Reisetipps Los Angeles

Unterhaltung Los Angeles Spaß nach Sonnenuntergang

Bars und Diskos, Musik- und Comedyclubs, Theater und Kino - hier haben Nachtschwärmer freie Wahl

In L.A. können Sie in rauchfreier Atmosphäre die Hüften schwingen und den Barbesuch ohne blauen Dunst genießen. Obwohl dem Nachtleben nach Einführung des Nichtrauchergesetzes das Aus prophezeit wurde, vergeht weiterhin kein Abend, an dem nicht irgendwo was los ist.

Das gilt vor allem in Hollywood und West Hollywood, wo viele Schauspieler, Models und Fotografen leben. Das bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass Sie die bekannten Gesichter auch zu sehen bekommen. Viele Clubs haben separate V. I. P. Rooms. Um 2 Uhr ist fast überall Schluss. Danach ist Alkoholausschank verboten.

Man besucht L.A. nicht unbedingt der Oper, des Balletts oder Theaters wegen, dennoch gibt es hervorragende Vorstellungen und Weltpremieren, und die Auswahl ist groß. L.A. hat über 1000 Performing Arts Companies - New York „nur“ 815. Das Los Angeles Philharmonic Orchestra, derzeit unter der Leitung des Finnen Esa-Pekka Salonen, ist eines der besten der Welt. Der derzeitige Intendant Placido Domingo hat Welttalente und Hollywood-Regisseure an die Oper geholt - mit sagenhaften Ergebnissen. Viele Leinwandstars, wie Al Pacino oder Annette Benning, legen ab und zu eine Filmpause ein, um Theater zu spielen. Im Sommer gibt es überall Openairveranstaltungen. Viele Bars und Clubs vermieten ihre Räumlichkeiten an Discjockeys, die ihre Fangemeinde mitbringen, oder an Partyveranstalter, die sich immer wieder neue Themen einfallen lassen. Was wo stattfindet, steht in der Zeitung. Eingeweihte holen sich Flugblätter mit den neuesten Infos in den Shops der Melrose Avenue. Die Eintrittspreise betragen je nach Show um $ 20, geöffnet ist meist ab etwa 21 Uhr.

Wenn Sie einfach nur bummeln wollen, ist die Third Street Promenade in Santa Monica der rechte Ort. An Wochenenden gaukeln Straßenkünstler mit Musik, akrobatischen Kunststücken und Zaubertricks bis spät in die Nacht vor applaudierendem Publikum. Informationen, was wann und wo stattfindet, entnehmen Sie der „L.A. Times“ (www.calendarlife.com), „L.A. Weekly“ (www.laweekly.com) oder dem „Los Angeles Magazine“ (www.losangelesmagazine.com | www.wherela.com). Karten für Theatervorstellungen, Ballettaufführungen, Konzerte oder sportliche Veranstaltungen können Sie z.B. bei Ticketmaster (Tel. 1/213-480-3232 | www.ticketmaster.com) bestellen. Theatertickets zum halben Preis: www.theatrela.org

Bars

Es gibt Bars in Restaurants, Bars, in denen Musikgruppen auftreten und wo Sie auch dinieren können, Hotelbars, in denen Sie tanzen können, und Sportsbars, die unseren Kneipen entsprechen, wo sich Football- und Baseballfans nach Feierabend auf ein Bier treffen und die Spiele auf überdimensionalen Bildschirmen verfolgen. Viele Bars haben Happy Hours (zu unterschiedlichen Zeiten), dann gibt's Getränke zum halben Preis.

The Abbey

Erste Partyadresse für die Homosexuellenszene von West Hollywood, auch heterosexuelle Gäste sind willkommen. Restaurant, Bar, Lounge. 692 N. Robertson Blvd./Santa Monica Blvd. | West Hollywood

Barfly

Sehen und gesehen werden ist hier alles: Singlemarkt der Eitelkeiten. Sushibar. Do-Sa | 8730 W Sunset | drei Blocks westl. von La Cienega Blvd. | West Hollywood

Bar Marmont

Szenekneipe unterhalb des gleichnamigen Luxushotels am Sunset Boulevard. Die Kellnerinnen sehen aus wie Supermodels, die Gäste sind hip, die Drinks alkoholstark. Die Türsteher sind rigoros, die Warteschlange kann man am besten mit Dinner-Reservierung umgehen. Tel. 1/323-650-0575 | 8171 Sunset Blvd. | West Hollywood

