Olympische Spiele 2012Usain Bolt ist schon da

In weniger als einer Woche beginnen die Olympischen Sommerspiele in London. Die ersten Athleten sind eingetroffen und trainieren in den Wettkampfstätten, das Olympische Feuer ist auch schon da und Politiker nehmen ihre Plätze an der Seite von Sportlern ein. Nun müssen nur noch die Wettkampfstätten fertig werden. Die Londoner jedenfalls scheinen ihre Reserviertheit aufzugeben.

In weniger als einer Woche beginnen die Olympischen Sommerspiele in London. Die ersten Athleten sind eingetroffen und trainieren in den Wettkampfstätten, das Olympische Feuer ist auch schon da und Politiker nehmen ihre Plätze an der Seite von Sportlern ein. Nun müssen nur noch die Wettkampfstätten fertig werden. Die Londoner jedenfalls scheinen ihre Reserviertheit aufzugeben.

"Weniger als eine Woche!" Das ist auf dem Turm im Olympischen Park in London zu sehen. Das soll für ein Kribbeln sorgen bei Athleten und Zuschauern - und es scheint durchaus zu wirken.

Bild: Getty Images 21. Juli 2012, 17:052012-07-21 17:05:04 © SZ.de/jüsc/hum