"Dr. Gressmann zeigt Gefühle" in der ARD Wenn der Zuschauer beim Spielen stört Dr. Gressmann zeigt Gefühle

Will hier jemand seinen Spieltrieb ausleben? Regisseur Niki Stein zieht in "Dr. Gressmann zeigt Gefühle" viel zu viele Register. Ken Duken darf als Philipp Gressmann kaum mehr sein als ein selbstgerechter Hampelmann. Von David Denk mehr...

Wem Gehört die Stadt?; "Wem gehört die Stadt?" Doku "Wem gehört die Stadt?" im Ersten Verdrängungsfeldzug der Investoren

Investoren und die City: Ein Film zeigt unsere Städte als Beute der Immobilienmakler. Leider vernachlässigt die Dokumentation dabei die vielen möglichen Ansätze, das zu ändern. Von Laura Weißmüller mehr... TV-Kritik

11Freunde TV RBB-Fußballshow "11 Freunde TV" Ermüdendes Dauerfeuer

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg bringt das Magazin "11 Freunde" ins Fernsehen. Ein "verfilmtes Heft" soll das Format namens "11 Freunde TV" nicht sein. Aber was sonst? Von David Denk mehr...

ARD-Show startet die Ratesendung Quizduell mit Jörg Pilawa Start von "Quizonkel.TV" Onkel mit vielen Fragen

Jörg Pilawa hat seinen Platz in der Familienaufstellung des Fernsehens gefunden: Seit 20 Jahren macht er Rateshows, vor und hinter der Kamera. Jetzt sucht er verstärkt Antworten bei der ARD. Von Ralf Wiegand mehr... Analyse

112 Hochzeiten Doku "112 Hochzeiten" auf Arte Am Anfang war das Glück

Dokumentarfilmer Doug Block hat in seinem Leben 112 Paare am Tag ihrer Hochzeit gefilmt. Er tat das zum Geldverdienen. Jetzt hat er einige von ihnen wieder besucht - und fragt, wie ihre Geschichte weiterging. Von Susan Vahabzadeh mehr... TV-Kritik

Fernsehen Betrug beim NDR Betrug beim NDR Beeindruckende Wurstigkeit

Nach dem ZDF muss auch der NDR Manipulationen bei Ranking-Shows einräumen. Bei Online-Abstimmungen zu Themen wie "Die schönsten Gärten und Parks des Nordens" wurde geschummelt. Der Fall verrät einiges über den Umgang der Öffentlich-Rechtlichen mit ihren zahlenden Zuschauern. Von Katharina Riehl mehr...

Too young to die: River Phoenix, der scheue Star Arte-Doku über River Phoenix Steh mir bei

Arte erzählt in der Reihe "Summer of the 90s" vom Leben des talentierten River Phoenix, der jung an einer Überdosis Drogen starb. Die Dokumentation erklärt, warum Phoenix tatsächlich mit James Dean vergleichbar ist. Von Bernd Graff mehr... TV-Kritik

'Got To Dance' - 1st Live Show Notare in Fernsehshows Weiße Weste vom Dienst

"Wenn einer den Notar umgehen will, dann kann er das auch": Als Notar überwacht Jürgen Kallrath die TV-Show "Got to Dance". Ein Besuch sehr weit hinter den Kulissen. Von Karoline Meta Beisel mehr... Reportage

Die Story im Ersten Doku "Der Kinderreport" im Ersten Fürchtet euch nicht

Sind Großfamilien asozial? Sind Kinder Karrierekiller? Stirbt Deutschland aus? "Der Kinderreport" in der ARD seziert das Großthema Familie: "Nie wussten die Eltern so viel wie heute und so wenig, was sie tun sollen." Von Ulrike Heidenreich mehr... TV-Kritik

Goodbye G.I. ARD-Doku "Goodbye G.I." Unsere kleine Stadt

Eine ARD-Dokumentation erklärt, was der Abzug der US-Armee aus Heidelberg bedeutet. Dabei beleuchtet "Goodbye G.I." nicht nur die harmonische Seite des deutsch-amerikanischen Verhältnisses. Von Nicolas Freund mehr... TV-Kritik

Abstimmungsergebnisse bei Rankings WDR und RBB stoßen auf Unregelmäßigkeiten

Nach NDR und ZDF haben jetzt auch der WDR und der RBB eingeräumt, dass die Rangfolgen bei sogenannten Ranking-Shows redaktionell verändert worden seien. Der WDR kündigte Konsequenzen an. mehr...

´Deutschlands Beste!" mit Johannes B. Kerner Ranking-Skandale im deutschen Fernsehen Hitparade der Untoten

Die Nummer eins ist immer verdächtig. Die Voting-Skandale bei ARD und ZDF zeigen die Ranglisten im Fernsehen als das, was sie sind - Ausdruck und Mittel eines zutiefst sinnlosen Wettbewerbs. Von Thomas Steinfeld mehr... Analyse

Doku "Adel ohne Skrupel" Doku "Adel ohne Skrupel" im Ersten Wie die Welfen von der Arisierung profitierten

Eine ARD-Doku zeigt, wie auch das Adelsgeschlecht der Welfen vom Nazi-Regime profitiert hat. Die Fakten sind grausam, überraschend sind sie nicht. Dennoch hätte der Film moralisch überzeugender gelingen können. Von Gustav Seibt mehr... TV-Kritik

Frank-Markus Barwasser ARD-Krimi Barwasser verzichtet auf Rolle in "Tatort"

Weil sich die Dreharbeiten mehrfach veschoben haben, wird Kabarettist Frank-Markus Barwasser doch nicht im neuen Franken-"Tatort" zu sehen sein. Sein Nachfolger bringt aber mindestens ebenso viel Lokalkolorit mit. mehr...

