Pressestimmen zur Champions League"Messi zerstört die Rot-Schwarzen"

Nach dem Comeback des FC Barcelona in der Champions League huldigt die spanische Presse dem Argentinier. Deutsche Zeitungen beklagen den "bitteren" und "tragischen" Abend des FC Schalke. In der Türkei ist von einem "historischen Triumph" die Rede.

Nach dem Comeback des FC Barcelona in der Champions League huldigt die spanische Presse dem Argentinier. Deutsche Zeitungen beklagen den "bitteren" und "tragischen" Abend des FC Schalke. In der Türkei ist von einem "historischen Triumph" die Rede.

Pressestimmen zur Champions League

Schalke 04 unterliegt Galatasaray Instanbul mit 2:3 - bei der WAZ wird das unglückliche Ausscheiden der Gelsenkirchener beklagt. Bitter sei es, sogar tragisch. Die Zeitung schlussfolgert: "Es war die erste Niederlage für die Blauen in dieser Königsklassen-Saison. Und es ist, wie es ist: Wenn Schalke leidet, dann richtig."

13. März 2013, 12:122013-03-13 12:12:45 © Süddeutsche.de/ebc