LFW SS2013: Vivienne Westwood Red Label Backstage
Von Ruth Schneeberger und Daniel Hofer

Zum Ende des Jahres werden die guten Vorsätze gefasst: Viele möchten weniger essen, rauchen, lügen, mehr verdienen - und schöner aussehen. Wie letzteres gelingen kann? Nun, es gibt anerkannte Modedesigner, die hätten da ein paar Vorschläge. Lassen Sie sich inspirieren von den Fashion-Ideen für Frühjahr/Sommer 2013.

Wie, Sie finden, da stimmt was nicht? Vivienne Westwood sieht das anders: Die Londoner Modedesignerin schickte ihre Models schon im September zur Fashion Week mit Schlumpf- bis Ork-farbenem Antlitz, Miss-Piggy-Lippenstift und rosa eingefärbten Haarspitzen über den Laufsteg, um die Trends für die Modesaison Frühjahr/Sommer 2013 einzuläuten. Anstatt zu läuten würde es da wohl eher piepen, meinen Sie? Dann warten Sie mal die Styling-Vorschläge der anderen Designer ab.

Text: Ruth Schneeberger, Bildauswahl: Daniel Hofer

Bild: Getty Images

20. Dezember 2012, 10:41 2012-12-20 10:41:55  © Süddeutsche.de/rus/leja/woja

zur Startseite