Und diesen Sport hat Hoeneß beherrscht. In den Spielzeiten 1971/72 und 1972/73 erzielten er und Gerd Müller gemeinsam jeweils 53 Tore. Der Münchner Edelsturm traf nicht nur in der Bundesliga, sondern auch im Nationaltrikot: 1972 holte Hoeneß seinen ersten internationalen Titel, die Europameisterschaft. Die goldenen Jahre setzten sich fort. Hoeneß wurde mit der deutschen Auswahl 1974 bei der WM im eigenen Land Weltmeister und holte in den Jahren 1974, 1975 und 1976 mit den Bayern dreimal in Folge den Europapokal der Landesmeister.

Bild: imago sportfotodienst 8. August 2016, 14:172016-08-08 14:17:21 © Süddeutsche.de/Christian Aichner/mkoh/jüsc/sonn