Erstes Spiel als US-CoachSagen Sie jetzt nichts, Jürgen Klinsmann!

Am Mittwoch hatte Jürgen Klinsmann seinen ersten Auftritt als Trainer der US-Fußballnationalmannschaft. Ein fiktives Interview, in dem Klinsmann nichts sagt und doch alles verrät: über seine Anstellung beim amerikanischen Verband, über seine Zeit beim FC Bayern und über die Erfolge der deutschen Nationalelf.

Gestern hatte Jürgen Klinsmann seinen ersten Auftritt als Trainer der amerikanischen Fußball-Nationalelf - und die Bilder sind einfach zu phänomenal, um daraus nicht eine Hommage an Jürgen Klinsmann zu machen.

Wir geben es zu: Diese Idee haben wir von den Kollegen geklaut. Im Magazin der Süddeutschen Zeitung gibt es eine Rubrik, die "Sagen Sie jetzt nichts!" heißt und in der Prominente Interviews ohne Worte geben.

Dies ist also ein fiktives Interview, in dem der neue US-Trainer nichts sagt und doch alles verrät: über seine Anstellung beim US-Verband, über seine Zeit beim FC Bayern und über die Erfolge der deutschen Nationalelf.

Fragen: Jürgen Schmieder, Mitarbeit: Jonas Beckenkamp

Bild: AFP 11. August 2011, 13:002011-08-11 13:00:54 © sueddeutsche.de/jbe