Reisetipps USA West

Unterhaltung USA West

Region: Los Angeles

West Hollywood

Zentrum des Nachtlebens ist West Hollywood. Szenetreffs sind hier etwa The Viper Room (8852 Sunset Blvd.) oder die ultraschicke Skybar im Mondrian Hotel (8440 Sunset Blvd.). Liverock hören Sie im Roxy (9009 Sunset Blvd.), guten Blues im House of Blues (8430 Sunset Blvd.).

Region: Dallas/Fort Worth

Dallas' Nachtleben

Die Zentren des Nachtlebens in Dallas sind der West End Historic District und das Trendviertel Deep Ellum mit zahlreichen Blues- und Jazzclubs. In Fort Worth trifft man sich im Stockyards District.

Billy Bob's

Der größte Country- & Westernclub weltweit, mit gut 40 Bars, zahlreichen Lokalen, Shops und eigener Indoor-Rodeoarena. | 2520 Rodeo Plaza | Fort Worth | Tel. 817/6247117 | www.billybobstexas.com

Region: Seattle

Seattles Musikszene

Grunge ist längst vorbei, aber die junge Musikszene Seattles experimentiert weiter. Beliebt sind in der jungen Szene vor allem die Livemusikbars um den Pioneer Square wie das Doc Maynard's (610 First Ave. S). Von Rock bis Industrial ist hier alles zu hören. Eine Reihe von Clubs haben auch gemeinsame Handstempel, sodass man nur einmal die cover charge bezahlen muss. In Belltown warten große Bars und Tanzclubs mit trendigen DJs wie etwa im Belltown Billiards (90 Blanchard St.).

Region: Las Vegas

Shows

Revuen und Konzerte berühmter Künstler sind in Las Vegas so gut zu erleben wie nirgendwo sonst. Es gibt meist eine (etwas teurere) Dinnervorstellung gegen 20 Uhr und eine Cocktailshow um 23 Uhr. Im Bellagio zeigt der Cirque du Soleil die Wassershow „O“, Cher und Elton John singen im Caesars Palace, im Bally's und im Tropicana laufen farbenprächtige Pariser Revuen.

Region: Kansas City

Jazz

Wo Count Basie und Charlie Parker ihre Karrieren begannen, gibt es auch heute noch guten Jazz und Blues zu hören, etwa im Grand Emporium (3832 Main St.). Aktuelle Infos zu Clubs und Bands: Jazz Hotline Tel. 816/753-5277. Für Musikfans ein Muss: das American Jazz Museum, abends mit traditionellen Jamsessions im Blue Room (www.americanjazzmuseum.com).

Region: San Francisco

Szeneviertel

Neben den etablierten Bars von North Beach hat sich um das Kunstzentrum Yerba Buena Gardens eine neue Szene entwickelt, zu finden in dem alten Lagerhallenbezirk von SoMa.

Region: Austin

Austins Nachtleben

Austins Nachtleben konzentriert sich um die Sixth St. und im alten Warehouse District um die W Fifth St., wo in den Clubs jeden Abend Country-, Blues- und Jazzbands spielen. Tipp: Antone's (213 W Fifth St. | www.antones.net) oder am Südende der Stadt die klassische Honky-Tonk Dance Hall Broken Spoke (3201 S Lamar St. | www.brokenspokeaustintx.com).

Region: Denver

Ausgehen in Denver

Beliebt sind die zahlreichen Restaurants und Bars des Larimer Square (Larimer/15th Sts.) oder Minibrauereien wie die Wynkoop Brewing Company (1634 18th St.).