SZ-Serie Nahverkehr weltweit In Peking sind alle Wege verstopft Pendler drängen in eine U-Bahn in Chinas Hauptstadt Peking.

Die U-Bahnen sind immer überfüllt, die Straßen sowieso. Also soll Peking wieder eine Stadt der Radfahrer werden. Doch Millionen Leihräder verursachen Probleme, die längt überwunden schienen. Von Christoph Giesen mehr...

Süddeutsche Zeitung Freising Neue Preise für Pendler Neue Preise für Pendler Widerstand gegen Tarifreform

Nach den neuesten Plänen des Münchner Verkehrsverbunds soll Moosburg in die letzte von sieben Zonen rutschen. Bürgermeisterin Anita Meinelt sieht darin eine "extreme Benachteiligung" der Stadt. Von Petra Schnirch mehr...

Ein brennender Mercedes-Bus der Verkehrsbetriebe in Rom nahe des Trevi-Brunnens. SZ-Serie Nahverkehr weltweit In Rom brennen ständig die Busse

Der Verkehrsbetrieb ist pleite und korrupt, die Fahrzeuge ächzen ihrem Tod entgegen, die Fahrer haben einen miesen Ruf: Es gibt viele Gründe, warum die Römer ihren ÖPNV für einen der schlechtesten der Welt halten. Von Oliver Meiler mehr...

Für den Ausbau der U-Bahn-Linie 5 nach Pasing sollen die Linden an der Gotthardstraße gefällt werden. U-Bahn Bund Naturschutz will U-Bahn-Ausbau stoppen - wegen 709 Bäumen

In Laim muss Platz geschaffen werden für die Bauarbeiten. Dafür sollen deutlich mehr Bäumen weg, als die Umweltschützer akzeptieren wollen. Von Andreas Schubert mehr...

Der Nahverkehr in Augsburg soll in einer Zone kostenlos werden - bundesweit einzigartig. Doch die Motivation dahinter ist umstritten. Verkehr in Schwaben Augsburg plant Zone für Gratis-Nahverkehr

Im Stadtzentrum sollen Bus und Trambahn künftig kostenlos sein - ein bundesweit einmaliges Projekt. Der Verkehrsverbund beruft sich auf Luftreinhaltung, womöglich soll das Projekt aber eine verunglückte Preisreform ausbügeln. Von Christian Rost mehr...

ARTIS-Uli Deck// 07.08.2017 AVG, KVV, Stadtbahnstrecke Woerth-Germersheim, Linie S51, S52; Karlsruhe Nahverkehr Tram Straßenbahn Stadtbahn Bedauern im Stadtrat Ende der Stadtumlandbahn

Dachau plant nun ein neues Wohngebiet in Augustenfeld. Für das mehr als 20 Jahre alte Projekt zur Verbesserung des Nahverkehrs ist damit kein Platz mehr. Man hofft auf eine bessere tangentiale Busverbindung Von Viktoria Großmann mehr...

Pendler im Stau Stadtumlandbahn Das Auto gewinnt

Obwohl schon vor mehr als 20 Jahren vielen klar war, dass der Nahverkehr ausgebaut werden muss, wurde nichts getan. Nun ist der Kollaps eingetreten. Und statt Bahnschienen wird ein neues Parkhaus gebaut Von Viktoria Großmann mehr... Kommentar

Öffentlicher Nahverkehr S-Bahnlinie 7 S-Bahnlinie 7 Jetzt schon ans zweite Gleis denken

Die SPD-Kreistagsfraktion und Landrat Christoph Göbel von der CSU dringen darauf, dass der Ausbau der Strecke im Osten beim Bau zweier neuer Brücken bereits berücksichtigt wird. Von Stefan Galler mehr...

Öffentlicher Nahverkehr Mehr Busse bis 20 Uhr

Kreisräte votieren für Ausweitung der Hauptverkehrszeit bis in den Abend. Das bedeutet Mehrkosten bis zu 90 000 Euro. Von Peter Becker mehr...

Schnelle Verbindung Neue Buslinie

Eching lässt Route über Dietersheim zur U-Bahn prüfen. mehr...

Öffentlicher Nahverkehr Kostenfreiheit für Schüler umstritten

Grüne Landtagsfraktion will Wahlprogramm der Partei ändern mehr...

