Siem de Jong (Mittelfeldspieler von Ajax) im Telegraaf: "Ich glaube, dass sie in der ersten Hälfte drei Chancen gehabt haben und dreimal trafen. Da waren sie sehr effektiv. Wir wussten, dass es ein hartes Spiel wird, Dortmund eine gute Mannschaft hat. Wenn du so schnell ein Gegentor kriegst, wird es sehr schwierig. Dann können die Dortmunder ihr Spiel machen."

Bild: dpa 22. November 2012, 10:032012-11-22 10:03:00 © SZ.de/sid/hum