Reisetipps San Francisco

Essen & Trinken San Francisco Alle Küchen der Welt in einer Stadt

Jeden Tag in einem anderen Land essen: Der Schmelztiegel San Franciscos spiegelt sich auch in der kulinarischen Vielfalt

Es heißt, in San Francisco gebe es so viele Restaurants, dass alle Einwohner gleichzeitig ausgehen könnten und jeder Platz fände. Man sagt aber auch, niemand sei so sehr auf eine schlanke Linie und auf gesundes Essen bedacht wie die Kalifornier.

Wie passt beides zusammen? Nun, es geht, wenn das Essen wirklich gut ist. Die Gastronomie Nordkaliforniens ist die eleganteste und bekömmlichste Amerikas - und ihre Hochburgen heißen Napa Valley und San Francisco. Jahrzehntelang war indes auch diese Küche mit Minderwertigkeitskomplexen beladen. Denn ihre Chefs kopierten nur, was sie in Europa sahen. Dann aber wurde die California Cuisine erfunden. Ihr Grundrezept: Koche leicht, variiere die ethnischen Spezialitäten der vielen Völker im Land und besorge alle Zutaten frisch auf den heimischen Märkten.

Parallel änderten die Winzer des nahen Napa Valley ihre Methoden, gingen von der Massenproduktion zu gut gepflegten Weinen über. Diese beiden Grundlagen - herrlicher Wein und frische, einheimische Erzeugnisse - zeichnen auch anderswo eine hervorragende regionale Küchen aus.

Noch etwas macht die kulinarische Pilgerfahrt durch San Francisco lohnenswert: die Vielfalt der nationalen Gerichte. Japanisch, chinesisch, russisch, deutsch, italienisch, kreolisch, indisch - alles befindet sich quasi Tür an Tür. Und in einer Stadt mit über 1000 Restaurants können Sie sicher sein: Was nichts taugt, macht schnell wieder zu. Geben Sie also auch kleinen Lokalen eine Chance.

Zu den besonderen Regeln in jedem amerikanischen Restaurant gehört es, dass die Gäste sich nicht selbst den Platz aussuchen. Sie bekommen vom Service einen Tisch zugeteilt. Bedienungsgeld ist in den Preisen auf der Speisekarte genauso wenig enthalten wie die Umsatzsteuer. Da Kellner kein oder nur ein geringes Grundgehalt bekommen, sind rund 15 Prozent Trinkgeld (tip) auf den Nettorechnungsbetrag angemessen.

baked potato

Gebackene Kartoffel, oft mit Kräutersauerrahm verfeinert

burrito

Bohnen, Reis, Hühnchen oder Fleisch in eine Tortilla gewickelt. Die „deluxe“-Version wird mit Avocado, Sauerrahm und Käse kredenzt. Inzwischen gibt's sogar in New York „Burritos San Francisco Style“

chowder

Cremige Suppe; insbesondere clam chowder (Muschelsuppe) und corn chowder (Maissuppe) gehören zu den Spezialitäten in San Francisco

crabs

Krebse; insbesondere am Fisherman's Wharf und am Ghirardelli Square werden die köstlichen fangfrischen Taschenkrebse verkauft

crab cakes

Lassen Sie sich nicht durch den Namen verwirren: Dieses „Krebsküchlein“ ist ungefähr so groß wie ein Kartoffelpuffer oder eine Frikadelle und besteht aus gehacktem Krebsfleisch, Zwiebeln, Chilis, Kräutern und Semmelbröseln

dim sum

Gefüllte Teigtäschchen, jedes dim sum ist mit einer anderen Mischung gefüllt: von Krabben, Gemüse oder Fleisch bis hin zu exotischen Füllungen

eggs sunny side up with bacon and hash browns

Frühstücksklassiker: Spiegeleier mit durchwachsenem Speck und geraspelten Bratkartoffeln

