Mick Jagger bei der WM Der Teufel

Mick Jagger.

(Foto: Christian Charisius/dpa)

Kann es tatsächlich Zufall sein, dass England immer, ja wirklich immer verliert, wenn Mick Jagger, der Sänger der Rolling Stones, auf der Tribüne sitzt? Natürlich nicht. Das zeigt schon ein Blick in Jaggers Tourkalender.

Von Philipp Schneider

Vielleicht hätte man das Unheil ahnen können. Wer lässt schon einen Mann bei einem WM-Halbfinale Englands ins Stadion, der sich als Fan tarnt und zur Begrüßung Folgendes von sich gibt: "Erlauben Sie, dass ich mich vorstelle. Ich bin ein Mann mit Reichtum und Geschmack. Ich gehe hier schon viele, viele Jahre um, habe vielen die Seele und den Glauben geraubt." Wie zur Hölle schafft es so einer, bitte schön, durch die Personenkontrolle?

Nun ja, der Glaube an Englands zweiten Titelgewinn ...