TSV 1860 Auf der Suche nach dem inneren Messi

Bei Union Berlin trifft 1860 auf seinen früheren Stürmer Bobby Wood.

Von Markus Schäflein

Es ist jetzt ein gutes Jahr her, dass der damalige Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner im Trainingslager in Marbella den bevorstehenden Weggang des Stürmers Bobby Wood kommentierte. Erzgebirge Aue, der Klub, der Wood per Leihe aufnehmen wollte, befand sich wie der TSV 1860 München im Abstiegskampf der zweiten Fußball-Bundesliga. Poschner sah darin aber kein Problem: "Es würde sich beißen, wenn wir Befürchtungen hätten, dass wir großen Schaden davontragen würden", sagte er - sollte heißen: Wood, der bei Sechzig wegen Meinungsverschiedenheiten mit Poschner ...