hangtown fry

Das Gericht stammt aus der Zeit des Goldrauschs: üppiges Omelett mit Austern und Speck

pumpkin pie

Kürbiskuchen. Im Sommer und Herbst finden Sie in jedem Lebensmittelgeschäft riesige Kürbisse, grüne, gelbe, sogar wild gestreifte. Kein Wunder, dass der pumpkin pie zu den Lieblingsgerichten der San Franciscans gehört

roast turkey

Gebratener Truthahn mit Kartoffelbrei und Süßkartoffeln: das klassische Menü zu Thanksgiving

sourdough bread

Knuspriges, helles Sauerteigbrot. Isidore Boudin eröffnete 1849 seine Bäckerei. 150 Jahre später ist das „San Francisco Sourdough Bread“ überall in den USA bekannt

Axis Cafe

In Potrero Hill treffen sich hier Kunststudenten, Designer und Dozenten auf einen Caffè Latte und einen Salat. An den Wänden: wechselnde Ausstellungen lokaler Künstler. Ein Kamin wärmt an nebeligen Tagen. Und anders als in vielen Restaurants verscheucht Sie nach dem Essen niemand von der großen, sonnigen und windgeschützten Terrasse. Gegen Vorlage des Studentenausweises gibt's zehn Prozent Rabatt. Sa geschl. | 1201 8th Street | Ecke 16th Street | Muni 19 - Polk

Boulange de Polk

Mehrmals täglich frische Backwaren, leckere Sandwiches und Salate - hierhin zieht's die Bewohner des Russian Hill an sonnigen Tagen. Mo abends geschl. | 2310 Polk Street | Muni 19 - Polk

Café Abir

Bei Jazz, afrikanischer oder lateinamerikanischer Musik sieht man hier die bunte Nachbarschaft des Haight-Viertels durchziehen. Wer deutsche Zeitungen lesen will, findet sie im gut sortierten Zeitschriftenladen nebenan. Tgl. | 1300 Fulton Street | Muni 5 - Fulton

Caffe Trieste

In diesem Café in North Beach atmen Sie Geschichte: An den Wänden hängen Fotos von Dichtern und Schriftstellern, die hier über den Sinn des Lebens philosophierten. Kerouac, Ginsberg, Snyder - viele Helden der Beat Generation saßen schon in dem dunklen, ehrwürdigen Caféhaus. Tgl. | 609 Vallejo Street | Muni 45 - Union-Stockton

Coffee Adventures

Bob und Nicole Beggs erfüllten sich 2004 den Traum eines eigenen Cafés - nur einen Steinwurf von der Cannery entfernt. Empfehlenswert: Chai Latte, gebrüht mit losen grünen Teeblättern, und Iced Coffee aus kalt gepresstem Kaffee. Fotografen und Maler präsentieren im ständigen Wechsel ihre Werke. Abends geschl. | 1331 Columbus Avenue | Muni F - Market

The Crepe House

Bei riesigen Portionen feiner Omeletts, Crêpes und Waffeln ein herrlicher Platz, um die Einheimischen zu beobachten. Tgl. | 1755 Polk Street | Muni 19 - Polk

Mario's Bohemian Cigar Store and Café

Das kleine, gemütliche Eckcafé gleich am Washington Square Park ist immer gut besucht. Selbst der Bürgermeister liebt die gegrillten Focaccia-Sandwiches. Tgl. | 566 Columbus Avenue | Muni 30 - Stockton

Aqua

Fast kühl wirken Speisesaal und Bar, wären da nicht die vielen Blumen. Chefkoch Laurent Manrique kombiniert seafood mit ungewöhnlichen Fleischvarianten, etwa Lobster mit Rindercarpaccio. Spezialität: Thunfischtatar mit marokkanischen Gewürzen. Sa- und So-mittag geschl. | 252 California Street | Tel. 956/9662 | Cable Car C - California

