Reisetipps Karibik - Große Antillen

Einkaufen Karibik - Große Antillen Inseln zum Shoppen

Rum, Kaffee und Zigarren, Reggae, Strohhüte und Schmuck - und für zu Hause eine Hängematte

Auf den Großen Antillen zählen als Mitbringsel an erster Stelle zwei Genussmittel: Tabak und Rum. Aber es gibt noch viele andere schöne Souvenirs. Zum Beispiel sind in Puerto Rico Hängematten in allen Farben und Variationen erhältlich. Und der Vielfalt der T-Shirts mit Aufdruck sind auf allen karibischen Inseln keine Grenzen gesetzt.

Märkte

In Jamaika kann man auf den sogenannten craft markets fündig werden. Holzschnitzereien, Rasta-Outfits wie Häkelmützen in Rot-Gelb-Grün, aber auch Kaffee, Gewürze, Saucen und Chutneys sind beliebte Souvenirs. Straw Markets sind auf den Bahamas die traditionellen Verkaufsstellen für heimische Produkte: Gewürze, aus Stroh oder Palmblättern geflochtene Hüte und Taschen, Keramik und anderes Kunsthandwerk wird an einzelnen Ständen angeboten. Handeln ist hier Pflicht. Und mit etwas Einsatz bekommen Sie günstig einen originalen Bahamas-Strohhut, der Ihnen schon im Urlaub gute Dienste tun wird. Ebenfalls hübsch sind die originellen, fröhlichen Sommerkleider aus Batikstoffen, die überwiegend auf der Insel Andros hergestellt werden.

Musik

Auf allen Inseln werden Musikkassetten und CDs der jeweils angesagten Stars angeboten. In Jamaika sind es Dance Hall, Reggae und Raggamuffin, original z.B. von Buju Banton, Bounty Killer oder Lady Saw, oder von DJs zum Sound-Select zusammengestellt. In der Dominikanischen Republik lohnen Merengue und Bachata sowie Discs von Juan Luis Guerra und Luis Segura einen Blick in die Plattenläden. Die heißesten kubanischen Rhytmen werden derzeit von Adalberto Alvarés produziert, und Puerto Rico bietet mit Tego Calderon und Daddy Yankee Rap und Reggae vom Feinsten. CDs und Kassetten werden überall verkauft, nicht nur in Musikläden. Jeder Souvenirladen hat ein Angebot an angesagten Scheiben, oftmals natürlich Raubkopien, deren Qualität meist nur mäßig ist.

Rum

„And the rum is fine any time of the year“: Jede Insel hat ihre eigenen, mehr oder weniger bekannten Marken. Aus Puerto Rico stammt der Bacardi, aus der Dominikanischen Republik der Brugal, aus Kuba kommt der Havanna Club, auf Jamaika wird Myer's gebrannt, aber immer gibt es daneben unbekannte Destillate, die ein Probetrinken reich belohnen.

Schmuck & Münzen

In der Dominikanischen Republik lohnt sich ein Blick in die Schmuckgeschäfte, um sich Bernstein- und Larimarfassungen anzusehen. Auf den Cayman Islands können Sie aus Schiffswracks geborgene Gold- und Silbermünzen (zumeist echt und mit Zertifikat) erstehen.

Zigarren

Kuba ist die Heimat der weltberühmten Havannazigarren. Zwar sagen manche Kenner dem kommunistischen Regime nach, die Qualität der kubanischen Zigarren habe sehr nachgelassen, aber es gibt auch Zigarrenfreunde, die behaupten, selbst schlechtere Havannas seien immer noch bessere Tabakwaren als alle anderen. Wie dem auch sei, Zigarrenraucher oder ihre Freunde wären schlecht beraten, die Insel zu verlassen, ohne mindestens eine Zedernholzkiste mit Montecristos oder Cohibas im Gepäck zu haben. Aber auch auf Jamaika und in der Dominikanischen Republik werden beachtliche Zigarren gerollt. Und die Marken dieser beiden Inseln zeichnen sich durch ein Preisniveau aus, das noch unter dem Kubas liegt.

Was sie nicht kaufen sollten

Vorsicht ist beim Erwerb von Korallen und Conchs, den bahamaischen Meeresschnecken, geboten: Sie unterliegen dem Washingtoner Artenschutzabkommen und dürfen nicht nach Europa eingeführt werden.