S-Bahn fährt wieder unregelmäßig Verkehr Schwarzfahrer gehören nicht ins Gefängnis

Grüne und Linke beantragen, dass Schwarzfahren nicht mehr als Straftat gilt. Das ist überfällig. Denn es trifft vor allem Menschen mit wenig Geld. Kommentar von Thomas Hummel mehr...

Bei Falschparken - Abschleppdienst Verkehr in München Wenn Falschparken richtig teuer wird

Fahrer müssen den Schienenersatzverkehr zahlen, wenn sie mit ihren Autos die Trambahngleise blockieren. In München kommt das 200 Mal im Jahr vor. Von Stephan Handel mehr...

Freising Direkte Busverbindung Direkte Busverbindung Schneller von Freising nach Garching

Das mit der Sperrung der S1 im Sommer drohende Verkehrschaos wollen die Agenda-Gruppen Energie und Verkehr verhindern. Von Alexandra Vettori mehr...

Der Expressbus X30 in München - im Landkreis München sollen Pläne für der Expressbus konkretisiert werden. Mobilität Landkreis München forciert Ausbau des Nahverkehrs

Zwei zusätzliche Experten in der Verwaltung sollen helfen, die Pläne für Expressbusse, Beschleunigungsspuren, U-Bahnen und Tramverbindungen zu konkretisieren und umzusetzen. Von Martin Mühlfenzl mehr...

Metro Singapur SZ-Serie Nahverkehr weltweit Singapurs ÖPNV scheitert am eigenen Perfektionismus

Sauber, pünktlich, zuverlässig: Der Nahverkehr im Stadtstaat war nah dran am Idealzustand. Jetzt häufen sich Verspätungen und Unfälle, es gibt eine wahre Pannenserie. Was ist da los? Von Arne Perras, Singapur mehr...

Verdi-Vorsitzender Frank Bsirske Verdi-Vorsitzender Frank Bsirske Busfahrer brauchen mehr Geld

Frank Bsirske über Löhne, die nicht zum Leben reichen. Interview von Detlef Esslinger mehr...

Thomas Böhle bei Referentenwahlen im Münchner Rathaus, 2016 Thomas Böhle im Interview Busfahrer verdienen gut

Thomas Böhle über Löhne, die Arbeitsplätze kosten. Interview von Detlef Esslinger mehr...

Öffentlicher Nahverkehr SPD fordert Einstellung des Isarau-Busses

Die im Dezember auf Gemeindekosten eingeführte Linie wird von den Unterföhringern offenbar nichtangenommen. Kritiker wollen deshalb das Ende des zweijährigen Probebetriebes nicht abwarten Von Sabine Wejsada mehr...

Öffentlicher Nahverkehr Ab Juni umrundet ein City-Bus die Innenstadt

Auch bei U-Bahnen und Straßenbahnen stellt die MVG ihren Fahrplan um. Was sich künftig in München ändert. Von Andreas Schubert mehr...

- SZ-Serie Nahverkehr weltweit Warschaus Verkehr ist ein täglich wiederkehrender Albtraum

Polens Hauptstadt verfügt über die Zutaten für einen funktionierenden öffentlichen Nahverkehr. Trotzdem fahren die Einwohner einer der dreckigsten Städte Europas lieber Auto. Von Florian Hassel mehr...

Mobilität der Zukunft SZ-Serie Nahverkehr weltweit SZ-Serie Nahverkehr weltweit Helsinki will jedem die Möglichkeit geben, bequem ohne Auto zu leben

Finnlands Hauptstadt baut Autobahnen zurück, die bis ins Zentrum reichen - nur so entsteht genügend Freiraum für die vielen Wohnungssuchenden. Von Silke Bigalke mehr...

Fahrschein-Kontrolle Öffentlicher Nahverkehr Die Fahrkarten bitte

Etwa 3,5 Prozent der Fahrgäste im ÖPNV sind ohne Ticket unterwegs. Ein Tag in Nürnberg zeigt: Den typischen Schwarzfahrer gibt es nicht. Von Theresa Tröndle mehr...

Weßling S Bahn, Schienenersatzverkehr Bahn-Baustelle an der S8 Vor der Nase weggefahren

Bis zu 40 Minuten länger sind die Passagiere wegen der gesperrten Strecke nach Herrsching derzeit in Ersatzbussen unterwegs - und manchmal noch länger. Denn das Umsteigen klappt nicht immer reibungslos. Von Christian Deussing mehr...