Bix

Edel und cool zugleich: Mit Art-déco-Ambiente und Live-Jazz ein verstecktes, romantisches Kleinod mitten im Finanzviertel der Stadt. Fein machen! Das Lokal wirkt fast wie ein Speisesaal eines Kreuzfahrtschiffes aus dieser Zeit. Reservieren! Sa/So mittags geschl. | 56 Gold Street | Tel. 433/6300 | Muni 10 - Townsend

Blowfish Sushi

Ein cooles Japan zeigt sich zwischen den tiefroten Wänden mit der Ausstellung von Manga-Cartoons. Sushi-Chef Ritsuo Tsuchida ist der Erste in San Francisco, dem die Gesundheitsbehörde gestattete, den namengebenden blowfish zu servieren. An der Sushi-Bar kann man beim kunstvollen Zubereiten der Speisen zusehen. Sa/So mittag geschl. | 2170 Bryant Street | Tel. 285/3848 | Muni 27 - Bryant

Green's

Eine der besten Adressen für fleischlose Küche. Das Lokal im Fort Mason liegt auf einem Anleger, der in die San Francisco Bay ragt. Mit Blick auf die Golden Gate Bridge und das Rot des Sonnenuntergangs schmecken Wasserkressesalat und gegrilltes Gemüse noch einmal so gut. Di-Sa 12-14.30, So 10.30-14, Mo-Sa 17.30-21 Uhr | Fort Mason, Gebäude A | Tel. 771/6222 | Muni 30 - Stockton

Kuleto's

Marmorboden, eine hohe, gewölbte Decke, eine Brunswick Bar, die Ende des 19. Jhs. per Segelschiff aus England hierher transportiert wurde - ein altenglischen Ambiente, doch serviert wird eine abwechslungsreiche italo-kalifornische Küche. Tgl. | 221 Powell Street | Tel. 397/7720 | Cable Car - Powell & Hyde, Powell & Mason

Silks

Unscheinbar im Hochhaus des Mandarin Oriental Hotels versteckt, erwartet Sie eins der besten Restaurants der Stadt, das die asiatische und kalifornische Küche gekonnt miteinander verbindet. Sa/So mittags, So/Mo abends geschl. | 222 Sansome Street | Tel. 986/2020 | Muni Cable Car - California

Alegrías

Die Gerichte und die Einrichtung - burgunderfarbene Stühle, Stuck und Töpferware - könnten nicht spanischer sein. Besitzer und Chefkoch Faedi González macht viel aus seiner Abstammung, kocht nach Rezepten seiner Mutter und Großmutter. Genau das lieben die Latinos. Mittags geschl. | 2018 Lombard Street | Tel. 929/8888 | Muni 30 - Stockton

Bistro Yoffi

Wenn sich die Eingangstüren öffnen, schallt Ihnen bereits Jazzmusik entgegen. Mittwochs dürfen Sie selbst ans Mikro, wenn Sie der Band die Noten mitbringen. Serviert werden vor allem internationale Fischgerichte und asiatisch angehauchte California Cuisine. Di-Fr-mittag und Mo geschl. | 2231 Chestnut Street | Tel. 885/5133 | Muni 30 - Stockton

Bruno's

Bruno's ist weniger ein Restaurant, als ein Supper Club. Wochentags gibt's Live-Jazz, -Reggae und -Latin, am Wochenende legt ein DJ auf. Sehr empfehlenswert: die Hamburger aus Kobe-Rindfleisch. Mittags, Mo und So geschl. | 2389 Mission Street | Tel. 648/7701 | www.brunoslive.com | Muni 14 - Mission

Indian Oven

Viel Platz gibt es nicht in dem beliebtesten indischen Restaurant in Lower Haight. Immer ein Volltreffer ist das in Joghurt und Gewürzen marinierte Tandoori-Hühnchen, das im Tonofen gebacken wird. Mittags geschl. | 233 Fillmore Street | Tel. 626/1628 | Muni 5 - Fulton, 71 - Haight/Noriega

