FC Bayern in der EinzelkritikTrendforscher im Kostüm

Franck Ribéry dankt, dass jemand die Idee hatte, ihn zu holen. Manuel Neuer ist der Herrscher über den Partykeller und David Alaba der coolste Österreicher der Welt. Die Meister-Bayern beim 3:1 in Berlin in der Einzelkritik.

FC Bayern in der Einzelkritik – Manuel Neuer

Franck Ribéry dankt, dass jemand die Idee hatte, ihn zu holen. Manuel Neuer ist der Herrscher über den Partykeller und David Alaba der coolste Österreicher der Welt. Die Meister-Bayern beim 3:1 in Berlin in der Einzelkritik.

Von Andreas Glas, Berlin

Manuel Neuer: Hat am Montag die Baugenehmigung für seine Villa am Tegernsee bekommen. Hatte während des Spiels viel Zeit, sich über Fußbodenholz und Fliesenmuster Gedanken zu machen. War beim Elfmeter chancenlos, zeigte dafür sein feines Füßchen, als er den Ball am eigenen Fünfer über Hertha-Stürmer Ramos lupfte. Ist nun zweimaliger deutscher Meister und sollte darüber nachdenken, in seiner Villa einen Party-Keller einzurichten

Bild: dpa 25. März 2014, 22:482014-03-25 22:48:23 © SZ vom 26.3.2014