Reisetipps Hamburg

Mit Kindern Hamburg Die perfekte Familienstadt

Hamburg ist ideal für einen Kurztrip mit Kindern

Es gibt große Pötte im Hafen und kleine Paddelboote auf der Alster, Sand zum Buddeln am Elbstrand und viele Museen mit Kinderprogrammen. Dazu familienfreundliche Musicals wie „Der König der Löwen„, Deutschlands ältestes Kindertheater und sogar ein eigenes Kinderhotel. Familie - was willst du mehr?

Hagenbecks Tierpark

Es erwartet Sie: ein niegel-nagel-neues Tropenaquarium mit Krokodilen, Schlangen und Tausenden von Fischen; ein sensationelles Orang-Utan-Haus und Elefanten, die aus der Hand „rüsseln„. Dazu eines der schönsten Tierparkgelände der Welt mit Freigehegen und einer langen Tradition: Hagenbeck feierte 2007 den 100. Geburtstag. Nehmen Sie sich Zeit: Allein der Spielplatz ist genial. | März-Juni, Sept./Okt. tgl. 9-18, Juli/Aug. 9-19, Nov.-Feb. 9-16.30 Uhr | Eintritt 15 Euro, Kinder bis 16 Jahre 10 Euro | Lokstedter Grenzstr. 2 | Tel. 5300330 | www.hagenbeck.de | U2, Hagenbecks Tierpark

Kinderhotel Bengel und Engel

Alles da, wie für die Großen: Empfangstresen, Begrüßungscocktail, Handtuch, und dazu aufmerksame Betreuer. 8 Plätze für Kinder zwischen 6 Monaten und 12 Jahren, Betreuungszeit: 18 Uhr bis 10 Uhr am nächsten Tag, 55 Euro inkl. Verpflegung. | Stellinger Weg 49 | Tel. 43179490 | Fax 431794910 | www.bengel-engel.de | U2, Lutterothstraße

Museen

In allen staatlichen Museen ist der Eintritt für Kinder bis 18 Jahre frei. Und alle, auch die privaten, bieten Kinderprogramme. Fragen Sie nach. Eine Anlaufstelle ist der Museumsdienst (Tel. 4281310 | www.museumsdienst.hamburg.de). Nett für Kinder und sogar ganz umsonst für alle sind das Zollmuseum in der Speicherstadt (Di-So 10-17 Uhr | Alter Wandrahm 16 | www.museum.zoll.de | U 2, Meßberg) und die Zoologische Sammlung der Universität mit lebensecht ausgestopften Tieren. Auch Walrossdame Antje aus dem Fernsehen ist hier zu sehen (Di-So 10-17 Uhr | Martin-Luther-King-Platz 3 | www.biologie.uni-hamburg.de | Metrobus 4, 5, Grindelhof).

Shopping mit Kindern

Im Stilwerk gibt es nicht nur schicke Designläden und einen gläsernen Fahrstuhl, sondern samstags auch eine kostenlose Kinderbetreuung (ab 4 Jahren | Große Elbstr. 68 | Tel. 30621100 | www.Stilwerk.de). In der Weihnachtszeit liegen am Jungfernstieg-Anleger hübsch herausgeputzte Alsterdampfer, auf denen Kinder Märchen hören oder Kekse backen können. Die Erzeuger besorgen derweil die Weihnachtsgeschenke.

Theater für Kinder/Alleetheater

Hier werden Kinder ernst genommen, und das schon seit 35 (!) Jahren. Abends gibt es Opern für die Erwachsenen. Karten ab 11 Euro, Spieltage meist Fr, Sa, So. | Max-Brauer-Allee 76 | Tel. 382538 | www.theater-fuer-kinder.de | Bus 20, 25, 115, 183, Gerichtsstraße

Schiffsbegrüssungsanlage Willkommhöft/Buddelschiffmuseum

Nach Hamburg einfahrende Schiffe werden mittels Lautsprecheranlage mit Musik begrüßt bzw. bei der Ausfahrt verabschiedet. Dazu „dippen“(hissen) pensionierte Kapitäne die Landesflagge und vermelden Größe und Herkunftsland. Und das alles am schönen Wedeler Elbufer. Ein klasse Ausflug für die ganze Familie! Vielleicht gerade, weil es mal keine Computer oder interaktiven Spielchen gibt. Dafür ist alles authentisch, die Kaffeekännchen ebenso wie die Buddelschiffe im Museum im Untergeschoss. | Wedel | Schulauer Fährhaus | tgl. ab 9 Uhr | Eintritt 1,50 Euro | www.schulauer-faehrhaus.de | S1 Wedel, dann Bus 189, Elbstraße