FC Bayern in der EinzelkritikRibéry ermattet in der Polarkälte

Der Franzose zeigt einen schwachen Auftritt gegen Hertha BSC. Thiago wünscht sich an einen warmen Ort. Und Arjen Robben schaut wieder finster und freudlos. Der FC Bayern in der Einzelkritik.

Aus dem Stadion von Matthias Schmid

Sven Ulreich

Hatte den härtesten und zugleich undankbarsten Job am Samstag. Konnte sich die Polarkälte, die ihm unter das Trikot gekrochen war, nicht herauslaufen wie seine Kollegen. War weitgehend beschäftigungslos, sodass er sich zwischendurch sogar einen wärmenden Glühwein an einem Kiosk hätte holen können.

(Archivbild)

Bild: Getty 24. Februar 2018, 17:492018-02-24 17:49:50 © SZ.de/tbr