Andrea Henkel Biathlon

Sie hat Magdalena Neuner und Kati Wilhelm überlebt und immer noch Lust auf Biathlon: Andrea Henkel misst sich seit fast zwei Jahrzehnten mit der Weltelite. Bei der WM in Nove Mesto sorgt sie für Hoffnung im deutschen Team.

Ihre Karriere in Bildern

Andrea Henkel ist die Grande Dame im deutschen Biathlon-Team: Beinahe 18 Jahre liegt ihr Weltcup-Debüt schon zurück. Und die Karriere kann sich sehen lassen: Acht Goldmedaillen bei Weltmeisterschaften, zwei Goldmedaillen bei Olympischen Spielen. Die WM in Nove Mesto ist für die 35-Jährige bereits die 14. ihrer Laufbahn - und noch immer kann sie mit der internationalen Konkurrenz mithalten.

13. Februar 2013, 18:58 2013-02-13 18:58:21  © Süddeutsche.de

zur Startseite