Grafik zu 50 Jahren Bundesliga Elfs mit Geschichte

Als Jean-Marie Pfaff losträllerte, der Hamburger SV in Rosa auflief oder ein Hund Friedel Rausch herzhaft in den Hintern biss: In 50 Jahren Bundesliga hat sich wirklich Unglaubliches ereignet. Eine Grafik mit den besten und kuriosesten Elfs.

50 Jahre Bundesliga - das bedeutet: kruiose Tore, verrückte Trainer, tolle Spiele, merkwürdige Trikots. Seit 1963 versuchen sich Fußballer als Sänger, Verteidiger geben den harten Burschen und Stümer zielen auf die seltsamsten Arten aufs Tor. In einer Serie hat die Süddeutsche Zeitung verschiedene Aspekte aus 50 Jahren Bundesliga zusammengetragen. Unsere Grafik greift zahlreiche davon noch einmal auf: kuriose, beeindruckende und erschütternde Momente. Einfach oben anklicken!

Abgerundet wird das Angebot "50 Jahre Bundesliga" am Saisonende durch ein Bundesliga-Buch (Titel: "15:30"), das die amüsantesten, schönsten und tragischsten Momente aus einem halben Jahrhundert Bundesliga-Fußball präsentiert. Mehr Informationen gibt es in unserem Spezial.

Die elf besten Spiele

mehr...