Reisetipps Algarve

24 Stunden Algarve Ein Tag an der Algarve

Action pur und einmalige Erlebnisse.

Gehen Sie auf Tour mit unserem Szene-Scout

Das weiße Gold der Algarve

9:00

Der Salzgärtner wartet! Gemeinsam geht es zur traditionellen Meersalzernte im Naturpark Ria Formosa. In der Saline Vale Caranguejo in Tavira zeigt der Profi, wo das berühmte Flor de Sal, die Salzblüte, herkommt und wie es geerntet wird. Klar, dass man mit dem langen Schöpfsieb die Kristalle von der Sole auch selber ernten darf! Als Souvenir gibt's ein Säckchen Flor de Sal. Wo? Marisol Meersalz | Tavira | Saison für Salz ist von Juni bis September | 10 Euro, Anmeldung ist nötig | Tel. 289793601oder 960226061 | www.marisol.de

Hoch hinaus

11:00

Eine Autostunde weiter heißt es: feste Schuhe an und los zum höchsten Gipfel Südportugals. Kurz ausruhen, die Aussicht über die Algarve genießen, dann geht's an einer Granitformation des Fóia etwas unterhalb des Gipfels zur Sache - bei der Einführung ins Klettern und Abseilen zeigen Newcomer und Fortgeschrittene was sie drauf haben. Wo? Monchique Alternativtour | Sítio das Relvinhas, Apartado 122 | Monchique | 39 Euro | Tel. 282913204 | www.alternativtour.com

Ab in den Aromatopf

13:00

Sanftes Blubbern, herrlicher Duft - nach einem Snack auf der Sonnenterrasse des schicken Hotels wartet ein prickelndes Jacuzzi-Bad samt Aroma. Das Spa Resort Villa Termal das Caldas de Monchique inmitten von grünen Hügeln ist das reinste Paradies auf Erden. Wo? Monchique | 31 Euro | Tel. 351282910910 | www.monchiquetermas.com

Per Anhalter aufs Meer

15:00

Im Hafen von Portimão herrscht reges Treiben - die Fischer laden gerade ihre Beute aus! Geheimtipp: Jetzt einen der Fischer ansprechen und einen Private-Cruise vereinbaren. Für 20 Euro bringen die Seemänner Urlauber gerne für ein, zwei Stunden zu den verborgenen Buchten und Höhlen der Küste. Wo? www.marinadeportimao.com.pt | 40 Autominuten von Monchique

Sundown im Felscafé

17:00

Mehr Lust auf Meer? Von der Ferienanlage Prainha geht's via Fels-Aufzug und Tunnelblick immer dem Licht nach ins Restaurant Caniço. Das ins Gestein gebaute Café ist eine Geheimtipp-Location - tolle Blicke auf Bucht und Meer inklusive. Danach in den Sand fallen lassen und relaxen! Wo? Praia dos 3 Irmãos | Alvor | Portimão | Tel. 282480000 | www.prainha.net

Sparkling Times

20:30

Hungrig? Der ehemalige Koch des bekannten A Ruina hat sich in Albufeira eine eigene Strandbude mit typischem Charme östlich vom Fisherman's Beach zugelegt. Im Rei dos Mares gibt es keine Speisekarte. Auf den Teller kommen Fisch, Muscheln oder Kalamari - je nachdem, was es morgens auf dem Markt gab. Tipp: Weißen Sangria mit Champagner bestellen. Der Besitzer bringt die Champagnerflasche eigenhändig an den Tisch, haut mit einem Säbel den Flaschenkopf ab und gießt den Inhalt auf die Sangria-Basis. Also Füße in den Sand stecken und genießen. Köstlich! Wo? Rei dos Mares | westlich vom Hotel Inatel | Albufeira

After-Dinner-Drink

22:30

Weiter geht's in den Dine-, Bar- und Dance-Hotspot Le Club. Ein ultracooles Interieur und perfekte Lichtinstallation lenken fast vom fantastischen Blick aufs Meer ab - aber nur fast. Zu internationalen Rhythmen geht's bis 8 Uhr morgens rund. Wo? Praia de Santa Eulália, Apartado 2445 | Albufeira | Tel. 289598070 | www.leclubsantaeulalia.com

Rocking Rückennummer 7

1:00

Ab nach Vilamoura ins Sete, wo es erst los geht, wenn alles andere dicht macht. Namensgeber der In-Bar im Yachthafen ist Co-Owner und Fußball-Idol Luís Figo - seine Rückennummer war die 7. Also Drink bestellen und abfeiern. Und vielleicht taucht ja der ein oder andere Promi auf!? Wo? Marina de Vilamoura | Quarteira | Tel. 289380243 | www.setecafe.com