Region: Havanna

Artex

Sehr gutes Musiksortiment mit LPs, CDs und Kassetten aller kubanischen Musikrichtungen. Calle L esq. 23

Feria del Tacón

Der größte Open-Air-Markt in Havanna. Kunsthandwerk und alles Erdenkliche. Mi-Sa 8-19 Uhr | Avda. Tacón entre Chacón y Empedrado | Habana Vieja | Plaza de la Catedral

Palacio de la Artesanía

Die beste Adresse für kubanisches Kunstgewerbe und Souvenirs. Calle Cuba 64 | Habana Vieja

Region: Puerto Plata

Macaluso's Jewelry Café

Edelsteine und Kunsthandwerk. Calle Duarte 32

Region: Samaná

Schmuck

Am Malecón gibt es ein paar gute Schmuckläden, in denen Larimar, Bernstein und Silberarbeiten verkauft werden.

Region: Ponce

Einkaufen in Ponce

Der Markt findet auf der Plaza del Mercado statt. In der Calle Mayor gibt es mehrere interessante Geschäfte.

Region: San Juan

Plaza Las Américas

Das größte Shoppingcenter in der ganzen Karibik. Hato Rey | 4 km südlich von San Juan

Puerto Rican Arts and Crafts

Eine reiche Auswahl an puerto-ricanischem Kunsthandwerk finden Sie in diesem Geschäft in der Altstadt. Fortaleza 204 | Old San Juan

Region: Santo Domingo

Einkaufsstraßen

Die modernen Einkaufsstraßen der Hauptstadt sind die Calle Duarte und Calle El Conde.

La Atarazana

Schon in frühen Kolonialzeiten war diese Gasse ein Zentrum für Handel und Kommerz. Heute sind die Geschäfte auf die Touristen spezialisiert, die in der Zona Colonial umherstreifen. Gegenüber dem Alcazár de Colón

Region: Santiago de Cuba

Einkaufsstraßen

Die Haupteinkaufsstraßen in Santiago sind die Calle Heredia, José Saco und Aguilera. In der Calle Heredia gibt es Kunstgalerien und ein altes Archiv.

Region: Varadero

Plaza América

In diesem Einkaufszentrum mit großem Sortiment von Markenartikeln und Souvenirs gibt es auch einen Supermarkt und Restaurants sowie Livemusik. Tgl. 10-23 Uhr | Autopista Sur

Region: Mayagüez

Mayagüez Mall

Ein Einkaufszentrum amerikanischer Prägung an der Plaza del Mercado. Auch sonst gibt es um die Plaza herum interessante Geschäfte.

Region: Nassau/New Providence

Shopping in Nassau

Von originellen T-Shirts bis zu Parfum und Edeluhren: Was Sie an der Bay Street und im Straw Market nicht finden, das gibt es nicht auf den Bahamas. Fendi, Gucci und Cartier residieren hier. Weitere Shoppingmöglichkeiten, Live-Entertainment und Restaurants warten im Atlantis Marina Village auf Paradise Island.

Region: Montego Bay

Gallery of West Indian Art

Hier können Sie jamaikanische und haitianische Gemälde, Keramiken und Holzschnitzereien erwerben. 11 Fairfield Rd.

Bob Marley Experience & Theatre

CDs und Bücher, T-Shirts und Bob-Marley-Andenken. Half Moon Shopping Village

Region: Ocho Rios

Harmony Hall

In diesem Great House einer ehemaligen Plantage werden Kunst und Kunsthandwerk aus jamaikanischer Produktion verkauft. Tgl. 10-18 Uhr | ein paar Kilometer entfernt an der Straße nach Oracabessa

Region: Negril

Negril Craft Park

20 Stände, an denen man witzige T-Shirts, Holzschnitzereien und anderes Kunsthandwerk kaufen kann. Beach Road | beim Community Centre

Region: Kingston

Jamaica Crafts Market

Jamaikanisches Kunsthandwerk jeglicher Art. An der Anlegestelle der Kreuzfahrtschiffe | Port Royal Street

Sangster's Book Store

Der beste Buchladen. The Springs | 17 Constant Spring Rd.

Region: Grand Cayman

Einkaufen in Georgetown

In Georgetown finden Sie eine Reihe von Geschäften, die sich auf Porzellan, Schmuck, Gold- und Silbermünzen, zollfreies Parfüm und Spirituosen spezialisiert haben. Hinter dem Seven Mile Beach gibt es eine Reihe von Einkaufsplazas nach amerikanischem Vorbild.

Artifacts Ltd.

Hier gibt es die schönsten „Piratenmünzen“, Fundstücke aus gesunkenen Schiffen, garantiert echt mit Zertifikat - aber nicht ganz billig! Harbour Drive | Waterfront | Georgetown | Tel. 9492442

The Book Nook

Bücher, Spiele und Geschenke finden Sie in diesem Geschäft. Galleria Plaza | West Bay Road

Kirk Freeport Plaza

Ein großer Dutyfree-Komplex mit vielen Läden, unter anderem Designerboutique, Parfümerie, Juwelier, Kristall- und Porzellanwaren. Cardinal Ave. | Georgetown