Stimmen zum Champions-League-Finale "Es war sehr schön, bei Real gewesen zu sein"

Cristiano Ronaldo macht nach dem Champions-League-Sieg Andeutungen, er könne Real Madrid verlassen.

(Foto: REUTERS)
  • Real Madrid gewinnt das Champions-League-Finale 3:1 gegen den FC Liverpool.
  • Real-Stürmer Cristiano Ronaldo deutet nach dem Sieg seinen Abschied an.

Cristiano Ronaldo deutet nach dem Gewinn der Champions Leauge seinen Abschied von Real Madrid an, Liverpool-Trainer Jürgen Klopp nimmt seinen Torhüter Loris Karius in Schutz und Toni Kroos freut sich auch über seinen dritten Champions-League-Titel mit den Madrilenen.

Jürgen Klopp (Trainer FC Liverpool): "Es tut mir total leid für ihn (Loris Karius, Anm. d. Red.). Er hat eine klasse Saison gespielt. Das wünscht man seinem schlimmsten Feind nicht, das ist Wahnsinn, das ist ganz, ganz hart."

Liverpool geht in Tränen unter

Erst die Verletzung von Mo Salah, dann zwei Fehler von Loris Karius: Der FC Liverpool bestreitet große Teile des Champions-League-Finales unter Schock. Salah könnte sogar die WM verpassen. Von Sven Haist mehr ...

Zinédine Zidane (Trainer Real Madrid): "Das letzte Spiel so zu gewinnen, ist unglaublich, kaum in Worte zu fassen."

Cristiano Ronaldo (Real Madrid) bei beIN Sport: "Es war sehr schön, bei Real gewesen zu sein. (Und auf die Nachfrage, ob er Madrid verlassen wolle) Jetzt geht es darum, zu genießen. In den nächsten Tagen werde ich den Fans eine Antwort geben - jenen, die immer an meiner Seite waren."

Tonis Kroos (Real Madrid): "Das ist schwer zu glauben. Ich freue mich unglaublich. Es ist Wahnsinn, jedes Mal aufs Neue wieder."

(Über Loris Karius) "Er ist selbst am traurigsten. Das kann einem dann schon ein Stück weit leid tun."

Gareth Bale (Real Madrid): (Über seinen möglichen Abschied im Sommer nach einer enttäuschenden Saison) "Ich bin sehr enttäuscht. Ich muss im Sommer mit meinem Agenten reden."

Real triumphiert, Karius leidet

Real Madrid verteidigt erneut den Champions-League-Titel. Der eingewechselte Gareth Bale trifft doppelt - Liverpools deutscher Keeper Loris Karius patzt zwei Mal folgenschwer. Von Javier Cáceres mehr...