John's Grill

Für Anhänger von Dashiell Hammett und dessen Krimiheld Sam Spade ist das Lokal von 1908, das der Autor in den 1920ern frequentierte, ein Muss. Glasleuchter, Holz, Leder - alles ist so erhalten, wie Hammett/Spade es damals vorfand. So-mittag geschl. | 63 Ellis Street | Tel. 986/3274 | Cable Car PH - Powell & Hyde, PM - Powell & Mason

Nopa

Hier treffen sich Köche und andere Restaurantangestellte der Stadt nach Dienstschluss - denn die Küche serviert noch bis ein Uhr früh immer neue Biokost-Kreationen. Lecker! Tgl. | 560 Divisadero Street | Tel. 864/8643 | Muni 21 - Hayes

The Pot Sticker

Warum Touristenfallen in Chinatown besuchen, wenn es Restaurants wie dieses gibt? Probieren Sie als Vorspeise Pfannkuchen und die traditionellen Pot Sticker, mit Fleisch oder Gemüse gefüllte chinesische Maultaschen. Tgl. | 150 Waverly Place | Tel. 397/9985 | Muni 1 - California

The Public

Ein Restaurant in einem industriellen Loftgebäude: gedämpftes Kerzenlicht, dezente Hip-Hop-Musik im Hintergrund, asiatisch angehauchte California Cuisine aus ökologisch angebauten Zutaten. Mittags, So/Mo geschl. | 1489 Folsom Street | Tel. 552/3065 | Muni 12 - Folsom/Pacific

Spork

Spork: eine Kreuzung aus Löffel und Gabel, Standardbesteck der Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken, die hier zuletzt ihre Hühnchenteile verkaufte. Heute gibt's im etwas aufgepeppten Diner neue amerikanische Küche - unbedingt das Rosmarinbrot probieren. Tgl. | 1058 Valencia Street | Tel. 643/5005 | Muni 26 - Valencia

Swan Oyster Depot

Austern, Krabben-Chowder und geräucherter Lachs: Das Swan Oyster Depot bietet alle Fischspezialitäten von San Francisco - fangfrisch und zu fairen Preisen. Erwarten Sie keinen Luxus, gegessen wird am rustikalen Tresen. Mittags ist es rappelvoll. Eine einmalige Erfahrung für Fischliebhaber! Mo-Sa 8-17.30 Uhr | 1517 Polk Street | Tel. 673/1101 | Muni 19 - Polk

Thep Phanom

Wer nur einmal hier das Yellow curry gegessen hat, wird in Zukunft mit anderen Ansprüchen Thai-Curry bestellen und wahrscheinlich oft enttäuscht sein. Probieren Sie auch Pad thai und Tom ka gai. Reservieren! Mittags geschl. | 400 Waller Street | Tel. 431/2526 | Muni 7 - Haight, 71 - Haight/Noriega

Yank Sing

Hier erhalten Sie die besten Dim sums von ganz San Francisco. 49 Stevenson Street | Tel. 541/4949 | Muni F - Market

Zuni Café

In Judy Rodgers angesagtem Café treffen sich Künstler, Politiker, echte und Möchtegern-Berühmtheiten. Wer Action mag, vermeidet die Tische im Obergeschoss. Die Gerichte wechseln täglich, die Weinauswahl ist hochwertig, die Atmosphäre geschäftig, aber dennoch gemütlich. Mo geschl. | 1658 Market Street | Tel. 552/2522 | Muni F - Market

Calzone's

Keine Angst, es gibt auch Pizza, Pasta und Salate, die Sie in quirliger Atmosphäre und mit herrlicher Aussicht auf das bunte Treiben von North Beach verspeisen dürfen - bei schönem Wetter auch an Tischen vor dem Restaurant. Tgl. | 430 Columbus Avenue | Tel. 397/3600 | Muni 30 - Stockton

