Reisetipps München

Feste & Events München Höhepunkte in Bierlaune

Fünf Jahreszeiten, Festivals und der größte Rausch der Welt

Die Ganzjahres-Feierkurve ist stark traditionell geprägt und hat zwei Höhepunkte, die beide mit Bier zu tun haben: die so genannte fünfte Jahreszeit, in der das extra gebraute Starkbier ausgeschenkt wird, und natürlich das weltberühmte Oktoberfest. Die Starkbierzeit ist eine eher interne Münchner Angelegenheit, wogegen beim Oktoberfest die ganze Welt zu Gast ist.

1. Januar

Neujahr

6. Januar

Heilige Drei Könige

März/April

Karfreitag

März/April

Ostermontag

1. Mai

Tag der Arbeit

Mai

Christi Himmelfahrt

Mai/Juni

Pfingstmontag

Juni

Fronleichnam

15. August

Mariä Himmelfahrt

3. Oktober

Nationalfeiertag

1. November

Allerheiligen

25. und 26. Dezember

Weihnachten

Januar/Februar

Fasching: Der „unsinnige Donnerstag“ macht seinem Namen Ehre, denn am Faschingsdienstag tanzen die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt. Alle sieben Jahre traditioneller Tanz der Schäffler (nächster Termin im Jahr 2012).

März/April

Starkbierzeit: Zwei Wochen nach Aschermittwoch bis Ostern, weil 1651 die Paulaner Mönche beschlossen haben, dass Fasten mit Bier besser geht als ohne. Seitdem braut jede große bayerische Brauerei ihren eigenen Doppelbock.

Ostersonntag/-montag: Ostereiersuchen im Tierpark (10000 Eier sind versteckt)

Frühlingsfest: Sehr kleines Oktoberfest auf der Theresienwiese, zwei Wochen Ende April.

April/Juli/Oktober

Auer Dult: Dreimal im Jahr jeweils neun Tage Münchens größter Trödelmarkt, am Samstag vor dem 1. Mai, am Samstag nach Jakobi im Juli, 3. Samstag im Oktober, www.auerdult.de, Bus 52 Mariahilfplatz.

Mai

Dokumentarfilmfestival: Bundesweit wichtigster Termin in diesem Genre, eine Woche im Mai ist das Filmmuseum im Stadtmuseum zentraler Anlaufort (St.-Jakobs-Platz 1 | Tel. 089/23324888 | www.dokfest-muenchen.de).

Juni-August

Opernfestspiele im Juni und Juli: Vorverkauf schon ab Ende Januar (Bayerische Staatsoper | Tel. 089/21851920 | www.muenchner-opern-festspiele.de).

Tollwood-Sommerfestival: Drei Wochen im Juni/Juli auf dem Olympiagelände Süd. Ca. 100 Musik- und Theaterveranstaltungen (Karten: www.tollwood.de).

Münchner Filmfest im Juni: Regisseure aus aller Welt zeigen neue Filmtrends. Abends Party mit Prominenz. Karten: www.filmfest-muenchen.de

Schleißheimer Schlosskonzerte: Anspruchsvolle Reihe mit Barock und Klassik in wunderbarer Atmosphäre, meist von Juni bis August.

Rocksommer im Theatron: Am Olympiasee trifft sich den ganzen August nachmittags und abends die lokale und regionale Rockszene. Eintritt frei! www.theatron.de

September/Oktober

Oktoberfest: Über drei Wochenenden, das letzte Wochenende ist das erste im Oktober. Bier- und Schaustellerfest mit über 6 Mio. Besuchern. Am ersten Wiesn-Samstag um 12 Uhr traditioneller Anstich im Schottenhamel-Zelt durch den Münchner OB. www.oktoberfest.de

November/Dezember

Tollwood-Winterfestival: Münchens schönster Weihnachtsmarkt, auf der Theresienwiese mit hervorragendem En-Suite-Kulturprogramm (bis 31. Dez.). | www.tollwood.de