Barney's Beanery

140 verschiedene Hamburger, über über 200 Biere. Tanz, Sport-TV, Karaoke, Poolbillard, Videospiele. Kein Einlass für Minderjährige, deshalb Ausweis mitbringen! Eintritt frei | tgl. 10-2 Uhr | 8447 Santa Monica/La Cienega Blvd. | West Hollywood

Chez Jay

Ambiente wie im Fischerboot. Mit Bullaugen, ausgestopftem Thunfisch über der Bar, Sägespänen auf dem Fußboden; Musikbox und gemütliche Atmosphäre. Tgl. 12-1, Dinner 18-22 Uhr (reservieren) | 1657 Ocean Ave. | zw. Colorado und Pico Blvd. | Santa Monica | Tel. 310/395-1741

The Dresden Room

Hier wurde der Film „Swingers“ gedreht. Die Martinis sind großartig. Loungemusik, Showtunes live. So geschl. | 1760 N. Vermont | zw. Hollywood Blvd./Franklin St. | Los Felíz

Lava Lounge

Reif für die Insel? Gemütliche Nischen mit sanfter Beleuchtung, die Drinks kommen mit Papierschirmchen. Retro-Musik und Live-Chansons - aber nicht vor 22.30 Uhr. Tgl. 21-2 Uhr | 1533 N. La Brea Ave./Sunset Blvd. | Hollywood

The Polo Lounge

Klassisches Hollywood in eleganter Atmosphäre, gepflegte Drinks, älteres Publikum. Seit 1912 ist das Beverly Hills Hotel, auch Pink Palace genannt, bei Hollywoodstars beliebt. An der Hotelbar tranken schon Charlie Chaplin, Clark Gable, Marlene Dietrich und Spencer Tracy. Cocktails werden in den halbrunden grünen Sitznischen oder unter dem Schatten spendenden Baum auf der Terrasse serviert. 9641 Sunset Blvd. | Beverly Hills | Tel. 1/310-276-2251 | www.beverlyhillshotel.com

Rainbow Bar & Grill

Musik aus den Siebzigerjahren, coole Typen wie Lemmy von Motörhead oder Ozzy und Sharon Osborne. Pizza aus dem Ofen. 9015 Sunset Blvd./südl. V. Doheney Drive | West Hollywood

Rooftop Bar im Standard Hotel

Mit Pool, Wasserbett-Liegewiesen und umwerfender Aussicht auf die umliegenden Hochhäuser die aufregendste Hotelbar in L.A. Abends und am Sonntagnachmittag live DJs. Tgl. 12-1.30 Uhr, bis 19 Uhr Eintritt frei | 550 S. Flower St. | Downtown

Sky Bar at The Mondrian

In dieses Hollywood-Heiligtum oben auf dem Hotel Mondrian hineinzugelangen ist schwierig. Ohne berühmten Namen kommt man nicht am Türsteher vorbei. Reservierungen kann der normal Sterbliche vergessen, es sei denn, er wohnt im Hotel. Ein Trick: Kommen Sie vor 21 Uhr und gehen Sie durchs Hotel in die Bar. 8440 Sunset Blvd. | ein Block östl. von La Cienega Blvd.

Tropicana Bar im Hollywood Roosevelt Hotel

Eine Oase bei Tag, coole Lounge bei Nacht. Entspannte Sitzlandschaft am Pool und unter Palmen. Tgl. 7-18 Uhr und 21-2 Uhr | 7000 Hollywood Blvd. | Hollywood

The Conga Room

Salsa, Samba, Swing: Südamerika lässt grüßen. Die Kleider der señoritas sind hauteng und zeigen mehr als sie verhüllen, die señores tanzen bei Livemusik, als gebe es kein Morgen. Nur Do-Sa | 5364 Wilshire Blvd. | westl. von La Brea Blvd. | Hollywood | www.congaroom.com

Gotham Hall

Alles unter einem Dach: täglich Dinner, Billard, DJs, Tanz; vorsichtshalber reservieren! Tel. 1/310-394-8865 | 1431 Third St. Promenade | zw. Broadway/Santa Monica Blvd. | Santa Monica

