Deutschland und Frankreich

Macron ist gut für die EU und damit für Deutschland

Der französische Präsident hat mit seinen Überambitionen für Beziehungsstress zwischen Deutschland und Frankreich gesorgt. Aber Kanzlerin Merkel sollte wissen, was sie an ihm hat.

Kommentar von Stefan Kornelius

Tusk schlägt EU-Sammelzentren für Flüchtlinge vor

Der EU-Ratspräsident will aus Seenot gerettete Menschen an Sammelpunkte außerhalb der EU bringen und dort über ihre Schutzbedürftigkeit entscheiden lassen.

Verhafteter Audi-Chef

Stadlers verdächtiges Telefonat

Es war vor allem ein Gespräch mit Kollegen, das Audi-Chef Rupert Stadler in Untersuchungshaft gebracht hat. Die Ermittler hatten sein Telefon angezapft und mitgehört.

Von Klaus Ott

Welthandel

Das sind die Folgen der neuen Eskalation im Handelsstreit

US-Präsident Trump droht China mit weiteren Strafzöllen - und Peking kündigt Vergeltung an. Womöglich setzt das Land bald extremere Druckmittel als Zölle ein.

Von Jan Schmidbauer und Janis Beenen

US-Einwanderungspolitik

Die Schmerzgrenze der Christen

An der US-Grenze zu Mexiko werden Kinder von ihren Eltern getrennt - Justizminister Sessions rechtfertigt das mit der Bibel. Doch der Widerstand der Kirche wächst.

Von Beate Wild, Austin

Wahlen in der Türkei - Stimmabgabe in Berlin
Wahlen in der Türkei

"Schlimmer als Erdoğan kann keiner sein"

In Deutschland können türkische Staatsbürger heute noch über den nächsten Präsidenten und das Parlament in der Türkei abstimmen. Sechs von ihnen erklären ihre Wahl.

Protokolle von Hannah Beitzer, Julia Kitzmann und Markus C. Schulte von Drach

June 15 2018 Turin Torino Italy Matteo Salvini the Deputy Prime Minister of Italy and Minist
Roma-Zählung in Italien

Salvini, der Mann für die niederen Instinkte

Italiens Vizepremier von der rechten Lega dominiert den öffentlichen Diskurs mit großer Wucht. Salvinis Vorschlag für eine Roma-Zählung ist sogar seinen populistischen Partnern zu krass.

Von Oliver Meiler, Rom

Bundestag - Musterfeststellungsklage
Bundesregierung

Die SPD zieht ihre Brandmauer im Asylstreit auf

Wenn CDU und CSU wieder zusammenfinden, landet die Frage nach Asylrechtsverschärfungen bei der SPD - und nichts würde sie härter treffen, als dann sprachlos zu sein.

Kommentar von Mike Szymanski, Berlin

Fußball-WM

Japan besiegt dezimierte Kolumbianer

Schon zu Beginn kassieren die Südamerikaner Rot und einen Elfer. Quintero trifft mit einem raffinierten Freistoß zum Ausgleich. Doch nach dem 1:2 ist auch der eingewechselte James machtlos.

Deutsche Nationalmannschaft

Reus muss in die Hauptrolle schlüpfen

Der Dortmunder war erst für die wichtigen WM-Spiele vorgesehen. Jetzt muss der Bundestrainer seine Geheimwaffe früher bringen - und einen anderen Spieler rausnehmen.

Von Claudio Catuogno, Moskau

Fußball-WM 2018

"Auch Hooligans fürchten die russische Polizei"

Fanexperte Robert Claus erklärt, was bei der Fußball-WM unternommen wird, um Straßenschlachten zu verhindern, welche Gefahren drohen - und welch widersprüchliche Rolle der russische Staat spielt.

Interview von Martin Schneider, Moskau

Quiz zum ersten WM-Spieltag

Wie bereitete sich Saevarsson auf Messi vor?

Das Quiz zum ersten Gruppenspieltag der Fußball-WM. Welcher deutsche Spieler lief die meisten Kilometer? Was erlaubte sich der Kroate Nikola Kalinic?

Von Martin Schneider

Anarchismus

Herr Rossi sucht das Glück

Keine Gesetze, kein Geld, dafür freie Liebe: Der Italiener Giovanni Rossi gründet 1890 eine anarchistische Kolonie in Brasilien. Doch das Experiment geht nicht lange gut.

Von Michaela Metz

Illustration Internetsucht
Digitalisierung der Schulen

Wolken am Horizont

Eine bundesweite "Schul-Cloud" soll den Unterricht modernisieren, oft reicht die technische Ausstattung der Schulen aber nicht aus. Und einige Bundesländer wollen nicht mitziehen.

Von Fabian Busch

jetzt untenrum
jetzt
"Untenrum"-Kolumne

Vergesst den Mythos vom vaginalen Orgasmus!

Denn die Mehrheit der Frauen wird ihn ohnehin nicht erreichen. Die neue Folge unserer "Untenrum"-Kolumne.

Von Katja Lewina