Reisetipps Los Angeles

Praktische Hinweise Los Angeles

Flugzeug

Der Nonstopflug von Frankfurt/M. dauert ca. 11 ½ Stunden. In der Vor- und Nachsaison kosten Tickets ab 450 Euro, in der Hochsaison (zur deutschen Ferienzeit) ab 850 Euro. Am billigsten fliegen Sie mit Air India (www.airindia.de), die dreimal die Woche nonstop von Frankfurt nach Los Angeles fliegt. LTU bietet ebenfalls billige Direktflüge.

Die Pass- und Zollkontrollen nach der Ankunft am LAX (Los Angeles International Airport) sind in der Regel zeitaufwendig. Ein Taxi nach Downtown kostet ca. $ 38, nach Santa Monica $ 25, nach Beverly Hills $ 30 (alle plus $ 2,50 Flughafengebühr). Viele Hotels haben eigene Shuttlebusse. Wenn nicht, können Sie zwischen etlichen Kleinbusanbietern wählen, die Sie für $16 in alle großen Hotels bringen. Auf dem Rückweg zum Flughafen sollten Sie mindestens einen Tag vorher anrufen und buchen! Super Shuttle | Tel. 1/800-258-3826 | www.supershuttle.com

Busfahren ab LAX ist kompliziert und zeitaufwendig. Die blauen Fly-away-Busse holen Passagiere vor jedem Terminal ab und fahren direkt zur Union Station in Downtown (30 bis 45 Min. | $4), von da aus geht es weiter mit der U-Bahn Richtung Hollywood oder mit lokalen Bussen. Die Metrobusse (verschiedene kommunale Anbieter) fahren vom Transitcenter (Parkplatz C) ab, von den Terminals zu erreichen mit kostenlosen Shuttlebussen. Ab hier z.B. mit dem MTA Expressbus 439 nach Downtown (ca. 1 Std. 40 Min. | $1,85).

Bus

Der Greyhound Bus Terminal befindet sich Downtown L.A., Ecke 1716 E. 7th Street und Alameda.

Bahn

Amtrak-Züge kommen in der Union Station in Downtown L.A., 800 N. Alameda Street, an.

Auto

Von Norden und Süden Anfahrt über den I-5 (Golden State Fwy.) und den I-405 (San Diego Fwy.). Von Westen über den I-101 (Ventura Fwy.) oder am Meer entlang auf dem Pacific Coast Highway 1 (PCH); von Osten über den I-10 (Santa Monica Fwy.).

Nonstop Reise GmbH

Eschersheimer Landstr. 220 | 60320 Frankfurt/M. | Tel. 069/5602600 | Fax 5602629 | www.nonstop-reisen.de

Nonstop Travel

833 W. Torrance Blvd. | Suite 111 | Torrance/CA 90502 | Tel. 1/310-324-5500 | Tel. 1/800-949-6362 | Fax 1/310-324-7623 | www.nonstoptravel.net

Die Visitors Bureaus vor Ort sind meist Mo-Sa 8-17 Uhr geöffnet:

Visitors Information Center L.A.

685 S. Figueroa | zw. Wilshire Blvd./W. 7th St. | Downtown | Tel. 1/213-689-8822 | www.discoverlosangeles.com

Beverly Hills Visitors Bureau

239 S. Beverly Dr. | zw. Charleville Blvd./Gregory Way | Tel. 1/310-248-1015 | www.beverlyhillsbehere.com

Santa Monica Visitors Center

1400 Ocean Ave. | zw. Santa Monica Blvd./Broadway | Tel. 1/310-393-7593 | www.santamonica.com

West Hollywood Convention and Visitors Bureau

8687 Melrose Ave./San Vicente Blvd. | Tel. 1/310-289-2525 | www.visitwesthollywood.com

Deutsches Generalkonsulat

6222 Wilshire Blvd. | Suite 500 | Mo bis Fr 8-11, tel. 13.30-16, Fr bis 13.30 Uhr | Tel. 1/323-930-2703 | Fax 1/323-930-2703 | www.germanconsulate.org/losangeles

Österreichisches Generalkonsulat

11859 Wilshire Blvd./Westgate, Suite 501 | Mo-Fr 10-13, tel. 9-17 Uhr | Tel. 1/310-444-9310 | Fax 1/310-477-9897 | www.aneki.com/consulate/Austrian_consulate_los_angeles.html

Generalkonsulat der Schweiz

11766 Wilshire Blvd./Barrington | Mo-Fr 9-12 Uhr | Tel. 1/310-575-1145 | Fax 1/310-575-1982 | www.eda.admin.ch/losangeles_cg/e/home.html

Einreise

Sie benötigen einen maschinenlesbaren Reisepass. Ein Visum ist nicht nötig, wenn Ihr Aufenthalt 90 Tage nicht überschreitet und Sie bei der Einreise ein Rückflugticket vorweisen können. Sie müssen sich aber vor Antritt der Reise im Internet unter https://esta.cbp.dhs.gov anmelden. Die aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie unter www.us-botschaft.de/germany-ger/visa/index.html

