Dreiste Tore der Fußball-Historie – Thomas Helmer

Thomas Helmer: Sein "Phantom-Tor" aus dem Jahr 1994 gegen den 1. FC Nürnberg ist wohl das kurioseste der Bundesliga-Historie. Im Derby zwischen dem FC Bayern und dem "Club" gab Schiedsrichter Hans-Joachim Osmers einen Treffer Helmers, der tatsächlich keiner war - der Ball war noch nicht einmal in der Nähe der Torlinie. Nach einer Ecke bugsierte Helmer das Spielgerät klar sichtbar am linken Pfosten vorbei ans ...

Bild: imago 21. November 2012, 14:352012-11-21 14:35:41 © SZ.de/jbe/ebc/tob