LeichtathletikWeltrekorde der Frauen

Die Amerikanerinnen haben bislang die meisten Leichtathletik-Weltrekorde bei den Frauen gesammelt. Die anderen Nationen holten in den vergangenen Jahren aber auf.

100 Meter: Florence Griffith-Joyner (USA / 10,49 Sekunden / aufgestellt am 16. Juli 1988)

Bild: REUTERS 13. Januar 2016, 10:042016-01-13 10:04:10 © SZ.de/amb