Chef Jia's

Bei so vielen chinesischen Restaurants, insbesondere in Chinatown, wird die Wahl schnell zur Qual. Insider gehen deswegen gleich zu Chef Jia's. Bei Sonderwünschen wie extra scharf versteht Jia allerdings keinen Spaß - besser bestellen, was auf der Karte steht. Probieren Sie das honey chili chicken. Keine Kreditkarten. Tgl. | 925 Kearny Street | Tel. 398/1626 | Muni 30 - Stockton

Connecticut Yankee

Seit 1907 eine ultragemütliche Kneipe - heute von zwei Fans der Boston Red Sox geführt. Mit Baseball-Goodies an den Wänden und Fernsehern, auf denen auch schon mal ein Fußballspiel in voller Länge läuft. Sonniger Biergarten im Innenhof. Unbedingt die zuckerüberzogenen fries mit garlic sauce probieren. Tgl. | 100 Connecticut Street | Tel. 552/4440 | Muni 10 - Townsend

Delancey Street Restaurant

Ein breites Spektrum gut zubereiteter amerikanischer Küche, stilvoll eingerichtet mit Blick auf die Bucht. Das Lokal wird von der Delancey Street Foundation geführt, die damit ehemaligen Häftlingen den Start in ein neues Leben ermöglicht. Tgl. | 600 Embarcadero Street | Tel. 512/5179 | Muni N - Judah

Grubstake

Only in San Francisco: In einem 90 Jahre alten Bahnwaggon serviert Familie Santos Burger, Steaks und portugiesische Spezialitäten. Mo-Fr 17-4, Sa/So 10-4 Uhr | 1525 Pine Street | Tel. 673/8268 | Muni 19 - Polk

In-N-Out Burger

Das kalifornische Familienunternehmen ist älter als McDonald's und errichtete seit 1948 genau 216 Filialen in drei US-Bundesstaaten. Es gibt nur Hamburger, French fries und Milchshakes, die allesamt täglich vor Ort aus frischen Zutaten zubereitet werden - es gibt weder Gefrierschränke noch Mikrowellen. Man schmeckt's. Tgl. | 333 Jefferson Street | Muni F - Market

Mama's

Mögen die Schlangen noch so lang sein - bei köstlichen Omeletts und French toast treffen Sie jede Menge Einheimische. Di-So 8-15 Uhr | 1701 Stockton Street | Tel. 362/6421 | Muni 30 - Stockton

Mel's Drive-in

Wer in San Francisco einen „ehrlichen Burger“ bei klassischem Ambiente essen will, geht am besten zu Mel's Drive-in. Lindgrüne Ledersitze und einfache Tische mit viel Chrom vermitteln ein 1960er-Jahre-Gefühl. Von den vier Filialen ist vor allem die auf der Lombard Street besonders empfehlenswert. Tgl. 6-1 Uhr, Sa/So 24 Std. | 2165 Lombard Street | Tel. 921/2867 | Muni 76 - Marin Headlands

Osha Thai

Wohin, wenn um zwei Uhr früh die Bars schließen? Zum ersten der heute fünf Osha Thais der Stadt, Fr/Sa bis drei Uhr geöffnet: schnell, schmackhaft, scharf. Tgl. | 696 Geary Street | Tel. 673/2368 | Muni 38 - Geary

Original Joe's

Das schummrig-sympathische, 1937 von Tony Rodin gegründete Restaurant ist eine in den ganzen USA kopierte Institution. Einige Kellner und Gäste sind schon seit den 1960er-Jahren vor Ort. Die riesigen Steaks werden in der hauseigenen Metzgerei zugeschnitten. Nach einem Brand im Oktober 2007 wird es derzeit renoviert, soll aber bald wieder öffnen. Tgl. | 144 Taylor | Tel. 775/4877 | Muni 31 - Balboa

