Manchester United's Evra celebrates his goal against Liverpool with team mates during their English Premier League soccer match in Manchester
Die wertvollsten Vereine

Zwei Fußballteams vor den Größen des US-Sports: Das amerikanische Forbes-Magazin hat eine Rangliste der edelsten Sportmannschaften erstellt. Ganz oben trohnt Manchester United. Das meiste Geld sitzt dennoch in den USA.

Die wertvollsten zehn Vereine im Überblick.

Die Menschen des amerikanischen Wirtschafts-Magazins Forbes haben genau nachgerechnet: Laut einem gerade erschienenen Bericht ist der englische Premier-League-Klub Manchester United das erste Sportteam, das mehr als drei Millarden Dollar wert ist. Der Börsenwert des Vereins liegt derzeit sogar bei 3,3 Millarden (darin eingerechnet sind Eigenkapital und Schulden). 

1. Platz: Manchester United - 2,23 Millarden Dollar (nur Eigenwert)

Seitdem die amerikanische Glazer-Familie Hauptaktionär des Klubs ist, hat sich ManUnited zur teuersten Mannschaft des Planeten entwickelt. 

Bild: REUTERS

29. Januar 2013, 12:00 2013-01-29 12:00:57  © SZ.de/jbe/ebc

zur Startseite