X

Anzeige

Einzelkritik FC Bayern – David Alaba

David Alaba: Zahlte ein wenig für seine Jugendlichkeit. Ließ seine linke Abwehrseite anfangs zweimal sträflich unbesetzt, kämpfte sich dann in die Partie. Hatte seine wichtigste Aktion, als er einen Podolski-Schuss kurz vor der Linie am Übertreten genau dieser Linie hinderte. War aber natürlich wieder bester Österreicher auf dem Platz.

Bild: dpa 20. Februar 2013, 11:152013-02-20 11:15:00 © SZ.de/jüsc