VfB Stuttgart - FC Augsburg
Stimmen zur Bundesliga

Thomas Müller warnt vor zu viel Herbstmeister-Euphorie und erinnert an das letzte Winter-Trainingslager in Katar. Augsburgs Trainer Markus Weinzierl bekommt eine Garantie fürs nächste Spiel - und Markus Babbel weiß nicht, was in den Köpfen seiner Profis los ist.

Stimmen zur Bundesliga

VfB Stuttgart - FC Augsburg 2:1

Ibrahima Traore (VfB Stuttgart): "Es war ein schwieriges Spiel. Ich schieße nicht so oft ein Tor und jetzt treffe ich gerade gegen meinen Ex-Verein und kann nicht richtig jubeln. Das ist schade, aber vielleicht bin ich ja bald wieder erfolgreich, damit ich richtig feiern kann."

Bruno Labbadia (Trainer VfB Stuttgart): "Wir haben sehr gut ins Spiel gefunden und bis zur Führung das gemacht, was wir machen mussten. Vor allem hatten wir die Spielkontrolle. Nach der Führung haben wir das Fußballspielen komplett eingestellt. Man muss nichts schönreden, das Beste an dem Spiel ist das Ergebnis."

Bild: dpa

29. November 2012, 11:28 2012-11-29 11:28:00  © Süddeutsche.de/sid/sky/ebc

zur Startseite