Doku "Lügen und Betrügen" auf 3sat Spicker auf dem Schenkel "Lügen und Betrügen"

Vom Abschreiben in der Schule bis zum ergaunerten Doktortitel - ein bisschen Mogeln schadet doch niemandem, oder? 3sat zeigt eine sehenswerte Dokumentation über Betrug in Schule, Studium und Wissenschaft. Von Matthias Kohlmaier mehr... TV-Kritik

Monsoon Baby ARD-Mittwochsfilm "Monsoon Baby" Kind im fremden Bauch

Ein junges deutsches Paar möchte ein Kind haben, kann aber keines bekommen. Nach drei Fehlgeburten bezahlt es eine Leihmutter - in Kalkutta. Die Geschichte wurde zwar ein wenig hingedengelt, aber Hauptdarsteller Julia Jentsch und Robert Kuchenbuch sind selbst in den unechtesten Szenen echt. Von Karin Steinberger mehr... TV-Kritik

Polizeiruf 110 Deutscher Fernsehpreis 2014 Von Matthias Brandt bis Joko und Klaas

Die Nominierungen für den letzten Deutschen Fernsehpreis in altbekannter Form stehen nun fest. Die Schauspieler Annette Frier und Matthias Brandt dürfen gleich auf mehrere Auszeichnungen hoffen. Auch ein ehemaliger Fußballprofi ist nominiert. mehr...

Tatort; "Tatort: München" Nachlese zum Münchner "Tatort" Blöder Kameltreiber

Sie wollen mitreden über den "Tatort"? Hier erfahren Sie, wen Kommissar Batic in "Der Wüstensohn" rassistisch beleidigt und wie sich Ochsenknecht-Sohn Wilson Gonzalez als Nebendarsteller macht. Die "Tatort"-Nachlese - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Matthias Kohlmaier mehr... Kolumne

First Steps Awards Selbst ist der Nachwuchsfilmer

Am Montag wird in Berlin der Preis für Abschlussfilme verliehen. Vernachlässigen die für die Finanzierung des deutschen Kinos unverzichtbaren öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF die Nachwuchsförderung? Von David Denk mehr... Analyse

Prinz Harry Video
"Prinz Harry - der wilde Windsor" im ZDF Im betulichen Oma-Ton

Ein paar windige Experten erzählen pseudo-analytisch Geschichten und als Höhepunkt lobt ein Paparazzo seine eigene Arbeitsweise: Harry Windsor wird 30 Jahre alt. Das ZDF schenkt ihm zum Geburtstag ein arg dünnes Filmchen. Von Martin Wittmann mehr... TV-Kritik

Schauspieler Michael Kessler Schauspieler Michael Kessler Keine Lust auf Ramtamtam

In "Kessler ist ..." auf ZDF Neo versucht Michael Kessler, hinter die professionelle Fassade von Prominenten zu blicken. Ein Gespräch über ehrliches Fernsehen, den Ranking-Show-Skandal bei den Öffentlich-Rechtlichen und darüber, wie man Florian Silbereisen parodiert. Von Matthias Kohlmaier mehr... Interview

Ruth Kappelsberger Moderatorin Ruth Kappelsberger gestorben Münchner Färbung

Eine der ersten Ansagerinnen der Bundesrepublik ist tot. Die Moderatorin Ruth Kappelsberger ist im Alter von 86 Jahren gestorben. mehr...

Thomas Gottschalk moderiert "Wetten, dass... ?" im Jahr 2011 Comeback-Gerüchte über Gottschalk Niemals nie

Kehrt Thomas Gottschalk zurück zu "Wetten, dass ..?"? Der Moderator und das ZDF dementieren - Charme aber hätte ein Revival für beide Seiten, zumindest unter bestimmten Bedingungen. Von Katharina Riehl mehr...

Fernsehen Betrug beim NDR Betrug beim NDR Beeindruckende Wurstigkeit

Nach dem ZDF muss auch der NDR Manipulationen bei Ranking-Shows einräumen. Bei Online-Abstimmungen zu Themen wie "Die schönsten Gärten und Parks des Nordens" wurde geschummelt. Der Fall verrät einiges über den Umgang der Öffentlich-Rechtlichen mit ihren zahlenden Zuschauern. Von Katharina Riehl mehr...

Too young to die: River Phoenix, der scheue Star Arte-Doku über River Phoenix Steh mir bei

Arte erzählt in der Reihe "Summer of the 90s" vom Leben des talentierten River Phoenix, der jung an einer Überdosis Drogen starb. Die Dokumentation erklärt, warum Phoenix tatsächlich mit James Dean vergleichbar ist. Von Bernd Graff mehr... TV-Kritik

'Got To Dance' - 1st Live Show Notare in Fernsehshows Weiße Weste vom Dienst

"Wenn einer den Notar umgehen will, dann kann er das auch": Als Notar überwacht Jürgen Kallrath die TV-Show "Got to Dance". Ein Besuch sehr weit hinter den Kulissen. Von Karoline Meta Beisel mehr... Reportage

