Spielerberater Volker Struth "Ich habe diesen Markt nicht erfunden"

Der Manager, der Klient und mittendrin der Präsident: Volker Struth (links) neben Real-Madrid-Chef Florentino Perez und Toni Kroos - Anlass war der Transfer im Juli 2014 vom FC Bayern zu den Königlichen.

(Foto: imago/Alterphotos)

Spielerberater Volker Struth über das Image seiner Zunft, das Champions-League-Finale in Kiew und seinen Klienten Toni Kroos, der mit Madrid gegen Liverpool den Titel verteidigen will.

Interview von Philipp Selldorf

2007 gründete Volker Struth, 52, mit seinem Geschäftspartner Dirk Hebel, 45, die Firma Sports Total. Sie hat ihren Sitz in Köln und ist heute die führende deutsche Spielerberatungsagentur, zu ihren Klienten zählen unter anderem die Nationalspieler Toni Kroos, Marco Reus, Lars Stindl und Benedikt Höwedes. Mit Struth, der in der Event- und Merchandising-Branche tätig war, bevor er ins Fußballgeschäft einstieg, sprach die SZ über Toni Kroos, der am Samstag in Kiew mit seinem Klub Real Madrid versucht, gegen den ...