Key Club

Das ehemalige Billboard Live ist die Nummer eins für Livemusik. V.I.P.-Lounge und Galerie. Mi-Mo 9-2 Uhr | 9039 Sunset Blvd./Doheny | West Hollywood

The kress

Megaclub über vier Etagen im Art-déco-Design: vier Bars, zwei Tanzflächen (gelegentlich Livemusik), Champagnerbar auf der Damentoilette, Restaurant und auf der Dachterrasse Palmen; entspannen kann man in den V.I.P.-Cabanas mit Blick auf Hollywood. 6608 Hollywood Blvd. | Hollywood | www.thekress.net

The Palace

Alter Hollywood-Tanzclub mit Livemusik; Nirvana und die Smashing Pumpkins traten hier schon auf. Top Rock, Pop, R&B, Jazz. Die DJs spielen Retro und Tanzmusik. Do-Sa | 1735 N. Vine St. | gegenüber vom Capitol Records Tower | Hollywood

Temple Bar

Kerzenschein und Hip-Hop, Soul, Reggae und mehr. 1026 Wilshire Blvd./10th St. | Santa Monica | www.templebarlive.com

Troubador

Jim Morrison und Jimi Hendrix wurden hier entdeckt, ebenso die Byrds, die Eagles, Jackson Browne und Kris Kristofferson. Elton John hatte hier seine US-Premiere. Tgl. 20-2 Uhr | 9081 Santa Monica Blvd./Doheny | West Hollywood

Viper Room

Johnny Depps Club gehörte einst dem berühmten Mobster Bugsy Siegel. Viele celebrities, aber Kameras sind verboten! 8852 Sunset Blvd. | Eingang Larabee St. | West Hollywood

Whisky A Go-Go

Viele Musiker von den Doors bis Guns'n'Roses hatten hier ihre erste Chance. Montags Bands aus der Umgebung und freier Eintritt. Leichte Küche. 8901 Sunset/San Vicente Blvd. | West Hollywood

Comedy Clubs

Die Stand-up Comedy Clubs haben schon viele heute berühmte Stars hervorgebracht: u.a. Whoopi Goldberg, Robin Williams, Bette Midler und den beliebten Night-Show-Moderator Jay Leno.

Laugh Factory

8001 Sunset Blvd. | 2 Blocks westl. von Fairfax Ave. | West Hollywood | Tel. 1/323-656-1336

Arclight Cinemas

L.A.s schickstes und modernstes Kino. Die Leinwände sind extra-groß, der Sound phantastisch. Bei 21-and-over-screenings (man muss mindestens 21 Jahre alt sein) werden in den bequemen Sesseln sogar Cocktails serviert. Karten mit Sitzreservierung an Wochenenden im Voraus kaufen. 6360 Sunset Blvd./Vine Street | Hollywood | www.arclightcinemas.com

El Capitan

Die erste Weltpremiere war 1941 „Citizen Kane“. Jetzt ist das restaurierte Art-déco-Theater das Hauskino des Disney-Konzerns, der hier seine Filmpremieren zeigt, oft von Liveshows auf der Bühne begleitet. 6838 Hollywood Blvd. | zw. N. Highland/N. Orange Dr. | Hollywood | www.elcapitantickets.com

The Egyptian Theatre

Nach aufwendiger Restaurierung erstrahlt Hollywoods erster Filmpalast von 1922 heute in neuem Glanz. Das Design mit Sphinx, Pharao, Hieroglyphen und Kobras war damals von der Grabstätte Tutanchamuns inspiriert, die kurz zuvor entdeckt worden war. Heute Programmkino, das Klassiker und Indie-Filme zeigt. 6712 Hollywood Blvd. | zw. N. Las Palmas Ave./N. McCadden Place | www.egyptiantheatre.com

B. B. King's Blues Club

Bei B. B. spielen die besten Jazzer. Die Küche ist southern style: fett, scharf, lecker. Universal City Walk | 1000 Universal Center Dr. | Universal City

