Hinrunden-Einzelkritik des FC Bayern – Philipp Lahm

Philipp Lahm: Als Klassensprecher gewohnt unauffällig, ebenso als Rechtsverteidiger: Fehlpässe und Stellungsfehler waren an einer Hand abzuzählen. Lieferte konstantes Topniveau, das bei ihm zur Selbstverständlichkeit geworden ist. Hat nicht mal Augenringe, obwohl der Kapitän als junger Familienvater in die Saison ging. Wie macht er das nur?

Bild: dapd 20. Dezember 2012, 14:222012-12-20 14:22:27 © SZ vom 20.12.2012