Chanel Little Black Jacket Karl Lagerfeld

Als keusche Tracht oder Turban, als Provokation oder Rockerkutte: Die Kostümjacke von Chanel gehört zu den Klassikern der Kleidungsstücke. Karl Lagerfeld hat dem Kultobjekt einen eigenen Bildband gewidmet - mit Unterstützung prominenter Models.

In jedem Kleiderschrank finden sich Stücke, die durch ihre Kombinierbarkeit unverzichtbar werden. Dieser eine Gürtel, der elegant und sportlich kann, die eine Bluse, die mal sexy, mal seriös wirkt. Ein solches Kleidungsstück hat Coco Chanel in den fünfziger Jahren erfunden: die schwarze Kostümjacke.

Topmodel und Designerin Claudia Schiffer als Zimmermädchen.

Bild: Chanel

19. September 2012, 13:24 2012-09-19 13:24:34  © Süddeutsche.de/leja/jobr/bavo

zur Startseite