Basketball Mit komplettem Kader

Der FC Bayern tritt am Sonntag in Göttingen an - zur Generalprobe für den Eurocup. Spielmacher Stefan Jovic, der in den ersten beiden Begegnungen noch geschont wurde, könnte sein Debüt geben.

Mit komplettem Kader treten die Basketballer des FC Bayern München an diesem Samstag bei der BG Göttingen an (16 Uhr). Spielmacher Stefan Jovic, der in den ersten beiden Begegnungen noch geschont wurde, könnte sein Debüt geben. Wer von den sieben ausländischen Profis letztlich pausiert, wird auch mit Blick auf den am Mittwoch folgenden Eurocup-Einstieg der Bayern bei Mitfavorit Galatasaray Istanbul (19 Uhr) kurzfristig entschieden. In diesem Wettbewerb gibt es keine Begrenzung der internationalen Spieler. "Göttingen spielt Tempo-Basketball und Small Ball, sie haben gute Schützen", sagte Bayern-Trainer Sasa Djordjevic. "Aufgrund von Verletzungen mussten sie zuletzt zum Teil auf ungewohnten Positionen spielen, aber das kann sich am Samstag alles wieder ändern. Wir müssen also auf alles eingestellt sein, Respekt vor ihnen haben und uns konzentriert wie immer vorbereiten." Göttingen hat auch in diesem Jahr zunächst den Klassenverbleib im Sinn. Die BG verlor ihren ersten Spiele gegen Vizemeister Oldenburg (85:93) und in Frankfurt (80:88), hatte aber jeweils dank starker kämpferischer Leistung lange eine Siegchance.