Catalina Bar & Grill

Für Jazzfans: Supperclub aus der guten alten Hollywood-Zeit. Branford Marsalis, Tony Williams, McCoy Tyner und Freddy Hubbard spielen hier regelmäßig. Es gibt zwei Sets (Mo bis Sa 20.30 und 22.30, So 19 und 21 Uhr). 6725 Sunset Blvd./östl. N. Highland Ave. | Hollywood | Tel. 1/323-466-2210

Hollywood Palladium

Treffpunkt für Rockgruppen wie Red Hot Chili Peppers u.a. Scharfe Sicherheitsvorkehrungen, weil es viele Ausschreitungen gegeben hat. 6215 Sunset Blvd./Argyle St. | Hollywood

House of Blues

Steve Winwood, Al DiMeola, Mick Jagger sollen schon mal auf einen Sprung vorbeigekommen sein und mitgespielt haben. Livemusik oft bis 2 Uhr nachts. 8430 Sunset Blvd. | ein Block östl. von La Cienega Blvd. | West Hollywood | www.hob.com

The Roxy

Wer hier spielt, wird nicht selten entdeckt und berühmt - wie Van Halen, Bruce Springsteen, Bob Marley u.a. Und wer's geschafft hat, kommt gern zurück. 9009 Sunset Blvd. | östl. von Doheny | West Hollywood

Wiltern Theatre

Historisches grünes Art-déco-Meisterstück von 1930. Einst Heimat der Los Angeles Opera, heute Rock- und Popkonzerte. Tel. 1/213-380-5005 | 3790 Wilshire Blvd./Western Ave. | Hollywood

Dorothy Chandler Pavilion

Hier spielt die L.A. Opera, die Intendant Placido Domingo an die Weltspitze geführt hat. Aufführungen von September bis Juni. 135 N. Grand Ave. | zw. W. 1st/W. Temple St. | Downtown | Tel. 1/213-972-7211 | www.laopera.com

Japanese American Theater

Das Theater liegt im Innenhof des Japanese American Cultural and Community Center (JACCC): von traditioneller japanischer Musik, Tanz und Theater bis zu neuen, modernen Musikkreationen für Orchester, Kammer- und Ensemblemusik der Los Angeles Philharmonic New Music Group. 369 First St. | Little Tokyo | www.jam.org

Walt Disney Concert Hall

Hier spielt die L.A. Philharmonic unter der Leitung von Esa-Pekka Salonen. Die Akustik in dem organisch geformten und komplett mit Holz verkleideten Auditorium ist fabulös. Saison von Oktober bis Ende Mai. 111 S. Grand Ave. | Downtown | Tel. 1/323-852-2000 | www.laphil.com

Greek Theatre

Mai bis Oktober spielen hier die heißesten Gruppen, bevor sie auf Tournee gehen. Hier trifft man sich zum Picknick; Essen und Getränke können Sie mitbringen oder vor Ort kaufen. 2700 N. Vermont Ave. | nördl. vom Los Feliz Blvd. | Los Angeles | www.greektheatre.com

Hollywood Bowl

Auf einer Wanderung durch den Cahuenga-Pass war H. Ellis Reed vom klaren Klang seiner Worte so überwältigt, dass er hier ein Amphitheater erbauen ließ. Klassische Konzerte (Sommersitz des L. A. Philharmonic Orchestra), Opern, Jazz, Mariachi und Pop locken jeweils bis zu 30000 Zuschauer an. Viele bringen ihre Picknickkörbe mit. Di, Do, Fr 9.30 bis 12 Uhr öffentliche Proben (Eintritt frei) | 2301 Highland Ave./Cahuenga Blvd. | Hollywood | www.hollywoodbowl.com

Off-Theater

In den ca. 200 Off- und Off-Off-Broadway-Theatern von Los Angeles finden u.a. experimentelle Aufführungen statt. Der Überfluss an Schauspiel- und Regietalenten in der Stadt garantiert für höchste Qualität auch auf kleinen Bühnen. Aktuelle Spielpläne: www.theaterla.org

Ahmanson Theatre

Stücke und Musicals, die auch auf dem Broadway in New York gespielt werden. Music Center | 135 N. Grand Ave./Temple St. | Downtown | www.taperahmanson.com

Mark Taper Forum

Alteingesessenes Theater mit Prestige. Viele Stars aus Film und Fernsehen spielen hier. Music Center | 135 N. Grand Ave./Temple St. | Downtown | www.taperahmanson.com