Geld

Ein Dollar ist unterteilt in 100 Cents. Scheine (bills) gibt es zu 1, 2 (selten), 5, 10, 20, 50 und 100 Dollar; die beiden Letzteren sind nicht sehr willkommen und werden im Taxi und in kleineren Geschäften meist nicht angenommen. Münzen (coins) sind zu 1 (penny), 5 (nickel), 10 (dime), 25 (quarter) Cents im Umlauf. Ganz selten: half (50 Cents) und Silberdollar. Obwohl es einige wenige Restaurants und Läden gibt, die nur Bargeld (cash) akzeptieren, sind Kreditkarten das gebräuchlichste Zahlungsmittel. Damit bekommen Sie auch Geld am Automaten. Travellerschecks werden wie Bargeld behandelt. Informationen über Geldwechsel, Wechselkurse und das nächstgelegene Wechselbüro: Tel. 1-800-287-7362 (Thomas Cook Currency Services).

Internet

Aktuelle Veranstaltungskalender findet man bei: http://theguide.latimes.com/ | www.experiencela.com/Calendar/. Eher für das jüngere Publikum bietet http://flavorpill.com/losangeles Termine zu Galerie-Eröffnungen, Partys, Filmvorführungen, Konzerten und Avantgarde-Happenings in der Subkultur von L.A. Stadtzeitungen online, ebenfalls mit Veranstaltungskalender: www.latimes.com | www.lamag.com | www.lacitybeat.com | www.laweekly.com. Von der „L.A. Times“außerdem eine nützliche Auswahl von Hotels mit Bewertungen und Links zu Direktbuchungen: http://travel.latimes.com/destinations/los-angeles. Es lohnen Preisvergleiche mit den Online-Agenturen | www.hotels.com | www.travelocity.com | www.expedia.com. Unter www.virtualtourist.com bewerten und kommentieren Reisende Hotels und Sehenswürdigkeiten, es gibt Warnungen vor Touristenfallen. Umfangreiche Service-Verzeichnisse für die Stadt: www.at-la.com | www.losangeles.citysearch.com. Bei www.opentable.com kann man Tische in den meisten Restaurants der Stadt reservieren. Die Adressen der Filmstars: www.hollywoodusa.co.uk/celebrity-homes.htm. Wetter: www.wunderground.com

Internetcafés & Wlan

WLAN findet man in L.A. durchgängig, garantiert in den Hotels und in zahlreichen Cafés der Stadt. Die Ladenkette FedEx Kinko's (Tel. 1/800-254-6567) hat reichlich Computerplätze und ein Netz von Filialen in allen Stadtteilen.

Klima & Reisezeit

Im Sommer ist es durchgängig heiß, im Winter milder und wechselhaft, es regnet auch mal. In Strandnähe ist es tendenziell kühler, nach Sonnenuntergang braucht man eine Jacke. Ganzjährig können Santa-Ana-Winde, eine Art Föhn, die Stadt mit trockener, heißer Luft füllen. Das Wüstenklima sorgt für extrem niedrige Luftfeuchtigkeit, viel Wasser trinken!

Wettervorhersage: Tel. 1/213-554-1212, Wellenauskunft für Surfer: Tel. 1/310-457-9701

Mietfahrzeuge

Mietwagen sollten Sie schon im Voraus in Deutschland buchen, da hier die Versicherung inklusive ist, wofür in den USA $ 12-20 pro Tag extra berechnet werden. Sie brauchen Ihren nationalen Führerschein und eine Kreditkarte. Sind Sie unter 24 Jahre, verlangen die Verleiher höhere Preise. Klären Sie mit Ihrem Kreditkartenträger, ob Sie den Schutz einer Diebstahl- und Unfallversicherung haben - in diesem Fall können Sie die Zusatzversicherung vor Ort weglassen und viel Geld sparen.

Alamo (Tel. 1/800-327-9633)

Avis (Tel. 1/800-331-1212)

Budget (Tel. 1/800-227-7117)

Dollar (Tel. 1/800-800-4000)

Hertz (Tel. 1/800-654-3131)

National (Tel. 1/800-227-7368)

Thrifty (Tel. 1/310-645-1880)

Weitere Angebote für Autovermietungen finden Sie unter www.marcopolo.de. Wenn Sie sich den American Dream mit einer Harley Davidson erfüllen wollen: Eaglerider (Tel. 1/800-501-8687 | www.eaglerider.com), ab $ 50 pro Tag. Wohnmobile: Motor Home Rentals (Tel. 1/800-478-5040 | Tel. 1/800-337-2200) hat auch deutschsprachige Agenten.

Notarzt & Notruf

Notrufnummer: Tel. 911

Notaufnahme rund um die Uhr:

California Hospital Medical Center | 401 S. Grand Ave. | Downtown | Tel. 1/213-748-2411

UCLA Medical Center | auf dem UCLA-Campus in Westwood | Tel. 1/310-825-9111

Bei Zahnschmerzen hilft die Los Angeles Dental Society (Tel. 1/213-380-7669). Ärzte und Krankenhäuser müssen sofort bezahlt werden - entweder mit Kreditkarte oder in bar. Schließen Sie deshalb unbedingt eine Reisekrankenversicherung ab!

