich hoffe, dass er den Status der Piusbrüder klärt"

Nicht nur 1,2 Milliarden Katholiken blicken voller Hoffnung auf den neuen Papst, auch von evangelischer Seite gibt es Erwartungen. Im Interview wünscht sich Braunschweigs Landesbischof Friedrich Weber von Franziskus, den ökumenischen Dialog zu fördern - und ein klares Statement zur ultrakonservativen Piusbruderschaft. Von Felicitas Kock mehr...

Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland Bilder Video
Bilanz des Papst-Besuches Er kam, sprach und enttäuschte

Vergesst Gott nicht! Mit dieser Botschaft ist Benedikt XVI. vier Tage durch Deutschland gereist. Als Gelehrter hat er dabei überzeugt - als Papst jedoch enttäuscht. Nicht nur die Protestanten, sondern vor allem die Anhänger seiner Konfession. Der Besuch wird die Gräben in der katholischen Kirche des Landes vertiefen. Ein Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Görlitzer Bischof  Zdarsa soll Mixas Nachfolger werden Mixa-Nachfolger Zdarsa Kirchenkrise, nächste Folge

Mit der Nachfolge-Regelung für Walter Mixa hatte es der Vatikan besonders eilig. Die Kirchenspitze handelt, so die Botschaft aus Rom. Doch die Ernennung von Bischof Zdarsa zeigt vor allem Eines: Der Vatikan hat wenig gelernt. Ein Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Kirche in der Krise - eine Betrachtung, dpa Kirche in der Krise Vom Zauber des Glaubens

Der Kirchentag hat ein junges Gesicht - der katholischen Gemeinde auf dem Dorf ist das oft abhanden gekommen. Eine sehr persönliche Betrachtung über die Kirche in Zeiten der Krise. Von Kurt Kister mehr...

Ökumenischer Kirchentag in München, dpa Ökumenischer Kirchentag in München Aus Verzweiflung gut

Die Kirchen können in ihrer vielfältigen Krise nicht sein, was sie jetzt für das ganze Land sein müssten. Ein bisschen Mut macht der Ökumenische Kirchentag aber doch. Ein Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Ökumenischer Kirchentag, München Ökumene Eiszeiten des Glaubens

Immer wieder bekräftigen Katholiken und Protestanten ihr gutes Verhältnis zueinander. Doch die öffentlich betonte Eintracht kaschiert nur einen Zwiespalt. Von Matthias Drobinski mehr...

Kommentar Benedikt im Weinberg

Der neue Papst sieht sich als einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn. Doch damit dieser gedeiht, muss Benedikt XVI. über den Schatten des Kardinals Ratzinger springen. Von Von Stefan Ulrich mehr...

Ratzinger Benedikt XVI. ddp Richtungsentscheidungen des Papstes Die Woche der Wahrheit

In diesen Tagen zeigt sich, was die Katholiken und der Rest der Welt von Benedikt XVI. zu erwarten haben: Mehr Latein und weniger Ökumene. Ein Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Papst Benedikt XVI. Vatikan und Anglikaner Rückkehr in Raten

Freundlich, aber bestimmt: Das Angebot des Vatikans an die Anglikaner offenbart das katholische Ökumene-Verständnis. Von Matthias Drobinski mehr...

Alte Fastnachtsbräuche, dpa Fastnachtsbräuche Die Rückkehr des Schellenröhrers

Während in der Bütt in diesen Tagen Hochbetrieb herrscht, werden in den Alpen archaische Fastnachtsbräuche wiederbelebt. Von Michael Frank mehr...