Schnee auf der Zugspitze

"Oh, I love it", ruft eine junge amerikanische Touristin, formt einen Schneeball und wirft ihn auf ihren Freund. Ihr scheint es nichts auszumachen, dass Schnee und dichter Nebel das atemberaubende Panorama verhüllen - eigentlich der Grund, weshalb die Besucher auf die Zugspitze strömen. Rund eine halbe Million Gäste pro Jahr stehen auf Deutschlands höchstem Gipfel.

Bild: dpa

19. August 2011, 12:10 2011-08-19 12:10:52  © Britta Schultejans, dpa/kaeb

zur Startseite