Pancho Villa

Im mexikanischen Mission-Viertel findet man an jeder Ecke eine andere taquería. Was kann günstiger und zugleich sättigender sein als ein burrito mit Reis, Gemüse und Fleisch? Für die besten und größten burritos, quesadillas oder tacos begibt man sich am besten hierher. Tgl. | 3071 16th Street | Tel. 864/8840 | Muni 14 - Mission

Pluto's

Wer zögert, hat verloren: Im Pluto's bauen die Köche rasend schnell einen Salat nach Ihren Wünschen aus knapp zwei Dutzend Zutaten - leckere Steakstreifen inklusive. Ihr Slogan: „Fresh food for a hungry universe“. Tgl. | 3258 Scott Street | Tel. 775/8867 | Muni 30 - Stockton

Shalimar

Auf den ersten Blick wirkt es wie ein ganz normales indisches Fastfoodrestaurant, das gut in das etwas heruntergekommene Tenderloin-Viertel passt: klapprige Stühle, wackelige Tische und laute indische Musik. Doch trauen Sie Ihrer Nase und den vielen Indern und Pakistani - hier bekommen Sie für wenig Geld gut gewürzte indische Speisen. Bestellt wird am Tresen. Tgl. | 532 Jones Street | Tel. 928/0333 | Muni 38 - Geary

Zebulon

Tagsüber lecker speisen, abends einen Cocktail zu DJ-Klängen schlürfen - keine zwei Blöcke von der Market Street weg. Sa/So geschl. | 83 Natoma Street | Tel. 975/5705 | Muni F - Market

Fleur de Lys

Starkoch Hubert Keller hat viel zu tun: In Las Vegas eröffnete er zwei weitere Restaurants, im TV verrät er die Geheimnisse seiner fabelhaften Küche.

Ab $70. | Mittags und So geschl. | 777 Sutter Street | Tel. 673/7779 | Cable Car C - California

Gary Danko

Wer es ruhig und romantisch mag, sollte sich von Gary Danko verwöhnen lassen. Dankos Restaurant bietet feinste französische Küche und gilt als das beste der Stadt. Ab $65. Mittags geschl. | 800 North Point Street | Tel. 749/2060 | Muni Cable Car PH - Powell & Hyde

Masa's

Das Restaurant ist eines der besten französischen mit kalifornischem Einschlag. Besonders großartig das Wildgeflügel. Alte französische und kalifornische Weine - nur im Napa Valley finden Sie eine noch bessere Auswahl. Jackett notwendig, Krawatte optional. Lange vorab resiervieren! Ab $90. Mittags, So und Mo geschl. | 648 Bush Street | Tel. 989/7154 | Cable Car PH - Powell & Hyde

Michael Mina

Der neueste Streich des ehemaligen Aqua-Starkochs Michael Mina macht aus dem Stand den etablierten Restaurants Konkurrenz. Nicht wegen des eher nüchternen Ambiente, sondern durch das Essen: Besonders spannend die Drei-Gänge-Menüs, die Sie sich selbst zusammenstellen können - darunter Klassiker wie Ahitatar oder kreative Gerichte wie „Drei kleine Schweinchen“. Ab $98. Tgl. | 335 Powell Street | Tel. 397/9222 | Cable Car PH - Powell & Hyde, PM - Powell & Mason

One Market

Etwas unter dem Radar vieler Gourmets bewegt sich dieses Restaurant, dessen Chefkoch Mark Dommen lokale Produkte mit französischer Kochschule mixt - was er im Fleur de Lys von seinem Mentor Hubert Keller lernte. Ab $85 erleben Sie ein Sechs-Gänge-Menü am Chef's Table mit persönlicher Betreuung durch Dommen und eine „Hinter den Kulissen“-Tour durch die Küche. Vorzügliche Steak- und Fischgerichte sowie eine vielfältige Weinkarte. Tgl. | 1 Market Street | Tel. 474/4088 | Muni F - Market