ZDF Sommertreff 2014 Nach Skandal um ZDF-Rankingshow Küsschen, Küsschen

Das ZDF feiert seinen Sommertreff - und alle Beteiligten versuchen, über den Betrug bei "Deutschlands Beste" hinwegzusehen. Stattdessen konzentriert man sich auf die schönen Dinge der vergangenen Wochen, wie die Fußball-WM. Von Nadia Pantel mehr...

Szene aus Frösche petzen nicht "Frösche petzen nicht" in der ARD Teure Resterampe

Das Erste versendet den letzten der Filme, für die die frühere NDR-Fernsehspielchefin Doris Heinze verantwortlich war. Sie war 2012 zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden. Trotz beachtlicher Produktionskosten verhebt sich "Frösche petzen nicht" jedoch am Anspruch, mehr sein zu wollen als ein amüsantes Genrestück. Von David Denk mehr...

Show Deutschlands Beste! Frauen Betrug bei "Deutschlands Beste!" Es wird immer besser

Das ZDF hat schon früher Ergebnisse von Ranking-Shows verändert - zum Beispiel, um den Sieg der Böhsen Onkelz bei der Show "Unsere Besten" zu verhindern. Aber wie gehen andere Sender eigentlich bei ihren Ranglisten-Sendungen vor? Von Friederike Zoe Grasshoff und Katharina Riehl mehr...

Quellen des Lebens "Quellen des Lebens" im Ersten Wahnsinnsschrei eines Gequälten

Mit "Quellen des Lebens" verfilmt Oskar Roehler seinen eigenen Missbildungsroman "Herkunft". Dieser ist zu einer halbwegs stringenten Handlung zusammengestaucht worden, dennoch geht von dem autobiografischen Quelltext viel zu viel verloren. Von Willi Winkler mehr...

Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von ... WDR-Comedyshow Träne im Ozean

"Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von ...", Jan Böhmermanns neue Show im WDR, ist ganz nett, aber ausbaufähig. Frank Elstner ist der größte Schwachpunkt dieser durchweg auf Ironie gepolten Angelegenheit. Von Hans Hoff mehr...

Reinhold Beckmann Reinhold Beckmann und die ARD Zukunft gesichert

Auch nach dem selbstgewählten Ende seines Polittalks wird Reinhold Beckmann weiterhin im Ersten zu sehen sein. Wie der NDR bestätigte, bekommt Beckmann ab 2015 eine eigene Reportagesendung - allerdings mit geringerer Sendefrequenz. mehr...

Das bel Ami - eine Ehe im Rotlicht ARD-Doku "Das Bel Ami - Eine Ehe im Rotlicht" Dicke Hose

Das Ehepaar Uhlmann betrieb das angeblich edelste Bordell der Bundesrepublik. Eine Dokumentation im Ersten erzählt von der Liebe - und wie sie an diesem Milieu scheitern musste. Von Joachim Käppner mehr...

Ehrenpreis des Filmfestes München für Udo Kier Neubesetzung bei "Altes Geld" Der da oben

Nach dem Tod von Gert Voss steigt Udo Kier als Hauptdarsteller beim ORF-Serienprojekt "Altes Geld" ein, bei dem Österreichs umtriebiger Film- und Fernsehentwickler David Schalko Regie führt. Die Rolle des Patriarchen in der Familiensaga wird für Kier umdefiniert. Von David Denk mehr...

ZDF-Showchef geht nach Manipulationen bei Ranking-Show Skandal um "Deutschlands Beste!" ZDF stellt "Show"-Redaktion neu auf

Nach den Ranking-Manipulationen bei "Deutschlands Beste!" zieht das ZDF offenbar weitere Konsequenzen. Nach einem Medienbericht sollen neben personellen Veränderungen nun Maßnahmen zum Einsatz von Umfragen getroffen werden. mehr...

Bundesverfassungsgericht verhandelt über ZDF-Staatsvertrag ZDF-Fernsehrat nach Show-Skandal "Tätige Reue"

Nach dem Skandal um die Show "Deutschlands Beste!" tagt in Berlin der ZDF-Fernsehrat - und Intendant Thomas Bellut spricht Klartext. Auch die Twitterkünste von Nachrichtensprecher Claus Kleber kommen zur Sprache. Von David Denk mehr...

Geschichte Mitteldeutschlands Doku über DDR-Anwalt Oberster Menschenhändler

Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender müssen sparen? Hier hätten sie anfangen können: Der MDR hat einen überflüssigen Film über Wolfgang Vogel gedreht, einen Anwalt, der politische Häftlinge aus der DDR freikaufte. Von Willi Winkler mehr...