Öffentliche Verkehrsmittel

Telefonische Auskunft über Zug- und Busverkehr: Tel. 1/800-266-6883. Alle Fahrten mit MTA-Bussen kosten $ 1,25. Halten Sie das Fahrgeld abgezählt bereit, da der Fahrer kein Geld rausgeben kann. Auskunft über Strecken und Zeitplan: Tel. 1/213-626-4455 | www.metro.net

Der Big Blue Bus von Santa Monica verkehrt auf der gesamten Westside, fährt zum Flughafen und nach Downtown (Tel. 1/310-451-5444 | Mo-Fr 8-17 Uhr | www.bigbluebus.com). Der Tide Shuttle pendelt zwischen Hotels und örtlichen Sehenswürdigkeiten | (So-Do 12-22, Fr/Sa 12-24 Uhr). Eine Fahrt kostet 25 Cents.

In Downtown und inzwischen auch in anderen Stadtteilen von L.A. operiert der DASH (Downtown Area Short Hop) mit Minibussen für 25 Cents pro Fahrt (www.ladottransit.com).

Auskunft über Zugverbindungen (Amtrak): Tel. 1/800-872-7245 | www.amtrak.com; Greyhound-Busse: Tel. 1/800-231-2222 | www.greyhound.com. Informationen für Busse, Metro Rail, Subway in Los Angeles und Santa Monica unter www.experiencela.com/GA.html.

Parken

Achten Sie darauf, immer genügend Quarter (25-Cent-Stücke) zur Hand zu haben. Lesen Sie die Schilder, auf denen Zeiten und Dauer angegeben sind! Roter Kantstein bedeutet: Parken nicht erlaubt, weißer oder gelber Kantstein: nur Be- und Entladen. Die meisten Restaurants und Clubs bieten valet service: Man überlässt den Wagen dem Personal. Beim Abholen wird $1 Trinkgeld erwartet.

Strom

110 Volt/60 Hertz. Steckdosenadapter bekommen Sie in einer der Filialen von Radio Shack.

Taxi

Taxis kann man nicht auf der Straße anhalten. Sie stehen am Bahnhof, am Flugplatz oder vor größeren Hotels. Am besten anrufen: Yellow Cab (Tel. 1/877-733-3305) oder L.A. Taxi (Tel. 1/800-451-3794).

Telefon & Handy

Auskunft bekommt man unter der Nummer 411. Vorwahl nach Deutschland: 011-49, nach Österreich: 011-43, in die Schweiz: 011-41. Telefonkarten können Sie in Postämtern und Supermärkten kaufen. Vorwahl in die USA: 001.

Wer sein Handy mitnehmen möchte, sollte sich zu Hause bei seinem Provider über die aktuellen Bedingungen informieren.

Verkehr

An der roten Ampel rechts abbiegen (allerdings erst nach einem kompletten Stopp!), sonst ertönt hinter Ihnen ein Hupkonzert. Fußgänger haben immer Vorfahrt. Kreuzung mit vier Stoppschildern: Wer zuerst kommt, hat Vorfahrt. Auf dem umfangreichen Freeway-System von L.A. (ca. 1300 km) ist die Höchstgeschwindigkeit 65 mph (= ca. 105 km/h), in Städten 35 mph (56 km/h), oft nur 25 mph (40 km/h). Achtung: Es wird rechts überholt, und Motorradfahrer dürfen sich überall durchschlängeln. Oft gibt es carpool lanes, separate Spuren für Autos mit zwei oder mehr Insassen, die durch eine Rhombe gekennzeichnet sind. Wer unter diese Kategorie fällt, muss an den Auffahrtampeln nicht warten.

Zeit

Los Angeles liegt 9 Stunden hinter der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) zurück. Auskunft: Tel. 1/310-853-1212. Zeitumstellung auf Sommer- bzw. Winterzeit am 1. So im April und am letzten So im Oktober.

Zoll

Die Einfuhr von Lebensmitteln, Konserven, Pflanzen, Samen und Obst ist verboten. Zollfrei pro Person: 1 l Alkohol, 200 Zigaretten oder 50 Zigarren (nicht aus Kuba), 60 ml Parfüm, 250 ml Eau de Toilette und Geschenke im Wert von max. $ 100.

Bei der Heimreise dürfen Sie in die EU zollfrei einführen: Souvenirs im Wert von max. 430 Euro, 2 l Wein und 1 l Alkohohl mit über 22 Prozent, 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren, 500 g Kaffee, 50 g Parfüm und 0,25 l Eau de Toilette. Deutschland, Österreich und die Schweiz verbieten die Einfuhr von Produkten, deren Material von geschützten Tieren stammt.

Cappuccino

3,50 Euro im Café

Caesar's Salad

Ab 4,50 Euro

Hamburger

Ab 1 Euro für die einfachste Version

Wasser

1,80 Euro kl. Flasche Mineralwasser

Benzin

2,50 Euro für eine Gallon (ca. 3,75 l)

Taxi

1,80 Euro pro Meile, plus 2 Euro Grundgebühr