Die Story im Ersten Doku "Der Kinderreport" im Ersten Fürchtet euch nicht

Sind Großfamilien asozial? Sind Kinder Karrierekiller? Stirbt Deutschland aus? "Der Kinderreport" in der ARD seziert das Großthema Familie: "Nie wussten die Eltern so viel wie heute und so wenig, was sie tun sollen." Von Ulrike Heidenreich mehr... TV-Kritik

Goodbye G.I. ARD-Doku "Goodbye G.I." Unsere kleine Stadt

Eine ARD-Dokumentation erklärt, was der Abzug der US-Armee aus Heidelberg bedeutet. Dabei beleuchtet "Goodbye G.I." nicht nur die harmonische Seite des deutsch-amerikanischen Verhältnisses. Von Nicolas Freund mehr... TV-Kritik

Abstimmungsergebnisse bei Rankings WDR und RBB stoßen auf Unregelmäßigkeiten

Nach NDR und ZDF haben jetzt auch der WDR und der RBB eingeräumt, dass die Rangfolgen bei sogenannten Ranking-Shows redaktionell verändert worden seien. Der WDR kündigte Konsequenzen an. mehr...

´Deutschlands Beste!" mit Johannes B. Kerner Ranking-Skandale im deutschen Fernsehen Hitparade der Untoten

Die Nummer eins ist immer verdächtig. Die Voting-Skandale bei ARD und ZDF zeigen die Ranglisten im Fernsehen als das, was sie sind - Ausdruck und Mittel eines zutiefst sinnlosen Wettbewerbs. Von Thomas Steinfeld mehr... Analyse

Doku "Adel ohne Skrupel" Doku "Adel ohne Skrupel" im Ersten Wie die Welfen von der Arisierung profitierten

Eine ARD-Doku zeigt, wie auch das Adelsgeschlecht der Welfen vom Nazi-Regime profitiert hat. Die Fakten sind grausam, überraschend sind sie nicht. Dennoch hätte der Film moralisch überzeugender gelingen können. Von Gustav Seibt mehr... TV-Kritik

Wem Gehört die Stadt?; "Wem gehört die Stadt?" Doku "Wem gehört die Stadt?" im Ersten Verdrängungsfeldzug der Investoren

Investoren und die City: Ein Film zeigt unsere Städte als Beute der Immobilienmakler. Leider vernachlässigt die Dokumentation dabei die vielen möglichen Ansätze, das zu ändern. Von Laura Weißmüller mehr... TV-Kritik

11Freunde TV RBB-Fußballshow "11 Freunde TV" Ermüdendes Dauerfeuer

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg bringt das Magazin "11 Freunde" ins Fernsehen. Ein "verfilmtes Heft" soll das Format namens "11 Freunde TV" nicht sein. Aber was sonst? Von David Denk mehr...

ARD-Show startet die Ratesendung Quizduell mit Jörg Pilawa Start von "Quizonkel.TV" Onkel mit vielen Fragen

Jörg Pilawa hat seinen Platz in der Familienaufstellung des Fernsehens gefunden: Seit 20 Jahren macht er Rateshows, vor und hinter der Kamera. Jetzt sucht er verstärkt Antworten bei der ARD. Von Ralf Wiegand mehr... Analyse

Frank-Markus Barwasser ARD-Krimi Barwasser verzichtet auf Rolle in "Tatort"

Weil sich die Dreharbeiten mehrfach veschoben haben, wird Kabarettist Frank-Markus Barwasser doch nicht im neuen Franken-"Tatort" zu sehen sein. Sein Nachfolger bringt aber mindestens ebenso viel Lokalkolorit mit. mehr...

112 Hochzeiten Doku "112 Hochzeiten" auf Arte Am Anfang war das Glück

Dokumentarfilmer Doug Block hat in seinem Leben 112 Paare am Tag ihrer Hochzeit gefilmt. Er tat das zum Geldverdienen. Jetzt hat er einige von ihnen wieder besucht - und fragt, wie ihre Geschichte weiterging. Von Susan Vahabzadeh mehr... TV-Kritik

Dr. Gressmann zeigt Gefühle "Dr. Gressmann zeigt Gefühle" in der ARD Wenn der Zuschauer beim Spielen stört

Will hier jemand seinen Spieltrieb ausleben? Regisseur Niki Stein zieht in "Dr. Gressmann zeigt Gefühle" viel zu viele Register. Ken Duken darf als Philipp Gressmann kaum mehr sein als ein selbstgerechter Hampelmann. Von David Denk mehr...

ZDF Sommertreff 2014 Nach Skandal um ZDF-Rankingshow Küsschen, Küsschen

Das ZDF feiert seinen Sommertreff - und alle Beteiligten versuchen, über den Betrug bei "Deutschlands Beste" hinwegzusehen. Stattdessen konzentriert man sich auf die schönen Dinge der vergangenen Wochen, wie die Fußball-WM. Von Nadia Pantel mehr...

Szene aus Frösche petzen nicht "Frösche petzen nicht" in der ARD Teure Resterampe

Das Erste versendet den letzten der Filme, für die die frühere NDR-Fernsehspielchefin Doris Heinze verantwortlich war. Sie war 2012 zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden. Trotz beachtlicher Produktionskosten verhebt sich "Frösche petzen nicht" jedoch am Anspruch, mehr sein zu wollen als ein amüsantes Genrestück. Von David Denk mehr...