Weltfußballer des JahresImmer wieder Ronaldo und Messi

2015 war sein Jahr: Lionel Messis erneuter Weltfußballer-Titel ist auch das Resultat einer Glanz-Saison des FC Barcelona - dabei ist der Ballon d'Or eine Einzelauszeichnung. Die Gewinner im Überblick.

Es ist fast schon zu einem Ritual geworden, jährlich zu fragen: Messi oder Ronaldo? Seit 2008 machen der Argentinier und der Portugiese den Titel des besten Fußballspielers im Universum unter sich aus. Die neueste Episode entschied nun wieder der Mann aus Barcelona für sich. Lionel Messi wurde in Zürich zum insgesamt fünften Mal als Weltfußballer ausgezeichnet. Nach einer Saison, in der er mit seinem Klub das Triple gewann, ist das auch kein Wunder.

Im vergangenen Jahr hieß der Sieger noch ...

Bild: REUTERS 11. Januar 2016, 20:092016-01-11 20:09:18 © sz.de/jbe/ebc