Xabi Alonso im Interview "Die Mentalität des deutschen Fußballs ändert sich"

Feldherr im Mittelfeld: Xabi Alonso, 35, trägt seit Sommer 2014 das rote Trikot des FC Bayern.

(Foto: Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

Bayern-Profi Xabi Alonso über seinen Abschied, sein Leben in München und die jungen Strategen, die eine neue Fußballkultur in der Bundesliga prägen.

Interview von Javier Cáceres

Herr Alonso, haben Sie sich schon an den Gedanken gewöhnt, aufzuhören?

Xabi Alonso: Ich habe ihn angenommen. Der wirkliche Abschluss steht zwar noch aus. Aber ich habe alles mit mir letztgültig ausverhandelt.

Was war das für ein Moment, als Sie sich sagten: Bis hierher und nicht weiter?

Es war kein Augenblick. Es war ein Prozess. Ich hatte schon vor langer Zeit für mich entschieden, den Zeitpunkt meines Abschieds selbst wählen zu wollen. Und ich hatte immer den Wunsch, auf ...