Fritz Egner im Porträt Fritz und seine Hits Fritz Egner Fritz Egner im Porträt

Generationen wuchsen mit seiner Stimme auf: Seit über 30 Jahren moderiert Fritz Egner Fernseh- und Radioshows. Besuch bei einem, den die Liebe zur Musik immer wieder um die Welt trieb. Von Gerhard Fischer mehr...

Institut für Rundfunktechnik, Floriansmühlstraße 60, BR-Gelände Öffentlich-Rechtliche Wer hat's gewusst?

Der Patentanwalt, der beim IRT 200 Millionen Euro Schaden verursacht haben soll, ist wieder frei. Die Justiz bezweifelt, dass das Technik-Institut von ARD und ZDF überhaupt hintergangen wurde. Von Klaus Ott mehr...

Öffentlich-Rechtliche Macht und Meinung

In der Schweiz sind die Rundfunkgebühren ähnlich umstritten wie in Deutschland. Im Nachbarland soll nun bald über eine Abschaffung abgestimmt werden - bei der Sendeanstalt SRG geht schon jetzt die Angst um. Von Charlotte Theile mehr...

ARD-Hauptversammlung - Pressekonferenz Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Auf hohem Niveau

ARD und ZDF sollen sparen und haben am Freitag Vorschläge den Bundesländern übergeben. Großreform oder doch nur Peanuts? Da gehen die Meinungen ziemlich weit auseinander. Von Hans Hoff mehr...

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Reform im Dienst der Gesellschaft

Kommende Woche übergeben die Anstalten ihre Reformideen an die Länder. Medienrechtler Wolfang Schulz macht im Gastbeitrag Vorschläge für einen Rundfunk, der auch im Digitalen eine Öffentlichkeit bildet. Von Wolfgang Schulz mehr...

jetzt drugslab Gesundheit "Drugslab" testet Drogen im Fernsehen

Die Moderatoren rauchen, schnupfen und werfen sich für ihre Aufklärungssendung Teile ein. Danach sprechen sie über Wirkung und Gefahren. mehr... jetzt

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Was läuft falsch in deutschen Talkshows?

Talkshows beeinflussen den politischen Diskurs. Dabei sind die TV-Formate selbst immer wieder der Kritik ausgesetzt. Was erwarten Sie als Zuschauer von diesen Sendungen? mehr...

Anne Will AfD AfD erwägt, sich in Talkshows von ARD und ZDF einzuklagen

Die Partei findet sich in den Polit-Runden der Sender zu wenig vertreten. Gleichzeitig macht sie Wahlkampf dafür, den gebührenfinanzierten Rundfunk ganz abzuschaffen. mehr...

20 Jahre Phoenix - Sitz in Bonn Öffentlich-Rechtliche Fliegen lernen

Der Ereigniskanal Phoenix ging vor 20 Jahren auf Sendung. Mit einem Jahresetat, von dem in anderen Häusern gerade mal der Vorabend bespielt wird, schafft der Sender einiges. Um seine Unzulänglichkeiten weiß man aber trotzdem. Von Hans Hoff mehr...

Peking 2008 - Regieraum von ARD und ZDF Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Eurosport muss die Distanz zum Sport wahren

Inszenierung, Doping, Ränkespiele - ARD und ZDF machen die dunklen Seiten des Leistungssports zum Thema. Die Ankündigungen des neuen Rechteinhabers klingen eher nach Kuschelkurs. Von Holger Gertz mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

maus jetzt Große Anfrage "Hat der Elefant eine Arbeitsgenehmigung?"

Das Netz nimmt unter dem Hashtag #AfDfragen die naiv-beliebigen Fragen der AfD zu ARD und ZDF aufs Korn. mehr... jetzt

"Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer ARD Jan Hofer bricht "Tagesthemen"-Moderation ab

Den ersten Nachrichtenblock hatte der 66-Jährige noch gesprochen. Dann musste er "aus gesundheitlichen Gründen" an Caren Miosga übergeben. Am Tag darauf gibt Hofer Entwarnung. mehr...

