Fußball-WM Mannschaft für Moskau

Joachim Löw nominiert 27 Spieler in seinen vorläufigen WM-Kader, vier muss er bis zur Bekanntgabe noch streichen. Alle Spieler im Kurzporträt.

Von Martin Schneider

Bundestrainer Joachim Löw hat 27 Spieler in seinen vorläufigen WM-Kader berufen. Vier Spieler muss er bis zur endgültigen Bekanntgabe noch streichen. Die größten Überraschungen: Sowohl Mario Götze als auch Sandro Wagner haben es nicht in den vorläufigen Kader geschafft. Zu Götze sagte Löw: "Es tut mir wahnsinnig leid, aber es war nicht seine Saison." Bayer Leverkusen ist mit drei Spielern vertreten, Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 schicken je einen Nationalspieler, der FC Bayern bildet den größten Block. Alle Kandidaten in der Übersicht.