Öffentlich-Rechtliche Alles nach Index

ARD und ZDF wollen den Rundfunkbeitrag künftig anders bemessen, zum Beispiel anhand des Bruttoinlandsproduktes. Zentrales Anliegen sei die Modernisierung des Systems, heißt es, es geht aber auch ums Geld. Von Hans Hoff mehr...

Anne Will Moderatorin Anne Will "Die Tipp-Topp-Schauspielerin bin ich nicht"

Anne Will über den Unterschied von Fakten und Gefühlen, ihre Kindheit - und den Menschen, der ihr so oft im Ohr sitzt. Von Evelyn Roll mehr...

Urteil zur Tagesschau-App Urteil in Köln Wie sich die Tagesschau-App verändern muss

Die App zur wichtigsten deutschen Nachrichtensendung ist rechtswidrig, wenn sie privaten Presseanbietern Konkurrenz macht. Was bedeutet das konkret? Analyse von Hans Hoff mehr...

Öffentlich-Rechtliche Niveau ohne Geldhaufen

Seit diesem Freitag ist Patricia Schlesinger neue Intendantin des RBB. Ein Gespräch über Erfolge und Misserfolge, Geldsorgen und das Lebensgefühl in Perleberg. Interview von Jens Schneider mehr...

Illustration Rundfunkbeitrag Öffentlich-Rechtliche Diese Typen zahlen keinen Rundfunkbeitrag

Überall nur GEZ-Muffel? Warum manche nichts für die Öffentlich-Rechtlichen zahlen wollen. Aus der SZ-Medienredaktion mehr...

Urteil Richter erklären Rundfunkbeitrag für verfassungsgemäß

Auch wer keinen Fernseher hat, muss den vollen Rundfunkbeitrag bezahlen. Mit seinem Urteil schließt sich das Bundesverwaltungsgericht der bisherigen Rechtsprechung an. mehr...

Fernseher Fernseher kaufen TV Television Fernsehgerät Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Was Sie zum Streitthema Rundfunkbeitrag wissen müssen

Wer muss ihn zahlen - wer ist davon ausgenommen? Wie viel kostet er? Und was wird davon bezahlt? Der Rundfunkbeitrag kurz erklärt. mehr...

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Rundfunkbeitrag vor Gericht

Muss ein Bürger für etwas zahlen, das er nicht will und nicht nutzt? Am Mittwoch verhandelt das Bundesverwaltungsgericht über den Rundfunkbeitrag. Analyse von Wolfgang Janisch mehr...

Bayerischer Rundfunk Millionendefizit Bayerischer Rundfunk muss seinen Sparkurs verschärfen

Einem Medienbericht zufolge hat der Sender allein seit 2010 rund 100 Millionen Euro Defizit angehäuft. mehr...

Öffentlich-Rechtliche Erst kommt die Quote, dann noch mal die Quote

Tatort, Fernsehspiel, Romantikfilm: Das Problem des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland ist nicht, dass zu wenig Programm produziert würde. Das Problem ist, dass zu wenig gutes Programm produziert wird. Von Katharina Riehl mehr...

Tatort Burak Bektas Podcast "Wer hat Burak erschossen?" im RBB Radio kann spannend von Mord erzählen

Der US-Podcast "Serial" war ein Renner. Jetzt gibt es eine deutsche Adaption - auch hier geht es um einen echten, ungeklärten Mord. Von Stefan Fischer mehr...

Öffentlich-rechtliche Medien Eins Plus und ZDF Kultur werden eingestellt

Das gemeinsame Jugendangebot von ARD und ZDF ist abgesegnet. Opfer der gewollten Verjüngung bei den Öffentlich-Rechtlichen sind zwei beliebte Spartenkanäle. Von David Denk mehr...